1. FC Kaan-Marienborn

Beiträge zum Thema 1. FC Kaan-Marienborn

SportSZ
Wichtiger Treffer: "Dosenöffner" Dawid Krieger (l.), 2:0-Schütze Jannes Hoffmann (2. v. l.) und Kohsuka Tsuda (r.) feiern mit Markus Pazurek dessen Kopfball zum vorentscheidenden 3:1.
12 Bilder

Kleiner Belgier spielt gegen Rheine groß auf
Kaan und Kyere nicht zu stoppen

pm Kaan-Marienborn. Die Verteidiger der Eintracht aus Rheine konnten dem neutralen Beobachter nur leidtun. Erst war es Joschka Brüggemann, dann Hannes Hesping und später Marvin Holtmann, doch egal wen Trainer Cihan Tasdelen in die Duelle mit Derrick Kyere schickte, jeder seiner Schützlinge wurde einfach stehen gelassen. Der belgische Flügelspieler des Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn blieb beim 5:2 (2:1)-Erfolg seiner Mannschaft zwar ohne eigenen Treffer, war aber an den ersten drei...

  • Siegen
  • 17.10.21
Sport
Peinlicher Auftritt: Weil die eigenen Trikots in Rheine geblieben waren, musste die Eintracht im September des vergangenen Jahres in den blauen Käner Ausweichjerseys auflaufen. Acht Gegentore gab es von Daniel Waldrich (l.) und Co. noch oben drauf.

Nach Rheines Peinlich-Auftritt vor einem Jahr
Kaan erwartet andere Eintracht

pm Kaan-Marienborn. Das Bild, das Eintracht Rheine am 20. September 202 in Kaan-Marienborn abgab, hatte mit Oberliga-Fußball nichts zu tun. Die Münsterländer hatten seinerzeit die eigenen Trikots vergessen und wurden schließlich in den Käner Ausweichjerseys mit 8:1 „vermöbelt“. Bis zum Corona-bedingten Saison-Abbruch hatte Rheine die meisten Gegentore kassiert (28) und lag mit nur zwei Siegen in zehn Partien auf Rang 18. Ein Jahr später sieht die Gemengelage ganz anders aus. Rheine spielt...

  • Siegen
  • 15.10.21
SportSZ
Szenen wie diese wiederholen sich von Woche zu Woche: Die Gegner, hier Julian Franke vom ASC Dortmund (r.), sehen nur die Hacken des antrittsschnellen Derrick Kyere, der schon drei Tore in der noch jungen Oberliga-Saison erzielt hat.

Kaans Derrick Kyere startet durch
Der Kleinste ist einer der Größten

pm Kaan-Marienborn. Daniel Hammel, Markus Pazurek, Lars Bender – der 1. FC Kaan-Marienborn hat seinen Oberliga-Kader im Sommer mit einigen Namen verstärkt, die insbesondere den Beobachtern der Regionalliga West aus den vergangenen Jahren ein Begriff sein dürften und deren Verpflichtung ligaweit für Aufsehen sorgten. Mit dieser Erfahrung, so die Meinung vieler Trainer bei der Umfrage vor Saisonstart, würden die Kicker aus dem Breitenbachtal zu den heißen Aufstiegskandidaten zählen. Sechs Partien...

  • Siegen
  • 15.10.21
SportSZ
Das Siegtor in Wattenscheid: Angreifer Dawid Krieger bejubelt seinen Volley-Hammer zum entscheidenden 1:0. Kevin Krumm ist der erste Gratulant.

Kaan jubelt auch in Wattenscheid
Krieger-Hammer entscheidet Spitzenspiel

pm Wattenscheid. Dawid Krieger war der Mann des Spiels. Nach einem langen Einwurf in Richtung Strafraum schüttelte der robuste Angreifer des 1. FC Kaan-Marienborn beide Innenverteidiger der SG Wattenscheid ab, ließ den Ball noch einmal aufticken und traf dann aus rund 20 Metern perfekt in den Winkel (59.). Ein Traumtor, das den Kickern aus dem Breitenbachtal einen hart erkämpften 1:0 (0:0)-Erfolg im Oberliga-Spitzenspiel und zugleich den zweiten „Dreier“ seit der Rückkehr von Trainer Thorsten...

