Überfall

Beiträge zum Thema Überfall

Lokales
Tatort des schweren Raubs: Tordurchgang von der Martinikirche zum Unteren Schlossplatz

Kriminalpolizei fahndet nach Tätern
Verdacht auf bewaffneten Raubüberfall

sz Siegen. In der Nacht zu Ostersonntag soll ein 19-Jähriger nach Polizeiangaben von vier Personen ausgeraubt worden sein. Der junge Mann war zu Fuß aus der Siegener Innenstadt in Richtung Kaan-Marienborn unterwegs, als er zwischen 03.30 Uhr und 03.45 Uhr von der Siegener Martinikirche durch den dortigen Parkbereich zum Unteren Schloss gehen wollte. Er befand sich kurz vor dem Tordurchgang durch den Südflügel des Universitätsgebäudes, als ihm nach eigener Aussage vier Personen zügig...

  • Siegen
  • 17.04.22
LokalesSZ
Ex-Bundeswehrsoldat Matthias Kreyer ist für die SZ an den Tatort vom 21. Juni 2020 an der Siegener Hindenburgstraße zurückgekehrt. Dort schildert er noch einmal die schlimmen Ereignisse jener Nacht. Nach der Ausstrahlung im ZDF melden sich mehrere Personen.

Sendung im ZDF
Aktenzeichen XY: Vielversprechender Hinweis nach brutaler Attacke in Siegen

juka Siegen. Nach der Ausstrahlung der Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“ am Mittwochabend im ZDF gibt es neue Hoffnung, die brutale Schlägerei in der Siegener Innenstadt aus dem Juni 2020 doch noch aufzuklären. Damals war Ex-Bundeswehrsoldat Matthias Kreyer (33) mit zwei Freunden auf der Hindenburgstraße unterwegs, als sie gegen 1.50 Uhr von einer großen Gruppe, laut Ermittler vorwiegend mit marrokanischem Migrationshintergrund, brutal angegangen wurden. Kreyer wurde, genau wie ein Freund,...

  • Siegen
  • 13.01.22
LokalesSZ
„Es kommt hier nicht zu mehr Vorfällen als in Innenstädten anderer ähnlich großer Kommunen“, Polizeisprecher Stefan Pusch

Zwei Raubüberfälle in der Innenstadt
Gibt es ein Sicherheitsproblem in Siegen?

tin Siegen Ein mutmaßlicher Raubüberfall von 15 Personen auf einen jungen Mann am Bahnhof am Silvesterabend. Eine verhängnisvolle Schlägerei, die fast zwei Jahre später noch präsent ist und in Kürze in der Fernsehsendung Aktenzeichen XY thematisiert wird: Man könnte meinen, dass es im von manchen sogenannten Siegener „Bermuda-Dreieck“ ein Problem mit der Sicherheit gibt. Häufen sich hier wirklich kriminelle Gewaltdelikte? Polizei sieht kein Sicherheitsproblem „Es kommt hier nicht zu mehr...

  • Siegen
  • 06.01.22
LokalesSZ
Eine offene Rechnung stand im Raum bei einem Überfall zu Halloween 2020 – eine Rechnung, die es nun vor der 1. großen Strafkammer des Landgerichts Siegen zu begleichen gilt.

Überfall zu Halloween landet vor Gericht
Mit Backpfeife aus dem Schlaf gerissen

js Siegen. Je später der Abend, desto schöner die Gäste? Mit einem klaren Nein dürfte die 20-jährige Geisweiderin dies beantworten, die am 31. Oktober vergangenen Jahres ein besonders gruseliges Halloween-Duo heimsuchte. Gemeinsam war die junge Frau mit ihrem damaligen Freund bereits eingeschlafen, als urplötzlich zwei Gestalten vor ihr standen und sie unsanft weckten. Per Backpfeife wurde ihr „Ex“ aus den Träumen gerissen, wüste Beschimpfungen, Forderungen und aggressive Drohungen folgten....

  • Siegen
  • 27.10.21
Lokales
Zu einem Messerangriff und Raub ist es am Samstagmittag im Siegener Brüderweg gekommen.

Schwerer Raub in Siegen
29-Jähriger sticht mehrfach mit Messer auf Bekannten ein

Tür eingetreten, mit dem Messer zugestochen und Geldbörse gestohlen: Im Brüderweg in Siegen ist es am Samstagmittag zu einem schweren Raub gekommen. Laut Polizei kannten sich die beiden Beteiligten. sz Siegen. Um 12.30 Uhr trat ein 29-Jähriger die Tür seines Bekannten im Siegener Brüderweg ein, stürmte auf diesen los und stach mehrfach mit einem Messer auf ihn ein. Anschließend nahm er die Geldbörse seines Opfers mit und flüchtete. Doch der 29-Jährige kam nach kurzer Zeit noch einmal wieder....

  • Siegen
  • 11.10.21
Lokales
Leichtes Spiel für die Polizei: Die Ordnungshüter nahmen einen betrunkenen Tankstellen-Räuber in Eiserfeld fest.

Überfall auf Tankstelle in Eiserfeld
Mitarbeiter sperrt betrunkenen Räuber ein

sz Eiserfeld. Ein 27-jähriger Tankstellen-Mitarbeiter hat am frühen Dienstagmorgen in Eiserfeld dafür gesorgt, dass ein 20-Jähriger geschnappt wird. Der Räuber hatte gegen 2.30 Uhr die Tankstelle an der Eiserfelder Straße betreten und den Mitarbeiter mit einem Messer bedroht. Dieser überließ dem Täter den Kassenbereich. Während der 20-Jährige den Verkaufsraum verlassen wollte, stolperte er über einen Eimer und stürzte. Der Kassierer nutzte die Situation aus, lief aus der Tankstelle und schloss...

  • Siegen
  • 10.08.21
Lokales
Die Star-Tankstelle an der Siegener Leimbachstraße wurde im Juni 2020 ausgeraubt, der mutmaßliche Täter steht nun vor Gericht.

Zufall entlarvt Angeklagten
Tankstellenräuber steht vor Gericht

juka Siegen. Weil er während einer Corona-bedingten Haftunterbrechung im Juni des vergangenen Jahres die Star-Tankstelle an der Siegener Leimbachstraße überfallen haben soll, muss sich ein 31-Jähriger seit Dienstag wegen schwerer räuberischer Erpressung vor dem Siegener Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft W. vor, am Abend des 17. Juni 2020 mit einer Totenkopfmaske und einer Schreckschusspistole bewaffnet in die Tankstelle gestürmt zu sein und dann 1750 Euro und zwei Flaschen...

  • Siegen
  • 03.08.21
Lokales
Herr L. am Tatort. Er möchte nicht erkannt werden – zu groß ist seine Angst vor dem Täter, der sich immer noch in Freiheit befindet.

Angsteinflößendes Erlebnis
Überfall am Glascontainer

kay Obersdorf. Mit bewegter und zittriger Stimme erzählt der 70-jährige Wilnsdorfer dem SZ-Reporter von dem dramatischen und angsteinflößenden Ereignis, das ihm am Dienstag gegen 17 Uhr auf dem Rödgen widerfuhr. „Ich habe mit meinem Auto hier vor den Glascontainern beim Schalthaus geparkt, um mein Leergut zu entsorgen. Da lief ein Mann mit Mund-Nasen-Schutz und tief ins Gesicht gezogener Kapuze an der Bushaltestelle auf und ab. Der kam mir irgendwie komisch vor, aber ich habe mir nichts weiter...

  • Wilnsdorf
  • 14.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.