Abbruch

Beiträge zum Thema Abbruch

LokalesSZ
Die Frontansicht des ehemaligen Gasthofs Richard Kemper, in Olpe immer noch als „Tante Käthe“ bekannt, schmeichelt dem Zustand noch.
2 Bilder

Bagger kommt nach 200 Jahren
Ehemaliger Gasthof Richard Kemper in Olpe wird abgerissen

win Olpe. Das genaue Baujahr ist unbekannt. Aus der Bauakte bei der Stadtverwaltung indes geht hervor, dass der ehemalige Gasthof Richard Kemper vor 1831 gebaut worden ist – und definitiv nach 1795, denn in diesem Jahr fand der große Stadtbrand statt, der für den geplanten Neuaufbau der Olper Innenstadt sorgte. Rund 200 Jahre ist das mit Schiefer verkleidete einstige Gasthaus an der Westfälischen Straße somit alt – und sein Ende ist besiegelt. Wie die Verwaltung den Mitgliedern des...

  • Stadt Olpe
  • 01.09.21
Lokales
Mit schwerem Gerät wurde das Dach der maroden Halle kontrolliert abgerissen.
3 Bilder

THW mit schwerem Gerät vor Ort
Hallendach in der Fludersbach eingestürzt

kay Siegen. Mit schwerem Gerät war am Samstag gegen 18 Uhr das Technische Hilfswerk in der Fludersbach, nahe des Kreisverkehrs am Schleifmühlchen, im Einsatz – die Feuerwehr hatte die  Unterstützung der Kollegen angefordert. Das Dach einer maroden Halle war zu zwei Dritteln eingestürzt und drückte gegen die Außenwand. Dadurch drohte der Einsturz des gesamten Gebäudes. Erste Erkundung am NachmittagEine erste Erkundung der Lage erfolgte bereits am Nachmittag, woraufhin die Feuerwehr den...

  • Siegen
  • 28.08.21
Lokales
Wie die Fläche künftig genutzt wird, wird derzeit geprüft.

Ehemalige Flüchtlingsunterkunft
Doppelhaus „Am Buchen 9 bis 11“ in Niederdielfen abgerissen

sz Niederdielfen. 40 Jahre lang diente es der Gemeinde Wilnsdorf als Unterkunft für Geflüchtete und Menschen ohne Obdach, jetzt wird das Doppelhaus „Am Buchen 9 bis 11“ in Niederdielfen abgerissen. Der Rat der Gemeinde Wilnsdorf hatte sich im November 2020 für den Abriss entschieden, weil eine Sanierung des Gebäudes aus den 1930er-Jahren laut Mitteilung unwirtschaftlich gewesen wäre. Die letzten Mieter waren im März in andere Unterkünfte der Gemeinde Wilnsdorf gezogen. Ein Ersatzbau ist nicht...

  • Wilnsdorf
  • 20.08.21
LokalesSZ
Die alten Gewerbehallen auf dem Zechenwaldplatz werden noch einen Winter erleben: Der Rat Brachbach hat sich gegen den vorzeitigen Abriss entschieden.

Zechenwaldplatz Brachbach
Vorzeitiger Abriss der alten Gewerbehallen ist vom Tisch

damo Brachbach. „Eines unserer Lieblingsthemen“: Wenn’s um das Gemeindezentrum geht, dann bleibt dem Ortsbürgermeister nur noch Galgenhumor – zu lange schon ziehen sich die Planungen, und noch immer ist auf dem Zechenwaldplatz nichts zu erkennen. Und jetzt ist auch amtlich, dass es bis zum kommenden Frühjahr so bleiben wird: Der vorzeitige Abriss der alten Gewerbehallen ist endgültig vom Tisch. Damit fügt sich der Gemeinderat den Förderrichtlinien des Programms „Ländliche Zentren“: Für den...