  • Siegen
  • 10.10.21
SportSZ
Thorsten Nehrbauer, Trainer des 1. FC Kaan-Marienborn, machte sich mit seinem Angebot keine Freunde.
3 Bilder

"Riesensumme" im Spiel?
Kaan wollte Coach eines Lokalrivalen als Co-Trainer

pm Kaan-Marienborn. Der 1. FC Kaan-Marienborn gibt in der Öffentlichkeit weiterhin kein gutes Bild ab. Nach der überraschenden und für die heimische Fußballwelt unverständlichen Entlassung von Trainer Tobias Wurm ist der Oberligist noch auf der Suche nach einem Assistenten des nach zwei Jahren ins Breitenbachtal zurückgekehrten Thorsten Nehrbauer. Der Ex-Profi selbst soll um Seyhan Adigüzel gebuhlt haben, der erst zu Saisonbeginn den Trainerposten beim Landesligisten TSV Weißtal übernommen hat...

  • Siegen
  • 05.10.21
SportSZ
Nach Ballverlust ging Kaan oft aggressiv ins Gegenpressing. Hier haben es Siegtorschütze Jannes Hoffmann und Daniel Waldrich (r.) mit drei Gästen zu tun.
16 Bilder

Rückschlag bei Nehrbauer-Comeback abgewendet
Hoffmann-Freistoß erlöst Kaan

pm Kaan-Marienborn. Gewonnen – egal wie! Mit dem Abpfiff von Schiedsrichter Timo Gansloweit dürften dem unter einigen Nebengeräuschen zurückgeholten Trainer Thorsten Nehrbauer, sämtlichen Verantwortlichen und Spielern des Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn einige Steine vom Herzen gefallen sein. Die aus dem Nichts aufgekommene Unruhe im und um den Verein wäre bei einem Misserfolg im Heimspiel gegen den SV Schermbeck wohl noch gewachsen, doch nach 93 Minuten stand ein knapper, aber...

  • Siegen
  • 03.10.21
SportSZ
SZ-Redakteur Pascal Mlyniec.

KOMMENTAR
Trennung ohne Not

Wenn ich keine Probleme habe, dann mache ich mir eben selbst welche – das oder ähnliches scheint in den Köpfen der Verantwortlichen des 1. FC Kaan-
Marienborn vorgegangen zu sein, als sie sich dazu entschlossen, den nahezu perfekt in die Saison gestarteten Trainer Tobias Wurm nach vier Spielen durch den ehemaligen Coach Thorsten Nehrbauer zu ersetzen. Sportliche Argumente gibt es dafür eindeutig nicht. Und selbst wenn es verständlich erscheint, in der Oberliga – wie viele Konkurrenten auch –...

  • Siegen
  • 01.10.21
SportSZ
Fokus auf Fußball: Trainer-Rückkehrer Thorsten Nehrbauer leitete am Freitag die zweite Einheit nach seiner Verpflichtung, deren 
Begleitumstände er durch erfolgreiche Spiele vergessen machen möchte.

Keine Erklärung für Wurm-Entlassung
Kaan "kann mit dem schwarzen Peter leben"

pm Kaan-Marienborn. Der Tag nach der Entlassung von Trainer Tobias Wurm hätte für die Verantwortlichen des Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn die große Chance sein können, das entstandene Bild gerade zu rücken. Das Bild, dass ein erfolgreich arbeitender, mit dem Verein und seinen Führungsköpfen eng verbundener, beliebter und kompetenter Übungsleiter nach einem geglückten Saisonstart völlig ohne Not und zu einem schwer nachvollziehbaren Zeitpunkt durch seinen eigenen Vorgänger ersetzt...

  • Siegen
  • 01.10.21
SportSZ
Der damalige Cheftrainer Thorsten Nehrbauer und sein Assistent Tobias Wurm standen zuletzt in der Regionalliga-Saison 2018/19 
gemeinsam an der Seitenlinie. Aus der vom 1. FC Kaan-Marienborn gewünschten erneuten Zusammenarbeit wird nichts.

1. FC Kaan: Nehrbauer löst Wurm ab
Die Hintergründe des Trainerbebens

pm Kaan-Marienborn. Die Nachricht schlug am Donnerstagabend in der südwestfälischen Fußball-Welt ein wie eine Bombe: Thorsten Nehrbauer ist mit sofortiger Wirkung wieder Trainer des Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn und löst damit seinen einstigen Assistenten Tobias Wurm ab, der ihn selbst erst im Sommer 2019 als Chefcoach beerbt hatte. „Thorsten Nehrbauer kennt unseren Verein, seine Philosophie und die handelnden Personen, so dass er keine lange Eingewöhnungszeit benötigt“, lautete das knappe...

