A 45

Beiträge zum Thema A 45

Lokales
Totalschaden: Auf der A45 brannte ein Pkw komplett aus.

Anschlussstelle Haiger-Burbach
Auto brennt auf A45 aus

kay Burbach. Mit dem Schrecken kamen die Insassen eines Pkw davon, der am Mittwochvormittag auf der A45 in Brand geriet. Der 39-jährige Fahrer eines Mercedes war gemeinsam mit seinem 18-jährigen Sohn auf der Sauerlandlinie von Siegen kommend in Richtung Frankfurt unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Haiger-Burbach machten ihn andere Verkehrsteilnehmer durch lautes Hupen darauf aufmerksam, dass Qualm aus dem hinteren Bereich des Pkw aufstieg. Geistesgegenwärtig stellte der Fahrer seinen Wagen...

  • Burbach
  • 21.10.20
  • 8.108× gelesen
Lokales
Der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Auto retten.
2 Bilder

A 45: Kurz vor Anschlussstelle Wilnsdorf
Auto fängt auf Autobahn Feuer

kay Wilnsdorf. Diese Autofahrt wird einem Mann, der am späten Freitagnachmittag auf der Autobahn unterwegs war, wohl noch länger in Erinnerung bleiben. Er befuhr mit seinem VW „Golf“ die Sauerlandlinie von Frankfurt kommend in Richtung Dortmund. Kurz vor der Anschlussstelle Wilnsdorf bemerkte er aus dem Bereich des Motorraumes aufsteigenden Qualm – irgendetwas war nicht in Ordnung. Geistesgegenwärtig fuhr er an der Autobahnausfahrt ab und steuerte mit seinem Auto den nahegelegenen großen...

  • Wilnsdorf
  • 04.09.20
  • 1.658× gelesen
LokalesSZ
Eigentlich sollte die durchgängige Schwerlastroute abseits der A 45 in diesem Jahr fertig werden, aber die Bauarbeiten wie hier in Eichen sind noch in vollem Gange. Bis die Autobahn die Schwertransporte aus Siegerland und Wittgenstein wieder aufnehmen kann, wird noch mehr als ein Jahrzehnt vergehen.
2 Bilder

Neue Autobahn GmbH
Fertigstellung der Sauerlandlinie wohl später als geplant

ihm Siegen/Hamm. Wer Elfriede Sauerwein-Braksiek in ihrem Büro besuchen will, braucht gute Nerven. Die „Königin der Autobahnen“, die Sauerlandlinie, ist nämlich derzeit eine Baustellenkaskade. Eine Fahrbahnverengung löst die nächste ab. Von Siegen bis Hamm braucht man an einem normalen Sommerferien-Werktag eindreiviertel Stunden. Drunter geht’s kaum. Die künftige Chefin der Niederlassung Westfalen der neuen Autobahn GmbH weiß das natürlich genau. „Ja, ist schlimm im Moment.“ Aber es soll ja...

  • Siegen
  • 29.07.20
  • 2.560× gelesen
LokalesSZ
In die Landschaft hineingebaut: die Siegtalbrücke über Eiserfeld.
2 Bilder

Einst größte Autobahnbrücke der Republik
Siegtalbrücke vor 50 Jahren dem Verkehr übergeben

gmz Eiserfeld. 50 Jahre ist sie inzwischen alt, und in die Jahre gekommen: die Siegtalbrücke. Sie überspannt das Siegtal bei Eiserfeld mit fast lässig wirkender Eleganz, die leicht geschwungene Form und die elf, in unterschiedlichem, aber rhythmisiertem Abstand verteilten Pfeiler scheinen durch das Tal zu tanzen (die neuen, notwendigerweise massiven Betonleitwände mindern diesen Eindruck etwas). Von „harmonischer Feldteilung“ ist in der Literatur die Rede. Die leichte Profilierung der Pfeiler...

