A 45

Beiträge zum Thema A 45

LokalesSZ
In die Landschaft hineingebaut: die Siegtalbrücke über Eiserfeld.
2 Bilder

Einst größte Autobahnbrücke der Republik
Siegtalbrücke vor 50 Jahren dem Verkehr übergeben

gmz Eiserfeld. 50 Jahre ist sie inzwischen alt, und in die Jahre gekommen: die Siegtalbrücke. Sie überspannt das Siegtal bei Eiserfeld mit fast lässig wirkender Eleganz, die leicht geschwungene Form und die elf, in unterschiedlichem, aber rhythmisiertem Abstand verteilten Pfeiler scheinen durch das Tal zu tanzen (die neuen, notwendigerweise massiven Betonleitwände mindern diesen Eindruck etwas). Von „harmonischer Feldteilung“ ist in der Literatur die Rede. Die leichte Profilierung der Pfeiler...

  • Siegen
  • 18.07.20
  • 656× gelesen
LokalesSZ
Ohne den Wilnsdorfer Autohof mit seinen 150 Lkw-Stellplätzen wäre die Situation für Lkw-Fahrer schwieriger. Das berichtete Karl-Hermann Metz vom Landesbetrieb Straßenbau NRW jetzt im Arbeitskreis „Verkehrswirtschaft“ der IHK Siegen. Foto: Dirk Manderbach

Parken entlang der A 45 für Lkw-Fahrer oft ein Problem
Über 190 Lkw-Stellplätze fehlen

dima Wilnsdorf. Jeder, der nachts auf der A 45 unterwegs ist, kennt das Bild: Die Lkw-Parkplätze platzen aus allen Nähten. Sogar der Laie sieht dann, dass sich das Verhältnis von Trucks zu Stellplätzen immer mehr zu Ungunsten der Trucks und damit der Lkw-Fahrer, aber eben auch der Speditionen verschiebt. Das Ende dieser Entwicklung ist dabei angesichts des stetig weiter steigenden Verkehrsaufkommens nicht abzusehen. Ein Problem, vor dem viele Lkw-Fahrer deshalb täglich stehen: Um die gesetzlich...

  • Siegen
  • 01.10.19
  • 400× gelesen
Lokales
Eine von vier Varianten einer neuen Siegtalbrücke, die vom Landesbetrieb im Rahmen der Informationsveranstaltung vorgestellt wurden. Bei dieser „Schrägseilbrücke“, die in Details an die berühmte „Golden Gate Bridge“ erinnert, würde das gesamte Bauwerk um 18 Meter in Richtung Siegen rücken. Computersimulation: Dissing+Weitling architecture / IG Siegtalbrücke

Abriss und Neubau der Siegtalbrücke
„Mit großem Abstand die größte Betroffenheit“

dima Siegen. Abriss und Neubau der Siegtalbrücke werfen bereits heute große Schatten voraus. Mindestens ebenso große, wie das im Jahr 1970 fertiggestellte, 1050 Meter lange und rund 100 Meter hohe Bauwerk selbst. Die Brücke sei das Bauwerk an der A 45, das mit „großem Abstand die größte Betroffenheit“ auslöse, sagte der Projektleiter des Landesbetriebs Straßenbau NRW, Karl-Hermann Metz, gleich zu Beginn der Informationsveranstaltung, zu der seine Behörde am Dienstag in die Aula des Gymnasiums...

  • Siegen
  • 19.09.19
  • 9.429× gelesen
Lokales
Obwohl immer noch in gutem Zustand, ist die Siegtalbrücke in die Jahre gekommen. Nach dem Abriss soll sie sechsspurig aufgebaut werden.  Archivfoto: Dirk Manderbach
2 Bilder

A45: Großprojekt vorgestellt
Maximale Herausforderung Siegtalbrücke

dima Eiserfeld. Karl Hermann-Metz braucht nicht lange zu fahren, um ins Schwärmen zu geraten. Weder nach Südfrankreich, zur weltberühmten Brücke von Millau, oder gar nach San Francisco, zur Golden Gate Bridge. Beides respektable und weltbekannte Bauwerke, eine legendärer als die andere. Die Lieblingsbrücke des Projektgruppenleiters für die A 45 des Landesbetriebs Straßen NRW spannt sich aber über das Siegtal, schwebt über Eiserfeld, zwei getrennte Spannbetonüberbauten, zwölf Brückenfelder, elf...

  • Siegen
  • 03.07.19
  • 7.862× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.