  • Siegen
  • 30.09.21
Sport
Der alte Trainer ist zugleich der neue: Thorsten Nehrbauer (l.) beerbt seinen eigenen Nachfolger Tobias Wurm als Trainer des 1. FC Kaan-Marienborn.

Wurm nicht mehr Trainer des 1. FC Kaan-Marienborn
Thorsten Nehrbauer zurück im Breitenbachtal

sz Kaan-Marienborn. Der 1. FC Kaan-Marienborn hat für eine faustdicke Überraschung gesorgt: Mit sofortiger Wirkung übernimmt Thorsten Nehrbauer als Cheftrainer die 1. Mannschaft des Fußball-Oberligisten. Nachdem Tobias Wurm und er bereits von 2014 bis 2019 den Verein von der Westfalenliga bis in die Regionalliga West geführt haben, übernimmt Nehrbauer den aktuellen Tabellenvierten. „Thorsten Nehrbauer kennt unseren Verein, seine Philosophie und die handelnden Personen, sodass er keine lange...

  • Siegen
  • 30.09.21
SportSZ
Das Führungstor für den SV Eckmannshausen im Spiel beim TuS Johannland: SVE-Verteidiger Marius Kraft (3. v. r.) und die Johannländer Sven Kringe und Raphael Otterbach springen unter einer Ecke hindurch, Julian Koch (verdeckt) köpft ein. Am Ende setzte sich B-Ligist Eckmannshausen beim gastgebenden C-Ligisten mit 2:1 durch.
2 Bilder

Überraschungscoup im Kreispokal
Juksaar schockt SG Mudersbach/Brachbach

Siegener SC - VfL Klafeld-Geisweid 2:6 (1:4) „Das war für die Zuschauer ein überragendes Spiel mit hohem Tempo und ganz vielen Torchancen auf beiden Seiten. Für meine jungen Spieler war das eine sehr gute Lernphase. Mit Fidan Kameroli und Atilla Selcuk hätte es anders ausgehen können, aber die haben wir bewusst geschont, weil die Punktspiele Priorität haben“, teilte SSC-Trainer Ali Dakouche mit. Für die „Fürsten“ waren Mohammed-Ali Mackfaye (17.), Yassin Zakkour (28./46.), Spielertrainer...

  • Siegen
  • 29.09.21
SportSZ
Derrick Kyere (rotes Trikot links) hatte gegen Clarholz noch Glück, nicht mit Rot vom Platz zu fliegen. In Ennepetal traf der Flügelfitzer nun doppelt.

Kaan gibt eindrucksvolle Antwort
Ennepetal in der ersten Halbzeit überrannt

pm Ennepetal. Das war wohl mal die passende Antwort. Eine Woche nach dem 3:3 gegen Victoria Clarholz und dem ersten Punktverlust der laufenden Oberliga-Saison ist der 1. FC Kaan-Marienborn in beeindruckender Art und Weise in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Gerade einmal 26 Minuten benötigten die Mannen von Trainer Tobias Wurm, um im unangenehmen Auswärtsspiel beim TuS Ennepetal mit 3:0 in Führung zu gehen und damit frühzeitig für eine Vorentscheidung zu sorgen. „Die Reaktion hat gestimmt, das...

  • Siegen
  • 26.09.21
SportSZ
Der Käner Defensivverbund um Lars Bender (l.) präsentierte sich gegen Victoria Clarholz zu löchrig. In Ennepetal soll wieder mehr Stabilität her.

Trainer Wurm fordert mehr Kompaktheit
Kaan auf Wiedergutmachungsmission

pm Kaan-Marienborn. In gewisser Weise wurde Tobias Wurm in seinen vorsichtigen Statements bestätigt. Während die ersten Auftritte des 1. FC Kaan-Marienborn gegen den ASC Dortmund (3:1) und bei der SG Finnentrop/Bamenohl (6:0) bei vielen Beobachtern Begeisterung und großen Optimismus für den weiteren Saisonverlauf schürten, hob der Coach des Fußball-Oberligisten aus dem Breitenbachtal immer wieder die Momente hervor, in denen seine Schützlinge in der Defensivarbeit zu nachlässig wurden. Victoria...

