Alles zum Thema 50 Jahre Neunkirchen

Beiträge zum Thema 50 Jahre Neunkirchen

Lokales
Hotspot Rathaus-Vorplatz. Hier spielte sich am Wochenende ein großer Teil des abwechselungsreichen Programms und Angebots ab.
15 Bilder

Neunkirchener Jubiläumswochenende
Fest von der Sonne geküsst

tile Neunkirchen. Vera und Winnie waren die Überraschungsgäste beim Jubiläumswochenende in Neunkirchen. Und obwohl oder gerade weil sich die beiden Hochdruckgebiete von ihrer besten Seite präsentierten, hatte ihr Besuch einige wenige Schattenseiten. Wobei, für den einen oder anderen hätten es derer angesichts der Temperaturen weit jenseits der 30-Grad-Marke gerne noch ein paar mehr sein dürfen. Der positiven Grundstimmung der Sause zum 50. Geburtstag der Großgemeinde tat dies aber keinen...

  • Neunkirchen
  • 01.07.19
  • 779× gelesen
Lokales
Neunkirchener Ansichten: Mit dem Kran konnten sich Besucher auf eine Höhe 55 Metern hinauffahren lassen. Von dort hatten die Festbesucher einen fantastischen Panorama-Ausblick auf die Hellerkommune.
120 Bilder

50 Jahre Neunkirchen - das Fest in Bildern (Galerie)
Das "Wir-Gefühl" schwebte über allem

tile Neunkirchen. Petrus meinte es gut mit dem Freien Grund. Bei Traumwetter eröffnete nach der Auftaktveranstaltung  am Freitagabend im Otto-Reiffenrath-Haus am Samstag die Festmeile anlässlich des Jubiläumswochenendes 50 Jahre Neunkirchen. Gewerbeschau, Bühnenprogramm, Kinderspiele, kulinarische Meile, Tag des offenen Rathauses und vieles mehr erwartete die Hellertaler und ihre Gäste rund um das Rathaus. Vor allem am zweiten Festtag, am Sonntag, schreckte Hochdruckgebiet Winnie die...

  • Neunkirchen
  • 29.06.19
  • 3.830× gelesen
Lokales
Volles Haus: Zum Auftakt des Jubiläumswochenendes anlässlich des 50. Geburtstags der Großgemeinde Neunkirchen fanden sich am Freitagabend viele Gäste im Otto-Reiffenrath-Haus ein.
14 Bilder

Auftakt zum Jubiläum 50 Jahre Neunkirchen
Zusammenwachsen dauert weiter an

tile Neunkirchen. „Das, was die Gebietsreform bewirken sollte, Integration und stärkeres Zusammenwachsen, das stieß und stößt noch auf ein dörfliches Selbstbewusstsein von langer Dauer.“ In seinen „Gedanken über die Nachbarschaft in Neunkirchen“ zum Auftakt des Jubiläumswochenendes anlässlich des 50. Geburtstags der Großgemeinde, zeichnete der Wilnsdorfer Gastredner Prof. Dr. Rainer Elkar ein ambivalentes Bild der Hellerkommune. Im voll besetzten Otto-Reiffenrath-Haus stellte er am Freitagabend...

  • Neunkirchen
  • 28.06.19
  • 1.367× gelesen
Lokales
Sind mit dem Jubiläums-Programm zufrieden: Henning Stern (Sparkasse Burbach-Neunkirchen), Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann, Wirtschaftsförderin Sylvia Heinz, Susanne Strunk (Verwaltung) und Gerd Gudelius (v. l., Thomas Magnete) bei der Vorstellung des Programms zum Festwochenende.
2 Bilder

50 Jahre Großgemeinde: Festprogramm steht
Wir-Gefühl im Mittelpunkt

tile Neunkirchen. Zugegeben: Es ist ein „erzwungenes“ Jubiläum. Gerade die Freiengrunder waren Ende der 1960er-Jahre alles andere als erfreut über die NRW-Gebietsreform. Ursprünglich sollte man mit Burbach zu einer Groß-Großgemeinde vereint werden. Heftigste Proteste waren die Folge – die von Erfolg gekrönt waren: 1969 wurden „nur“ sechs Ortsteile zusammengefasst. Doch auch, wenn dieser Neuanfang vielen nicht behagte, ein halbes Jahrhundert später ist die Geburtsstunde der Großgemeinde...

  • Neunkirchen
  • 04.06.19
  • 299× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.