  • Siegen
  • 18.07.20
  • 656× gelesen
LokalesSZ
Eine Fahrbahn der Talbrücke Eisern soll noch Ende 2020 gesprengt werden, wie Elfriede Sauerwein-Braksiek als Westfalen-Chefin der neuen Autobahn GmbH mitteilte. Die <jleftright>Behörde mit dem Charme eines Start-ups übernimmt ab 2021 bundesweit Planung, Bau und Betrieb der Autobahnen.
2 Bilder

Brücken-Jahre
Volle Konzentration auf die A 45

mir Netphen. Nicht die Autobahn kommt nach Netphen, obwohl auch der Bürgermeister das gerne sähe, wohl aber die neue Autobahn GmbH des Bundes, die ab Januar 2021 für alle deutschen Autobahnen zuständig ist. Die Zentrale sitzt in Berlin bzw. wird dort gerade etabliert. Am Dienstag zeigte die Chefin der Niederlassung Westfalen in Hamm, Elfriede Sauerwein-Braksiek, in Netphen Flagge – sie ist seit April bei der Autobahn GmbH leitend tätig. Mit im Schlepptau hatte sie den neuen Außenstellenleiter...

  • Netphen
  • 14.07.20
  • 882× gelesen
LokalesSZ
Mehrere in der Nacht zu Mittwoch auf eisglatter Fahrbahn liegengebliebene Lkw blockierten die viel befahrene A 45 bei Siegen, in Richtung Dortmund und Frankfurt standen die Räder still. Foto: rt

Logistik-Profi zur A45: Selbst Winterreifen nützen nichts
Schon wieder Stau

cs/ch Siegen/Freudenberg. Stau auf der Sauerlandlinie, mal wieder. Für sage und schreibe fünfeinhalb Stunden ging auf der A 45 nichts mehr. Mehrere gegen 21.15 Uhr auf eisglatter Fahrbahn liegengebliebene Lkw blockierten in der Nacht zu Mittwoch die viel befahrene Trasse bei Siegen, in Richtung Dortmund und Frankfurt standen die Räder still. Erst gegen 2.40 Uhr war die Strecke wieder befahrbar – ein quälend langes Geduldsspiel für viele Pendler. Unabhängig von diesem Mega-Stau trifft es die...

  • Siegen
  • 12.02.20
  • 4.885× gelesen
LokalesSZ
Seit Freitagmittag können die beiden Brücken (hier die Südbrücke) wieder befahren werden.
11 Bilder

Brücken über die B 54 werden freigegeben (Update)
Sperrung wird nach zwei Jahren Bauzeit aufgehoben

kay/sz Wilnsdorf/Haiger. Was lange währt, wird gut! Rund zwei Jahre hat es gedauert,bis die teilweise Sperrung der B 54 zwischen Wilnsdorf und Haiger wieder aufgehoben werden konnte. Am Freitagmorgen gaben die Projektbeteiligten die B 54 im Bereich zwischen der Autobahnanschlussstelle Haiger/Burbach der A 45 und dem Abzweig der L 904 nach Wilgersdorf an der Landesgrenze  Hessen/Nordrhein-Westfalen offiziell wieder für den Verkehr frei. Am Freitag um die Mittagszeit, so der aktuelle Plan, wird...

  • Wilnsdorf
  • 22.11.19
  • 2.408× gelesen
Lokales
Es kam zu einem Rückstau von gut 10 Kilometern Länge.

Unfall auf der Sauerlandlinie
Stau – Drei Pkw auf A45 kollidiert

kay Siegen. Am späten Mittwochnachmittag wurden Rettungsdienst und Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der A 45 gerufen. Kurz hinter der Anschlussstelle Siegen-Netphen, in Fahrtrichtung Süden, auf der Mitte der Siegtalbrücke, ereignete sich auf Grund hohen Verkehrsaufkommens ein Auffahrunfall, so die Polizei. Ein Pkw fuhr auf einen auf dem linken Fahrstreifen befindlichen Kombi und wurde von dort auf den rechten Fahrstreifen geschleudert. Ein nachfolgendes Fahrzeug konnte nicht mehr...