  • Kirchen
  • 18.07.21
Lokales
In Helberhausen läuft der Abriss der ehemaligen Grundschule.
8 Bilder

Dorfzentrum im Wandel
Abriss der ehemaligen Schule in Helberhausen läuft

cs Helberhausen. Die Helberhäuser Ortsmitte verändert ihr Gesicht - und das durchaus radikal. In diesen Stunden läuft der Abbruch der ehemaligen Grundschule. Eigentlich hätte dieser schon längst über die Bühne gehen sollen, der Abschluss des Vorhabens war bereits im Jahr 2020 geplant. Nachdem im Gebäude allerdings Schadstoffe entdeckt worden waren - was bei einer Immobilie, deren ältester Teil aus dem Jahr 1940 stammt, wohl kaum eine Überraschung hätte sein dürfen - verzögerte sich das Projekt...

  • Hilchenbach
  • 08.06.21
Lokales
Für den alten Schornstein von Jung-Jungenthal hat das letzte Stündlein geschlagen. Eine Fachfirma hat am Montag mit der Demontage des gut 30 Meter hohen Schornsteins begonnen.
2 Bilder

Jung-Jungenthal: Letztes Stündlein geschlagen
Schornstein wird abgebrochen

thor Kirchen. Für den einen oder anderen wird er fast genauso ein Kirchener Wahrzeichen gewesen sein wie die beiden Kirchtürme: Der alte Schornstein von Jung-Jungenthal ragte über Jahrzehnte über dem Firmenkomplex hervor. Doch nun hat auch für ihn das letzte Stündlein geschlagen. Eine Fachfirma hat am Montag mit der Demontage des gut 30 Meter hohen Schornsteins begonnen. Dazu wurde zunächst der in späteren Jahren eingelassene Edelstahlkamin herausgehoben – allerdings nicht in einem Stück. Weil...

  • Kirchen
  • 26.04.21
SportSZ
Der FLVW hat die Fußball-Saison 2020/21 annulliert. Auch die Sportfreunde Siegen und die SG Finnentrop/Bamenohl (Foto) werden erst in der nächsten Spielzeit wieder um Punkte in der Oberliga kämpfen.

SZ-Umfrage zur FLVW-Entscheidung
"Annullierung der Saison ist alternativlos"

ubau/krup Siegen. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband (FLVW) hat die Fußball-Saison 2020/21 annulliert. Nach der offiziellen Bekanntgabe ging die SZ auf Stimmenfang bei Trainern und Vereinsfunktionären. Stefan Trevisi (Trainer TuS Erndtebrück): „Das ist vernünftig. Die Gesamtsituation wird ja nicht besser, im Gegenteil wird alles Schlimmer mit Ausgangssperren und ähnlichem. Unter diesen Umständen brauchen wir uns wirklich keine Gedanken um eine Fortführung der Fußball-Saison zu machen, so...

  • Siegen
  • 19.04.21
SportSZ
SZ-Redakteur Uwe Bauschert.

KOMMENTAR
Überfällige Entscheidung

Die monatelange Hängepartie für die Vereine im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) ist vorbei. Die FLVW-Funktionäre haben die Reißleine gezogen und die Saison 2020/21 komplett annulliert. Endlich, möchte man sagen, sind die Verbandsoberen zu der Einsicht gekommen, dass der Amateurfußball chancenlos gegen das vermaledeite Virus ist. Seit geraumer Zeit hatte sich abgezeichnet, dass die kickende Basis den Wettlauf mit der Zeit nicht mehr gewinnen kann. Daher ist die Entscheidung...

  • Siegen
  • 19.04.21
Lokales
Wann wird die alte Schule in Helberhausen abgerissen? Die Arbeiten müssen nun komplett neu ausgeschrieben werden.

Nach Schadstoffgutachten
Abbruch der Schule in Helberhausen wird neu ausgeschrieben

nja Helberhausen. Neues vom Abbruch der Schule Helberhausen: Die Arbeiten dafür müssen nun doch neu ausgeschrieben werden, teilte Baudezernent Michael Kleber im Bauausschuss mit. Es liege ein weitreichendes Schadstoffgutachten vor. Das wird Folgen auf die Kostenentwicklung haben. Auswirkungen auf den Zeitplan für die Kindertagesstätte in Helberhausen sind hingegen zurzeit nicht zu erwarten, da vom Kreis Siegen-Wittgenstein ohnehin schon geplant ist, mit einer provisorischen Unterbringung des...