  • Siegen
  • 23.09.21
SportSZ
Die Gespräche über eine Fusion der Sportfreunde Siegen und des 1. FC Kaan-Marienborn sind gescheitert. Derzeit ist eine Kooperation kein Thema.

Kooperationsgespräche mit SFS?
Zurzeit ein "klares Nein" aus Kaan-Marienborn

pm Kaan-Marienborn. In rekordverdächtigen 26 Minuten wurde am Mittwochabend die Jahreshauptversammlung des 1. FC Kaan-Marienborn abgewickelt. Der 1. Vorsitzende Florian Leipold zeigte sich froh, dass „wir uns wieder in Präsenz treffen können“. Während die Berichte dem Einfluss der Corona-Pandemie entsprechend kurz ausfielen, konnte Leipold Positives aus dem Finanzsektor vermelden: „Wir haben das große Glück, sehr treue Sponsoren zu haben. Außerdem hat die Mannschaft auf ihre Prämien verzichtet....

  • Siegen
  • 23.09.21
SportSZ
Schlusspfiff in Kaan: Die Spieler von Victoria Clarholz begraben ihren Torhüter Marius Weeke nach dem Last-Second-Ausgleich unter sich. Kaans Torschütze zum 2:2, Musa Sagkulak (rotes Trikot links) kann es nicht fassen.
20 Bilder

Wildes Spektakel gegen Clarholz
Später Schock für 1. FC Kaan

pm Kaan-Marienborn. Für neutrale Zuschauer war es ein mitreißendes Spektakel, für Tobias Wurm ein Spiel zum Haareraufen: Nach 93 wilden Minuten haben sich die Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn und Vioctoria Clarholz mit einem 3:3 (0:1)-Unentschieden getrennt. Für die finale Pointe sorgte der mit nach vorne geeilte Gäste-Keeper Marius Weeke, der schon zuvor im Mittelpunkt gestanden hatte und in der letzten Aktion den Ausgleich besorgte. Direkt im Anschluss pfiff der dauerbeschäftigte...

  • Siegen
  • 19.09.21
SportSZ
Tobias Wurm gibt beim 1. FC Kaan-Marienborn erfolgreich die Richtung vor. Gegen Victoria Clarholz soll der dritte Sieg im dritten Spiel her.

Man kennt sich nur vom Telefon...
Kaan trifft auf großen Unbekannten

pm Kaan-Marienborn. Der Tag des Kennenlernens rückt näher. Regelmäßig haben sie in den vergangenen Wochen miteinander telefoniert, sich gegenseitig ausgetauscht und Erfahrungen miteinander geteilt. Gesehen haben sie sich noch nicht, aber das wird sich am Sonntag ändern. Es klingt wie die nächste Kuppelshow im privaten Fernsehen, die „Kandidaten“ sind hier jedoch nicht auf Partnersuche, sondern heißen Tobias Wurm, Trainer des Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn, und Christopher...

  • Siegen
  • 17.09.21
SportSZ
Der Ausgleich: Kohsuke Tsuda grätscht die Kugel zum 1:1 ins Netz, ASC-Verteidiger Philipp Rosenkranz kommt zu spät.
27 Bilder

Früher "Nackenschlag" durch ASC Dortmund
1. FC Kaan zeigt Nehmerqualitäten

pm Kaan-Marienborn. Auch wenn der graue Himmel über dem Sportplatz im Breitenbachtal seine Schotten fast gänzlich dicht hielt, kassierte Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn im Auftaktspiel gegen den ASC Dortmund schnell die erste kalte Dusche. Den „riesigen Nackenschlag“, den Trainer Tobias Wurm im Gegentreffer von Maximilian Podehl (4.) erkannt hatte, steckten seine Schützlinge allerdings bravourös weg und strahlten nach 90 intensiven Minuten und dem komplett verdienten 3:1 (2:1)-Erfolg...

  • Siegen
  • 29.08.21
Sport
Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn feierte im Testspiel gegen den Westfalenligisten FC Lennestadt einen klaren Heimsieg.

