Überflutung

Beiträge zum Thema Überflutung

Lokales
Unter den vielen Toten im Ahrtal ist auch ein älteres Ehepaar, das früher viele Jahre lang in Herkersdorf gelebt hat.

Ehepaar Opfer der Wassermassen
Ex-Herkersdorfer kommen in Flutwelle um

thor Herkersdorf/Ahrweiler. Unter den vielen Toten im Ahrtal ist auch ein älteres Ehepaar, das früher viele Jahre lang in der heimischen Region gelebt hat – genauer gesagt im Kirchener Ortsteil Herkersdorf. Feuerwehren aus dem AK-Land beenden Einsatz im Kreis Ahrweiler Das Paar stammte gebürtig von der Ahr, hatte aber seinerzeit unterhalb des Ottoturms gebaut. Der Mann arbeitete als Schornsteinfegermeister, sein Bezirk befand sich jenseits des „Köppels“ im Hellertal rund um Herdorf. Zusammen...

  • Kirchen
  • 21.07.21
Lokales
Mitglieder der DRK-Ortsvereine Eiserfeld/Eisern und Burbach versorgten Einsatzkräfte, Helfer und Opfer in Euskirchen mit einer Erbsensuppe.

DRK aus Siegen-Wittgenstein in Euskirchen
Suppe für Opfer und Helfer

sz Siegen. Ehrenamtliche Einsatzkräfte des Deutschen Roten Kreuz (DRK) aus Siegen-Wittgenstein sind seit Beginn der Überflutungen an verschiedenen Orten im Einsatz. „Unsere Einsatzkräfte und Fahrzeuge aus den DRK-Ortsvereinen Siegen-Nord, Eiserfeld/Eisern, Burbach, Hilchenbach und Kreuztal wurden zu Evakuierungsmaßnahmen nach Hagen, in den Rhein-Sieg-Kreis und in die Eifel alarmiert, um besonders Altenheime und Einrichtungen mit beatmeten Bewohnern zu evakuieren. Eigene Einsatzkräfte wurden...

  • Siegen
  • 20.07.21
Lokales
In der Nacht zum Donnerstag sind Feuerwehrleute aus dem AK-Land in den Kreis Ahrweiler ausgerückt, um dort den Menschen im Kampf gegen die Wassermassen zur Seite zu stehen. Am Freitag wurde der Einsatz für beendet erklärt.
Video 4 Bilder

Flutkatastrophe (Videos)
Feuerwehren aus dem AK-Land beenden Einsatz im Kreis Ahrweiler

+++Update Freitag, 12.51 Uhr+++ Die im Unwetter-Gebiet im Kreis Ahrweiler eingesetzten Einheiten der heimischen Feuerwehren haben nach derzeitigem Stand ihre Einsätze beendet, sind auf dem Rückweg in den Kreis Altenkirchen oder haben diesen bereits erreicht. Das teilt die Kreisverwaltung am Freitagmittag mit. Andere Hilfskräfte wie die Schnelleinsatzgruppe SEG sind noch im Einsatz. +++ Erstmeldung +++ damo Kreis Ahrweiler/Kreis Altenkirchen. Gott zur Ehr, dem Nächsten zu Wehr: Der Leitsatz der...

  • Kirchen
  • 16.07.21
Lokales
Extreme Unwetter und Starkregen sind ab Dienstag in Siegerland und Umgebung möglich.
5 Bilder

Tief Bernd bringt Starkregen und nasse Keller
Extreme Unwetter für die Region gemeldet

ap Siegen/Betzdorf. Es ist ein absoluter Albtraum: Nicht nur der Sommer scheint in diesem Jahr ins Wasser zu fallen – in den kommenden Tagen droht vielen Hausbewohnern auch noch ein überfluteter Keller. Verantwortlich dafür ist ein Tiefdruckgebiet, das sich mit dicken Gewitterwolken aus Richtung Hessen über die gesamte Region schiebt und kräftige Regenschauer abwerfen kann. „Örtlich sind bis zu 100 Liter Regen pro Quadratmeter möglich”, prognostiziert Wetterexperte Julian Pape. Wo genau die...

  • Siegen
  • 13.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.