Übung

Beiträge zum Thema Übung

LokalesSZ-Plus
Die Feuerwehr zerlegt den Kleinwagen mit der Rettungsschere, um die eingeschlossene Person zu befreien.
2 Bilder

Feuerwehr und DRK absolvieren Tunnelübung
Triebwagen brennt im Tunnel

rai Alsdorf. Die Sirene heult. Der Löschzug Betzdorf und das DRK Betzdorf rücken am Bahnübergang Imhäusertälchen an. Ein Auto ist mit einem Triebwagen kollidiert und liegt auf den Gleisen. Das ist noch nicht alles: Die Einsatzkräfte bemerken, dass der Zug im Tunnel zum Stehen gekommen ist und Feuer gefangen hat.Ein realistisches Szenario. Am Samstagnachmittag aber nur die Ausgangslage für eine Alarmübung. Zwei Sperrfaxe für die Gleise spielten eine wichtige Rolle: „Ohne Fax betreten wir kein...

  • Betzdorf
  • 11.10.20
  • 827× gelesen
Lokales
An besonders hohen Gebäuden, aber auch in engen Straßen trainierte die Feuerwehr mit der modernen Drehleiter für den Enstfall. Foto: Wehr
2 Bilder

Danach gab es Zertifikate
Betzdorfer Feuerwehr trainiert mit neuer Drehleiter

sz Betzdorf. Für elf Drehleiter-Maschinisten der Freiwilligen Feuerwehr Betzdorf ging es am Wochenende hoch hinaus: An drei sehr interessanten Ausbildungstagen wurden die Blauröcke mit ihrer neuen Drehleiter bis ins kleinste Detail geschult. Von der Fire Fighter Academy Magirus aus Ulm brachten die Ausbilder Andreas Wilhelm und Andreas Lenz den Betzdorfer Kameraden den korrekten Umgang mit der DLK 23/12 bei. Start war am Freitag im und am Feuerwehrhaus in Betzdorf. Dort wurden im...

  • Betzdorf
  • 29.08.20
  • 269× gelesen
Lokales
Bei der Übung am Laibach kam auch die Drehleiter zum Einsatz.

Feuerwehr übt am Laibach
In Bad Berleburg fährt die Baustelle mit

vö Bad Berleburg. Prächtiges Biergarten-Wetter, es durftet verführerisch nach Schnitzel mit Pommes und das frisch Gezapfte muss nicht lange auf Abnehmer warten: Dennoch ist an diesem Donnerstagabend am Landgasthof Laibach einiges anders als sonst. Gastronom Michael Müller bereitet seine Gäste behutsam darauf vor, dass es etwas Betrieb geben wird in den frühen Abendstunden. Ganz bewusst hat der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg das beliebte Ausflugslokal für eine – zuvor geheim...

  • Bad Berleburg
  • 07.08.20
  • 418× gelesen
Lokales
Da war Kraft gefragt: Kameraden der VG-Wehr Daaden-Herdorf bei der Belastungsübung.

Atemschutzgeräteträger meistern Belastungsübung
Koordination und Ausdauer auf dem Prüfstand

sz Daaden/Herdorf. An insgesamt drei Samstagen führte die Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf die diesjährige Belastungsübung für ihre Atemschutzgeräteträger in Eigenregie durch. Denn: Die Frist für die vorgeschriebene jährliche Wiederholung der Übung für nahezu alle Atemschutzgeräteträger der VG-Wehr ist Ende Mai abgelaufen. Somit wäre die Feuerwehr ab Juni nur noch sehr eingeschränkt einsatzbereit gewesen. Normalerweise, so eine Pressemitteilung der Wehr, wird diese Übung einmal...

  • Daaden
  • 06.06.20
  • 130× gelesen
Lokales
Die Helfer der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung übernahmen neben den Mauerdurchbrüchen auch die Aufgabe, einen Betonträger zwischen zwei Stützen mithilfe der hydraulischen Betonkettensäge herauszuschneiden. Foto: THW

THW-Übung in alter Hauptschule
Abrissreifes Gebäude bot den perfekten Schauplatz

sz Bad Laasphe. Normalerweise sind in einer Schule tagsüber auch Schüler und Lehrer, zumindest in der Woche. Am Wochenende dagegen ist das Schulgebäude meistens leer – normalerweise. In der vergangenen Woche war es aber in der alten Bad Laaspher Hauptschule genau anders herum. Am Samstag waren die Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerkes (THW) aus Bad Berleburg in der Schule. Aber nicht, um nochmal die Schulbank zu drücken (abgesehen davon waren auch gar keine vorhanden), sondern um...

  • Bad Laasphe
  • 11.02.20
  • 388× gelesen
Lokales
Die Kreiseinsatzleitung des Kreises Olpe bei ihrer Arbeit im Führungsraum im Kreishaus in Olpe. Foto: Feuerwehr

Retter probten Ernstfall

sz Olpe. Über 40 Führungskräfte, Fachberater und Sondereinheiten von Feuerwehr, Hilfsorganisation, Leitstelle, Rettungsdienst, Polizei, THW und Bundeswehr aus dem gesamten Kreisgebiet kamen am Wochenende im Olper Kreishaus zusammen. Im Rahmen einer Übung waren verschiedene große Einsatzlagen abzuarbeiten werden. Stellv. Kreisbrandmeister Thomas Hengstebeck hatte die Kreiseinsatzleitung aufgrund von fiktiven langanhaltenden Regenfällen und einem angenommenen Stromausfall in der Kreisstadt...