Fußball-Testspiel
Käner feiern Schützenfest

sz Kaan-Marienborn. Nach einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang distanzierte Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn den Westfalenligisten FC Lennestadt mit 6:0 (1:0). Für die Pausenführung hatte Armin Pjetrovic (29.) per Kopf nach Eckball von Mats Scheld gesorgt, nach dem Wechsel traf Kevin Krumm doppelt (66. und 77.). „Kevin arbeitet gegen den Ball immer ordentlich, er hat in der Testphase auch schon einige Tore vorbereitet. Dass er diesmal dann auch selbst getroffen hat, freut mich...

  • Siegen
  • 20.08.21
Sport
Gleich klingelt's wieder: Daniel Hammel (l.) erzielt das 5:0 für Kaan. Ziyad Abdellaoui und Torwart Alex Taach (r.) sind machtlos.
52 Bilder

FSV Gerlingen chancenlos (mit Fotogalerie)
Kaan siegt trotz spätem Patzer deutlich

pm Kaan-Marienborn. Klare Angelegenheit im Duell zwischen Ober- und Westfalenligist: Mit 5:1 hat der Favorit die Aufgabe gegen den tief stehenden Gast souverän gelöst und dabei erneut gute Abläufe im Offensivspiel gezeigt. „Fußballerisch sind die Automatismen im Spiel mit Ball schon da“, befand Trainer Tobias Wurm, dessen Laune nur durch den späten Gegentreffer durch Tim-Luca Daniel, dessen harmlosen Schuss Torwart Julian Bibleka durch die „Hosenträger“ rutschen ließ (88.), getrübt wurde....

  • Siegen
  • 15.08.21
Sport
Der hier saß noch nicht: Daniel Waldrich (Mitte) vergab diese erste Chance, traf später aber zum 2:0 und durfte mit seinen Mannschaftskameraden insgesamt sieben "Hütten" bejubeln.
23 Bilder

Hessenligist FSV Fernwald abgefertigt
1. FC Kaan-Marienborn in Torlaune

pm Geisweid. Die Offensivabteilung des 1. FC Kaan-Marienborn kam so richtig ins Rollen. In einem über weite Strecken munteren Testspiel hat der Fußball-Oberligist aus dem Breitenbachtal den Hessenligisten FSV Fernwald deutlich mit 7:1 (4:0) bezwungen. Auf dem Rasen des Geisweider Hofbachstadions sah Trainer Tobias Wurm aber auch, wo seine Schützlinge noch Steigerungspotenzial haben. Nachdem Kapitän Daniel Waldrich die erste gute Chance vergeben hatte, bot sich den Gästen schon in den...

  • Siegen
  • 08.08.21
Sport
Jannik Schneider (rotes Trikot) würde gerne zu Henrik Stahl und zum FC Altenhof wechseln, doch der 1. FC Kaan-Marienborn pocht auf den Vertrag des Defensivspielers.

Nur Verlierer im Streit mit Kaan
Jannik Schneider klagt über Wechselverbot

pm Kaan-Marienborn. Dieser Streit hat nur Verlierer: Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn muss auf einen Leistungsträger der vergangenen drei Jahre verzichten, Bezirksligist FC Altenhof auf seinen Top-Neuzugang und Jannik Schneider auf sein geliebtes Hobby, das die Hälfte seines Lebens sogar mehr als das war. Denn zwischen dem Defensivspieler, der aus beruflichen Gründen kürzer treten und zu seinem drei Klassen tiefer angesiedelten Heimatverein wechseln wollte, und seinem bisherigen...

  • Siegen
  • 29.07.21
Sport
Felix Antonio Schmitt (Mitte), hier im Zweikampf mit Musa Sagkulak, hat einen Vertrag beim 1. FC Kaan-Marienborn unterschrieben.

Testspieler empfiehlt sich für Vertrag
Nächster Neuzugang für 1. FC Kaan-Marienborn

sz Kaan-Marienborn. Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn hat einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Felix Antonio Schmitt, zuletzt für den SSV Langenaubach am Ball, erhält im Breitenbachtal einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Der beidfüßige Mittelfeldspieler lernte das Fußballspielen in der Jugend der Sportfreunde Siegen, eher ehe er über die Landesgrenze wechselte. In der Verbandsliga Hessen Mitte kam er in 27 Einsätzen auf 2 Tore. Der 21-jährige Schmitt war vom Trainingsauftakt der Käner...

  • Siegen
  • 28.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.