  • Siegen
  • 02.10.19
  • 15.916× gelesen
LokalesSZ
Ohne den Wilnsdorfer Autohof mit seinen 150 Lkw-Stellplätzen wäre die Situation für Lkw-Fahrer schwieriger. Das berichtete Karl-Hermann Metz vom Landesbetrieb Straßenbau NRW jetzt im Arbeitskreis „Verkehrswirtschaft“ der IHK Siegen. Foto: Dirk Manderbach

Parken entlang der A 45 für Lkw-Fahrer oft ein Problem
Über 190 Lkw-Stellplätze fehlen

dima Wilnsdorf. Jeder, der nachts auf der A 45 unterwegs ist, kennt das Bild: Die Lkw-Parkplätze platzen aus allen Nähten. Sogar der Laie sieht dann, dass sich das Verhältnis von Trucks zu Stellplätzen immer mehr zu Ungunsten der Trucks und damit der Lkw-Fahrer, aber eben auch der Speditionen verschiebt. Das Ende dieser Entwicklung ist dabei angesichts des stetig weiter steigenden Verkehrsaufkommens nicht abzusehen. Ein Problem, vor dem viele Lkw-Fahrer deshalb täglich stehen: Um die gesetzlich...

  • Siegen
  • 01.10.19
  • 400× gelesen
Lokales
Eine von vier Varianten einer neuen Siegtalbrücke, die vom Landesbetrieb im Rahmen der Informationsveranstaltung vorgestellt wurden. Bei dieser „Schrägseilbrücke“, die in Details an die berühmte „Golden Gate Bridge“ erinnert, würde das gesamte Bauwerk um 18 Meter in Richtung Siegen rücken. Computersimulation: Dissing+Weitling architecture / IG Siegtalbrücke

Abriss und Neubau der Siegtalbrücke
„Mit großem Abstand die größte Betroffenheit“

dima Siegen. Abriss und Neubau der Siegtalbrücke werfen bereits heute große Schatten voraus. Mindestens ebenso große, wie das im Jahr 1970 fertiggestellte, 1050 Meter lange und rund 100 Meter hohe Bauwerk selbst. Die Brücke sei das Bauwerk an der A 45, das mit „großem Abstand die größte Betroffenheit“ auslöse, sagte der Projektleiter des Landesbetriebs Straßenbau NRW, Karl-Hermann Metz, gleich zu Beginn der Informationsveranstaltung, zu der seine Behörde am Dienstag in die Aula des Gymnasiums...

  • Siegen
  • 19.09.19
  • 9.429× gelesen
Lokales
Die Ursache für die Feuer ist noch unbekannt, die Einsatzkräfte haben alle Hände voll zu tun.
5 Bilder

Lkw brannte auf der A 45
Feuerwehreinsatz auf der Sauerlandlinie

kay Wilnsdorf/Haiger. Am Mittwochmittag musste die Feuerwehr auf die Sauerlandlinie ausrücken: Ein Lkw zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger brannte. Die Ursache für die Feuer ist noch unbekannt, die Einsatzkräfte hatten alle Hände voll zu tun.  Die Autobahn war in Richtung Süden zunäst voll gesperrt, kurz vor 13 Uhr wurde ein Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben. Zwischenzeitlich hatte sich ein bis zu 15 km langer Rückstau bis zur Anschlussstelle Freudenberg gebildet....

  • Siegen
  • 18.09.19
  • 4.158× gelesen
Lokales
Wer möchte, der geht mit den Frauen in den Schutzengel-Westen in die Autobahnkapelle. Dort wird geredet und ein gemeinsames Gebet gesprochen.
3 Bilder

Fahr mit Gott in die Ferien
Autobahnkirche: "Segen to go"

tile Wilnsdorf. Wenn man jemandem in Großbritannien „Godspeed“ wünscht, dann bedeutet dies nicht etwa, göttliche Geschwindigkeit heraufzubeschwören. Übersetzt heißt es soviel wie „Gute Reise!“, etwas freier interpretiert könnte man aber auch „Geh mit Gott“ sagen. Ein (Abschieds-)Gruß wie gemacht für die ökumenische Aktion „Segen to go“, die am Freitag zum dritten Mal am Wilnsdorfer Autohof stattfand – passend, wie schon in den beiden Jahre zuvor, zum letzten Schultag in NRW, an dem bereits...

  • Wilnsdorf
  • 14.07.19
  • 537× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.