A-Kreisliga Olpe

Beiträge zum Thema A-Kreisliga Olpe

SportSZ

Fußball-A-Kreisliga
FSV-Coach Brucker hadert mit "Schiri"-Entscheidung

sz Gerlingen. Auf den letzten Drücker musste sich der FSV Gerlingen 2. im Heimspiel gegen die SG Hützemert/Schreibershof noch 3:4 (3:2) geschlagen geben. Bitter auch deshalb, weil der "Bieberg"-Elf zwei Minuten vor dem Siegtor der Gäste ein Treffer durch Felix Dornseifer wegen angeblicher Abseitsposition aberkannt worden war. "Das war definitiv kein Abseits", haderte FSV-Coach Robin Brucker mit der Entscheidung von Schiedsrichterin Stella Pantidis. "Meine Mannschaft hat wacker gekämpft, gerade...

  • Wenden
  • 03.12.21
SportSZ
Die Elbener Spieler waren ohne Chance.

Fußball-A-Kreisliga Olpe
Nackenschläge für Dahl und Elben

FC Lennestadt 2. - GW Elben 5:0 (3:0) Für die Elbener gab es beim Tabellenprimus nichts zu holen. Obwohl die Grün-Weißen gut in die Partie fanden, gingen sie durch Gegentore von Marvin Gouranis (7.), Kevin Gouranis (27.) und Niklas Stemmer (37.) mit einem 0:3-Rückstand in die Halbzeitpause. „Wir haben im Mittelfeld viel zu leichte Ballverluste gezeigt. Hinzu kam, dass die Lennestädter sehr gut umgeschaltet haben und über eine starke Technik verfügen“, analysierte Elbens Co-Trainer und Torwart...

  • 28.11.21
SportSZ
Dieser Ball war eine sichere Beute für Simon Kreis, den Torhüter der SG Hützemert/Schreibershof, der hier schneller war als Elbens 
Torjäger Jurij Betche.

A-Kreisliga Olpe
Später Schock für Elben, Möllmicke kommt unter die Räder

Grün-Weiß Elben - SG Hützemert/Schreibershof 3:3 (0:1) Schon wieder kein Sieg für Elben! Die Grün-Weißen warten nun schon seit sechs Spielen auf einen „Dreier“ – weil Thomas Ren für die Gäste von der SG Hützemert/Schreibershof kurz vor dem Abpfiff nach einer Ecke zur Stelle war und den 3:3-Endstand besorgte (86.). Elbens Spielertrainer Tobias Stevens trauerte zwei verlorenen Punkten hinterher: „Wir waren die spielerisch bessere Mannschaft, auch wenn wir zweimal zurücklagen. Wir haben unser...

  • Wenden
  • 21.11.21
SportSZ
Jannik Arens (links) war in dieser Szene von drei Spielern der Sportfreunde Dünschede nicht zu stoppen.

Fußball-A-Kreisliga Olpe
Kurioser "Doppelpack" bei Dahl-Friedrichsthal

FSV Gerlingen 2. - SF Dünschede 2:1 (2:0) Das war nichts für schwache Nerven! Die Gerlinger Reserve musste bis zum Ende zittern, ehe der enorm wichtige 2:1 (2:0)-Sieg gegen das Schlusslicht der Olper A-Liga endlich feststand. Das Fazit von FSV-Trainer Robin Brucker unterstreicht, wie eng die Partie verlief: „Wir hätten uns nicht über ein Unentschieden beschweren können. In der zweiten Halbzeit hat Dünschede mehr als einmal auf den Ausgleich gedrückt – weil wir es davor verpasst haben, unsere...

  • 15.11.21
SportSZ
Der Rasenplatz in Elben wurde am vergangenen Wochenende nicht bespielt.

Gesamter Verein betroffen
Corona-Fälle bremsen GW Elben aus

sila Elben. Grün-Weiß Elben gehört zu den ersten Fußballvereinen im Olper Kreisgebiet, die in der aktuellen Saison von Corona-Infektionen ausgebremst werden. In der vergangenen Woche sind fünf Spieler der ersten und drei Spieler der zweiten Mannschaft positiv auf das Virus getestet worden. „Außerdem sind zwei Personen aus dem Vorstand betroffen“, berichtet Tobias Stevens, Trainer der ersten Mannschaft, gibt aber Entwarnung, was die Krankheitsverläufe angeht: „Zum Glück haben alle bislang nur...

  • Wenden
  • 26.10.21
Sport

Fußball-A-Kreisliga Olpe
Spiele von Grün-Weiß Elben am Sonntag fallen aus

sz Elben. Die für Sonntag angesetzten Spiele der beiden Seniorenmannschaften von Grün-Weiß Elben wurden Corona-bedingt abgesagt. Sowohl die A-Kreisliga-Partie zwischen Elben 1. und dem SSV Elspe als auch die D-Liga-Begegnung zwischen Elben 2. und dem FSV Helden 2. fallen aus. Das teilte Staffelleiter Hartmut Baßenhoff am Freitagabend mit.

  • Wenden
  • 22.10.21
Sport
Der FC Möllmicke (schwarze Trikots) und der FC Lennestadt 2. werden es auch in der kommenden Saison mit 14 weiteren A-Ligisten zu tun bekommen. Das Teilnehmerfeld der C- und D-Ligen fällt hingegen kleiner aus.

Fußball-Staffeleinteilung
Olper D-Ligen nur mit zwölf Teams

sz Olpe. Der Fußballkreis Olpe im FLVW hat die Kreisliga-Staffeleinteilung für die anstehende Saison 2019/20 vorgenommen. Während in A- und B-Liga jeweils 16 Mannschaften aufeinander treffen, laufen in den beiden C-Ligen 14, in den zwei D-Ligen sogar nur zwölf Teams auf. In der C-Liga-Staffel 2 geht der ehemalige FC Inter Olpe nun unter dem Namen TSC Olpe 09 an den Start. Neu im Spielbetrieb ist der FC Olpe 2019, der seine Heimspiele in der D-Kreisliga 2 auf dem Sportplatz in Hützemert...

  • Kreis Olpe
  • 16.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.