  • Hilchenbach
  • 05.03.21
LokalesSZ
Im ersten Abrissabschnitt werden das grünliche Gebäude mit den Fenstern (links vorne) und das sich anschließende Gebäude mit der grauen Verkleidung dem Erdboden gleichgemacht.
2 Bilder

In Niederschelderhütte startet der Abriss
Meinhardt-Hallen müssen weichen

nb Niederschelderhütte. Auf historischem Grund wird in Niederschelderhütte in den kommenden Jahren Neues entstehen und dafür ist nun erst einmal ein Abrisskommando angerückt. Denn bevor das Neue entstehen kann, muss erst einmal ein Gebäudekomplex weichen, dem nur wenige Menschen im Mudersbacher Ortsteil viele Tränen nachweinen dürften: die ehemaligen Meinhardt-Hallen neben dem Gemeindebüro, bis dato Domizil des Bauhofs. Seit rund einer Woche laufen die ersten Arbeiten an dem maroden Ensemble –...

  • Altenkirchen
  • 24.02.21
Lokales
Der Abbruch macht den Weg frei für die Martinushöfe in Olpe.

Pavillon in Olpe wird abgebrochen
Baubeginn für Martinushöfe II

win Olpe. Mit dem Abbruch des übriggebliebenen Teils einer Reihe von eingeschossigen Schlichtbauten aus der Nachkriegszeit haben die Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt der Martinushöfe in Olpe begonnen. Nach langen Verhandlungen hat die katholische Pfarrgemeinde St. Martinus den Abbruch des letzten von vier Pavillons erreichen können. Wäre das kleine Ladenlokal stehengeblieben, dann hätte der Neubau mit der dort anstoßenden 12 Meter hohen Brandmauer kein Fenster aufweisen dürfen. So aber...

  • Stadt Olpe
  • 03.02.21
LokalesSZ
Wann die alte Grundschule in Helberhausen abgerissen wird, ist nach dem Fund neuer Schadstoffe unklar.

Helberhausen
Schadstoffe bremsen den Schulabbruch aus

js Helberhausen. Beim Abriss der ehemaligen Grundschule Helberhausen ist der Wurm drin – und nicht nur der: Auch Schadstoffe, die beim genauen Blick hinter die Fassaden erkennbar wurden, machen die Angelegenheit komplizierter als erwartet. Das mit dem Abbruch beauftragte Unternehmen hat sich zunächst wieder verabschieden müssen; bis auf Weiteres tut sich nichts in der einstigen Lehranstalt, auf deren Grund die Helberhäuser gern so bald wie möglich eine neue Kita sehen würden. Wegen...

  • Hilchenbach
  • 02.12.20
LokalesSZ
In der Dorfmitte ist einiges im Gange: Der Abriss der alten Grundschule in Helberhausen steht. Das Abbruchunternehmen, das kürzlich dem gegenüberliegenden Gasthof Nies an den Kragen ging, hat Anfang der Woche mit Vorarbeiten begonnen.

Abriss der ehemaligen Schule startet Montag
Dorfzentrum Helberhausen im Wandel

js Helberhausen. Der Lockdown läuft, die zweite Runde in diesem Jahr. Das gesellschaftliche Leben muss sich zurückhalten, völligen Stillstand bedeutet das allerdings nicht. Das zeigt sich dieser Tage in Helberhausen: Im Zentrum der „Löffelstadt“ haben Bauarbeiter und -maschinen das Regiment übernommen. Es tut sich etwas in den Dorf, das vor zwei Jahren fröhlich sein 700-Jähriges gefeiert hat. Der Landgasthof Nies ist inzwischen Geschichte. Wie berichtet, haben Bürger aus dem Ort die brach...

  • Hilchenbach
  • 10.11.20
Lokales
Nur noch Spuren erinnern an die Aula der Realschule Olpe.

