2. Bundesliga

Beiträge zum Thema 2. Bundesliga

SportSZ
Seit einer Woche ist die Mannschaft von Trainer Robert Andersson (r.) und Co-Trainer Jannis Michel (l.) bereits in der Vorbereitung. Mit dabei sind auch die Neuzugänge (v.l.): Kim Voss-Fels, Jörn Persson, Valentino Duvancic, Rutger ten Velde, Niklas Diebel, Simon Strakeljahn und Lukas Siegler.

TuS Ferndorf in Vorbereitung gestartet
Trainer Robert Andersson verbreitet Optimismus

juka Kreuztal. „Die erste Woche hatte es schon in sich. Auch im Vergleich zu einem Erstligisten“, lacht Niklas Diebel nach der Einheit am Donnerstagabend. Seit acht Tagen sind die Zweitliga-Handballer des TuS Ferndorf wieder im Training, mit dabei sind sieben Neuzugänge. Diebel, der vom Bundesligisten HBW Balingen-Weilstätten in die Kreuztaler Stählerwiese gekommen war, ist einer von ihnen. Auch wenn er eigentlich nur „halb“ zählen dürfte. Denn bereits in der zweiten Hälfte der abgelaufenen...

  • Kreuztal
  • 28.07.21
Sport
Der TuS Ferndorf (rote Trikots, hier eine Szene aus dem Spiel gegen Bayer Dormagen) ist unfreiwillig das Zünglein in der Waage im Aufstiegskampf.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf im Aufstiegskampf das Zünglein an der Waage

geo Ferndorf. Was für ein Finale in der 2. Handball-Bundesliga: In Fernduellen suchen der TuS N-Lübbecke und der VfL Gummersbach den zweiten Bundesliga-Aufsteiger, versuchen der TV Emsdetten und die HSG Konstanz, den Abstieg in die 3. Liga zu vermeiden. Vier Vereine, für die es um alles geht, vier Gegner, die zum Schaulaufen Spalier stehen oder „einfach nur Spaß beim Spielen haben sollen“, wie es Trainer Robert Andersson vor dem letzten Saisonspiel seines TuS Ferndorf formulierte. Denn die...

  • Kreuztal
  • 24.06.21
Sport
Der Ferndorfer Andreas Bornemann war der erfolgreichste Torschütze des Spiels. In dieser Situation kam er völlig unbedrängt zum Torwurf.

2. Handball-Bundesliga
Kein Happyend für TuS Ferndorf im letzten Heimspiel

sz Kreuztal. Der TuS Ferndorf hat sein letztes Heimspiel der Saison in der 2. Handball-Bundesliga knapp verloren. Die Nordsiegerländer unterlagen am Mittwochabend dem TSV Bayer Dormagen mit 28:29 (15:16). Den Siegtreffer für die Gäste warf Benjamin Richter acht Sekunden vor dem Abpfiff. Erfolgreichster Werfer des Spiels war der Ferndorfer Andreas Bornemann, der neun Treffer erzielte. Das letzte Saisonspiel bestreitet Ferndorf am Samstag um 18 Uhr beim TuS N-Lübbecke, der gegen das Team von...

  • Kreuztal
  • 23.06.21
Sport
Der TuS Ferndorf unterbreitet seinen Fans ein besonderes Angebot für die letzten drei Heimspiele in der 2. Handball-Bundesliga.

TuS Ferndorf
Sonderangebot für die letzten drei Heimspiele

sz Kreuztal. Für die letzten drei Heimspiele der Saison unterbreitet der Handball-Zweitligist TuS Ferndorf seinen Fans ein besonderes Angebot: Die Tickets für die Spiele gegen den Wilhelmshavener HV an diesem Dienstag  (19.30 Uhr), gegen den TV Hüttenberg (Samstag, 19. Juni, 18.30 Uhr) sowie gegen den TSV Bayer Dormagen (Mittwoch, 23. Juni, 19.30 Uhr) sind für zehn Euro online über Pro-Ticket zu erwerben, Dauerkarteninhaber zahlen nur fünf Euro. Dieser Preis gilt auch für Schüler, Jugendliche...

  • Kreuztal
  • 13.06.21
Sport
Im Januar standen sich der VfL Gummersbach und der TuS Ferndorf bei einem Testspiel in Meggen letztmals gegenüber. Für Florian Baumgärtner (links) und Ferndorfs Mattis Michel wird es nun auch um Meisterschaftspunkte gehen.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf zuerst in Gummersbach

geo Ferndorf. Nachdem im deutschen Profi-Handball alle Entscheidungen gefallen sind, hat die HBL jetzt auch die Spielpläne ihrer beiden Top-Ligen überarbeitet. Die Vereine haben nun bis zur Liga-Tagung Anfang Juli Zeit, ihre Spielplan-Wünsche zu konkretisieren und die genauen Uhrzeiten bzw. Spieltermine mit der Liga abzustimmen. Weihnachten an der "Reeperbahn"Wie bereits berichtet, startet der TuS Ferndorf am 24. August um 19.30 Uhr mit dem Heim-Kracher gegen den HSV Hamburg in die Spielzeit...

  • Kreuztal
  • 21.06.19
Sport
Kai Rottschäfer wird künftig nicht mehr im Tor des Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf stehen. Der langjährige Kapitän will nach dieser Saison kürzer treten.

TuS Ferndorf: Rottschäfer tritt kürzer

sz Ferndorf. Nach 13 Jahren beim TuS Ferndorf hört der langjährige Kapitän und Torwart Kai Rottschäfer am Ende der Saison in der ersten Mannschaft auf. Der 34-Jährige trägt seit 2006 die Farben des Handball-Zweitligisten und wird in der kommenden Woche im Derby bei Eintracht Hagen (8. Juni) sein letztes Spiel machen. „Natürlich fällt es mir schwer, nach so einer langen Zeit aufzuhören. Der TuS macht einfach einen sehr großen Teil meines Lebens aus. Aber der zeitliche Aufwand ist mit Job und...

  • Kreuztal
  • 30.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.