1. FC Kaan-Marienborn

Beiträge zum Thema 1. FC Kaan-Marienborn

SportSZ
Jubel in Blau, Anfeuerung in Rot: Während Abbas Attiee und Murat-Kaan Yazar (verdeckt) das 2:1 bejubeln, treibt Markus Pazurek (r.) seine Mitspieler an.

Stimmen zum Oberliga-Derby
"Wie ein Freundschaftsspiel gesehen"

Lars Birlenbach (Co-Trainer Erndtebrück): „Wenn wir schon in der ersten Halbzeit das Spielglück haben, das wir in der zweiten Halbzeit hatten, können wir vielleicht sogar noch zwei oder drei Tore mehr schießen. Umso stolzer bin ich auf die Mannschaft, dass wir in der zweiten Halbzeit, nachdem wir gemerkt haben, dass der Druck von Kaan immer größer wird, nicht eingebrochen sind. Wir haben alles reingeworfen und ich bin mega stolz auf die Jungs.“ Thorsten Nehrbauer (Trainer Kaan): „Meine...

  • Erndtebrück
  • 05.12.21
SportSZ
So jubeln die Derbysieger: Der TuS Erndtebrück schaffte gegen den 1. FC Kaan-Marienborn eine große Überraschung und stimmte nach dem Abpfiff die gewohnten Gesänge an.
17 Bilder

Oberliga-Derby am 2. Advent
Schardt und Yazar zünden zwei Kerzen

pm Erndtebrück. Lars Schardt und Murat-Kaan Yazar zündeten am 2. Advent die „Kerzen“, am und im Strafraum des 1. FC Kaan-Marienborn brannte es zeitweise lichterloh. Überraschend, aber nicht einmal unverdient hat der TuS Erndtebrück dem Oberliga-Spitzenreiter im zweiten Derby der Saison die zweite Niederlage zugefügt und beim eigenen 2:1 (2:1)-Erfolg den nächsten großen Schritt in Richtung Aufstiegsrunde geschafft. „Über die Leidenschaft und über die Mentalität haben wir heute gewonnen und den...

  • Erndtebrück
  • 05.12.21
Sport
Alfonso Rubio Doblas (hinten), der bislang die zweite Mannschaft betreute und als Sportlicher Leiter fungierte, wird zur kommenden Saison Cheftrainer der Oberliga-Mannschaft des TuS Erndtebrück. Ihm assistiert auch weiterhin sein "Co" Lirian Gerguri (vorne).

Fußball-Oberliga-Westfalen
Rubio Doblas wird Trainer des TuS Erndtebrück

sz Erndtebrück. Nachdem der Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück den Klassenerhalt endlich in trockene Tüchern gewickelt hat, können die Wittgensteiner die ersten Personalentscheidungen auf und neben dem Platz bekanntgeben. So wird Sportdirektor Alfonso Rubio Doblas, in der Vorsaison noch Coach der Landesliga-Reserve, in der kommenden Spielzeit Cheftrainer der 1. Mannschaft sein. Ihm zur Seite steht – wie bereits bei der 2. „Welle“ – Lirian Gerguri als Co-Trainer. Jörg Linker bleibt dem Team als...

  • Erndtebrück
  • 23.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.