Ärzte

Beiträge zum Thema Ärzte

Lokales
Bich Nguyen und Dr. Ali Kartal sind in der gastroenterologischen Schwerpunktpraxis des MVZ Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus Ansprechpartner bei Magen-Darm-Beschwerden.

Gastroenterologische Praxis an der Sandstraße
Neues Ärzteteam übernimmt Leitung

sz Siegen. Ob ein entzündeter Darm, eine chronisch kranke Leber oder Lebensmittelunverträglichkeiten: In der gastroenterologischen Schwerpunktpraxis des MVZ Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus in Siegen behandeln Bich Nguyen und Dr. Ali Kartal sämtliche Krankheitsbilder, die Magen, Darm und Leber betreffen. Seit Kurzem stehen die Fachärzte für Innere Medizin und Gastroenterologie der Praxis an der Siegener Sandstraße vor, wie die Diakonie in Südwestfalen mitteilt. Neue Leiter für die...

  • Siegen
  • 01.09.21
LokalesSZ
Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Mansfeld (r.) und Geschäftsführerin Anja Herder-Peyrounette (l.) bilden den administrativen Rahmen, die „Evas“ leisten die Basisarbeit mit den 700 Klienten im Siegerland.

Gesundheitsregion Siegerland firmiert als Genossenschaft
70 Ärzte im Verbund

mir Siegen. Es gibt Neuigkeiten aus der Gesundheitsregion Siegerland: Der Zusammenschluss von 70 Haus- und Fachärzten aus Siegen und dem Umland hat sich von der GbR zur Genossenschaft weiterentwickelt. Das Netzwerk steht damit auf einer breiteren Basis, vormalige Risiken sind abgesichert, weil die Ärzte nicht mehr der vollen persönlichen Haftung unterliegen, wie das bei einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts der Fall ist. Dr. Martin Mansfeld und das Team sehen die Gesundheitsregion Siegerland...

  • Siegen
  • 21.07.21
LokalesSZ
Sollten Impfschwänzer zur Kasse gebeten werden?

Oft werden Corona-Impftermine nicht abgesagt
Saftige Strafe für Schwänzer?

gro Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Corona-Impftermine waren monatelang ähnlich heiß begehrt wie das Toilettenpapier im ersten Lockdown. Nicht selten brachen Telefonleitungen komplett zusammen. Doch Zeiten ändern sich – denn seit einigen Wochen kehrt dank der niedrigen Inzidenzen das Leben Stück für Stück zurück. Jetzt haben auch noch die lang ersehnten Sommerferien begonnen. Dies hat zur Folge, dass immer mehr Menschen ihre Impftermine nicht wahrnehmen. Aus diesem Grund wird aktuell zum Teil hitzig...

  • Siegen
  • 08.07.21
LokalesSZ
Im Mai 2019 war das Projekt von den Beteiligten vorgestellt worden.

Ethikvotum fehlt
Projekt Data-Health steht vorerst still

sp Burbach/Siegen. Das Projekt Data-Health soll zeigen, wie die medizinische Versorgung in Zukunft vor allem im ländlichen Raum aussehen kann. Daten über den Blutdruck, Puls, Blutzucker oder die Sauerstoffsättigung könnten zu Hause erhoben und dann auf digitalem Weg an den Arzt geschickt werden. Das Forschungkolleg (Fokos) und die Lebenswissenschaftliche Fakultät der Uni Siegen kündigten dieses Leuchtturm-Projekt, das im Hickengrund durchgeführt werden sollte, im Mai 2019 an (die SZ...

  • Burbach
  • 21.09.20
Lokales
Eine "Prothese von der Stande rettet Leben". Dem Jung-Stilling-Krankenhaus ist jetzt eine echte Weltpremiere geglückt.
3 Bilder

Weltpremiere im Jung-Stilling-Krankenhaus
Spezialprothese implantiert

sz Siegen. Die Weltpremiere im Hybrid-OP des Diakonie-Klinikums Jung-Stilling ist geglückt. Gefäßchirurg Dr. Ahmed Koshty hat erstmals einem Patienten mit einem Aorten-Aneurysma zwischen Brustkorb und Bauchraum eine neuartige Spezialprothese implantiert. Das Besondere an dem Ersatzstück, das die Firma Jotec aus Hechingen (Baden-Württemberg) mit dem medizinischen Know-how des Siegener Chefarztes entwickelt hatte: Sie ist so konzipiert, dass sie bei fast allen Patienten passt. Der 47-Jährige ist...

  • Siegen
  • 08.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.