  • Stadt Olpe
  • 04.02.20
  • 215× gelesen
Lokales
„Wasser marsch“: Bei der Übung auf dem Gelände der Autogalerie Köhler beeindruckten die Nachwuchskräfte die vielen Zuschauer mit ihrem Können.
3 Bilder

Jugendfeuerwehrübung in Niederfischbach
Starke Teamleistung

nb Niederfischbach. Mehrfach war lautes Knallen zu hören, Flammen schossen in die Höhe, dichter Rauch zog über das Gelände – mit diesen Effekten wurden am Freitagabend über 30 Nachwuchsfeuerwehrleute auf dem Areal der Autogalerie Köhler in Niederfischbach „begrüßt“. Und so wussten sie sofort: Bei ihrer Abschlussübung hatten sie es mit einem herausfordernden Szenario zu tun. Bei Bauarbeiten auf dem Gelände hatte ein Bagger eine Gasleitung beschädigt, die dabei entstandenen Flammen griffen auf...

  • Kirchen
  • 11.10.19
  • 213× gelesen
Lokales
In Harbach wurde am Samstag demonstriert, wie mit Hilfe eines Güllefasses die Wasserversorgung aufgebaut werden kann. Foto: rai

Feuerwehr Harbach griff auf Güllefass zurück
Eine Übung in Zeiten des Klimawandels

rai Harbach. Wo es keine Hydranten und Flüsse gibt, muss eine Feuerwehr schon mal improvisieren. Das zeigten die Kameraden aus Harbach am Samstag bei ihrer Abschlussübung, als es darum ging, das Wasser hoch auf den Berg zu einem Anwesen auf der Wegscheide zu schaffen. Ob nun im Mannschaftstransportfahrzeug der Feuerwehr im Shuttle-Service oder zu Fuß: Ein steil ansteigender Weg von 500 Metern und dazu 60 Höhenmeter mussten die Schaulustigen bewältigen. Für die Übung war der Brand in einer...

  • Kirchen
  • 06.10.19
  • 269× gelesen
Lokales
Verletzte retten, Brandbekämpfung sowie der Umgang mit Gefahrenstoffen – es waren einige Aufgaben, denen sich die Jugendfeuerwehr Freudenberg im Rahmen ihrer Abschlussübung in Lindenberg zu stellen hatte.
5 Bilder

Abschlussübung der Freudenberger Jugendfeuerwehr
Realistisches Szenario

ole Lindenberg. Freitagabend, 19 Uhr: Die Jugendfeuerwehr Freudenberg wird alarmiert und 46 Kinder, darunter 17 Mädchen, rückten auf das Gelände einer ehemaligen Spedition im Gewerbegebiet Lindenberg zu ihrer Jahresabschlussübung aus. Die Einsatzlage: Bei der Spedition Hähner laufen am Abend die Aufräumarbeiten für das Wochenende. Ein Mitarbeiter bemerkt beim Transportieren von Behältern mit Gefahrstoffen nicht, dass diese undicht sind. Er fährt mit seinem Transporter aus dem Gebäude und zieht...

  • Freudenberg
  • 23.09.19
  • 146× gelesen
Lokales
Herbstübung der Netphener Feuerwehr-Löschzüge am Gymnasium
21 Bilder

Herbstübung der Netphener Feuerwehr
Das Miteinander stimmte

bjö Netphen. „Ich will zu meiner Mama“, tönten die hysterischen Rufe eines Mädchens herunter, als sie sich auf dem Leiterpark entlang hangelte und sich von einem Feuerwehrmann im Rückwärtsgang führen ließ. Es war nur einer von unzähligen Schreie an jenem Nachmittag auf dem Gelände des Gymnasiums Netphen, die die über 250 Helferinnen und Helfer von Feuerwehr, Malteser Hilfsdienst und Deutschem Roten Kreuz geplant unter Stress setzten. So sehr, dass ein junger Schaulustiger seinem Nebenmann...

  • Netphen
  • 22.09.19
  • 353× gelesen
Lokales
Ein Übungsziel war die Zusammenarbeit von Kräften aus unterschiedlichen Einheiten – hier erfolgte eine Absprache der Feuerwehren aus Erndtebrück, Bad Berleburg und Bad Laasphe.  Fotos (3): Martin Völkel
3 Bilder

Feuerwehren der Region üben für den Ernstfall
Die Waldbrandgefahr ist aktuell

vö Bad Berleburg. Die Fernsehbilder von den Waldbränden in Brandenburg oder zuletzt in einem großen Urlaubsort in Südfrankreich, als auch viele deutsche Touristen evakuiert werden mussten, sind noch frisch. Aber das ist weit weg, oder? Mag sein. Doch wer in diesen Tagen mit offenen Augen durch die heimischen Wälder geht und sich vor Augen führt, wie selten es in den vergangenen Wochen – zumindest ergiebig – geregnet hat, der kann zu keinem anderen Ergebnis kommen: Die Waldbrandgefahr ist auch...

  • Erndtebrück
  • 22.07.19
  • 804× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.