Abriss nach dem Brand
Aula der Realschule in Olpe ist Geschichte

win Olpe. Erst kamen die Flammen, dann die Bagger: Nun sind die Sanierer und Abbruch-Fachleute abgerückt und haben nur noch Spuren der einstigen Realschul-Aula zurückgelassen. Das niedergebrannte leerstehende Bauwerk musste aus Sicherheitsgründen weichen. Spanplatten verschließen die Zugänge zum ehemaligen Schulgebäude, das weiter seiner Sanierung harrt, die dem Abbruch vorausgehen muss. Die Schadstoffbelastungen müssen durch eine Sanierung gesenkt werden, um nicht den gesamten Abbruchschutt...

  • Stadt Olpe
  • 05.10.20
SportSZ
Von Corona gestoppt: Uwe Kipping und der SV Ottfingen haben den ersehnten Aufstieg in die Landesliga nicht geschafft.
2 Bilder

Auch Salchendorf schaut in die Röhre
Aufstiegsfluch des SV Ottfingen hält an

ubau Ottfingen. Während der TSV Weißtal als Herbstmeister und der SV Attendorn als aktueller Tabellenerster der Fußball-Bezirksliga 5 vom corona-bedingten Abbruch der Saison profitierten, gab es im Lager der beiden heimischen Vertreter SV Ottfingen und Germania Salchendorf lange Gesichter. Das Duo lag, ebenso wie der Kiersper SC, aussichtsreich im Titelrennen, schaut aber nun – vorbehaltlich der Zustimmung zu den Auf- und Abstiegsregelungen beim Verbandstag des Fußball- und...

  • Wenden
  • 05.06.20
Sport
Ein 1:1-Unentschieden sahen die Zuschauer am 8. September 2019 beim Landesliga-Duell zwischen der SpVg Olpe (rechts: Louis Zmitko) und dem Lokalrivalen VSV Wenden (v.l. Christian Runkel, Michel Schöler und Redouane El Alami). Ob die Partie wie ausgetragen in die Wertung der Saison 2019/2020 eingeht oder corona-bedingt annulliert wird, müssen die westfälischen Fußball-Funktionäre in den nächsten Wochen noch entscheiden.

Kniffliges Votum für Funktionäre
Mehrheit der Fußball-Vereine für Abbruch – nur wie?

sz Siegen. Die westfälischen Vereine plädieren mit einer großen Mehrheit für den Abbruch der Fußball-Saison 2019/20. Das hat die vom Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) initiierte Abfrage des Meinungsbildes ergeben. Es haben insgesamt mehr als 88 Prozent aller angeschriebenen Vereine, die an der Umfrage des Verbandes teilgenommen haben, für eine sofortige Beendigung der aktuellen Spielzeit gestimmt. Die meisten Stimmen erhielt zwar die Variante „Annullierung“ (34,2 Prozent),...

  • Siegen
  • 21.04.20
Lokales
Video

Abbruchbagger am Werk
Ein Haus mit wechselvoller Geschichte

Olpe. Nachdem in den vergangenen Wochen Vorarbeiten erledigt worden waren, hat heute der Abbruchbagger das Haus Martinstraße 6 in wenigen Stunden niedergelegt.  Bau- und Immobilienunternehmer Berthold Böhler, der das Gebäude erworben hat, ließ es in den vergangenen Wochen entkernen. Dann ließ er die Firma Backmann, die den gesamten Abbruch vornimmt, zuerst den Giebel zur Martinstraße Stück für Stück abtragen. Anschließend kam der Bagger zum Einsatz, der von der zum Krankenhaus gerichteten...

  • Stadt Olpe
  • 25.02.20
Lokales

Ein Stück Industriegeschichte:
Abbruchbagger macht Platz für neuen „Aldi“-Markt

win Olpe. Ein Stück Olper Industriegeschichte geht derzeit zu Ende: Auf dem Gelände der einstigen Ruegenberg’schen Eisenwerke zwischen Bruchstraße und In der Trift legt der Abbruchbagger derzeit die letzten Gebäude in Trümmer. Wo seit Jahrzehnten der frühere Baustoffhandel Biggetal, zuletzt zur Bauking-Gruppe gehörend, zu Hause war, hatte 1875 Hubert Ruegenberg mit seinen Söhnen erst ein Puddel- und Dampfhammerwerk eröffnet, das später zum Feinblechwalzwerk umgerüstet wurde und 1905 sogar ein...

  • Stadt Olpe
  • 03.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.