Abellio Rail NRW

Beiträge zum Thema Abellio Rail NRW

Lokales
Nach dem Aus für Abellio muss in NRW ein neuer Plan für den Bahn-Verkehr her. Damit die Übergangszeit bis zum Betreiberwechsel am 1. Februar möglichst chaosfrei verläuft, müssen sich Fahrgäste vorübergehend auf einen Notfall-Fahrplan einstellen.

Viele Verbindungen fallen weg
Abellio-Notfallfahrplan startet ab heute

dpa/lnw Siegen/Hagen. Weniger Züge, mehr Busse: Auf mehr als 20 Millionen Zugkilometer kommen die Züge und S-Bahnen von Abellio bisher pro Jahr in NRW. Doch damit ist bald Schluss, andere Firmen übernehmen die Strecken. Für Fahrgäste, die von der Krönchenstadt in Richtung Hagen reisen wollen, hat das aber keine Auswirkungen.  Viele weitere Reisende und Pendler in Nordrhein-Westfalen bekommen die Folgen des Abellio-Marktaustritts in der kommenden Woche aber jetzt hautnah zu spüren. Am 17. Januar...

  • Siegen
  • 17.01.22
Lokales
Nach dem Abellio-Aus übernimmt DB Regio NRW , Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn, ab 1. Februar 2022 das Ruhr-Sieg-Netz.

Entscheidung über Notvergabe gefallen
DB Regio übernimmt am 1. Februar das Ruhr-Sieg-Netz

sz Siegen. Jetzt ist es amtlich: Die Deutsche-Bahn-Tochtergesellschaft DB Regio NRW übernimmt nach dem Aus von Abellio ab 1. Februar 2022 das Ruhr-Sieg-Netz mit den Linien RE 16 und RB 46 und RB 91 und die S-Bahn Rhein-Ruhr (unter anderem S2, S3 und S9). Über die Notvergabe haben die Aufgabenträger für den Nahverkehr in NRW laut Pressemitteilung der Deutschen Bahn am Dienstag entschieden. „Wir stehen ganz klar zu unserer Verantwortung als Anker und Stabilisator des Regionalverkehrs in NRW“, so...

  • Siegen
  • 14.12.21
Lokales
Die RB91 wird wohl von der DB Regio übernommen.

Zugverkehr in NRW
Die Nachfolger für Abellio stehen fest

sz Siegen/Essen. Nach dem Ausscheiden des Bahnunternehmens Abellio in Nordrhein-Westfalen Ende Januar übernehmen DB Regio, National Express und das Dürener Unternehmen Vias die Regional- und S-Bahn-Linien. Das hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) laut dpa-Informationen aus Teilnehmerkreisen am Donnerstag in Essen beschlossen. Abellio Rail hatte in NRW tiefrote Zahlen erwirtschaftet und steckt aktuell in einem Schutzschirmverfahren. Die Verträge laufen als Notvergaben über zwei Jahre. Danach...

  • Siegen
  • 09.12.21
Lokales
Die Bauarbeiten an der Ruhr-Sieg-Strecke nehmen kein Ende.

Sperrung zwischen Werdohl und Finnentrop
Bauarbeiten auf der Ruhr-Sieg-Strecke nehmen kein Ende

sz Finnentrop/Werdohl. Die Bauarbeiten an der Ruhr-Sieg-Strecke nehmen kein Ende. Im Zeitraum von Freitag, 10. Dezember, ab 21 Uhr, bis Samstag, 11. Dezember, um 23.59 Uhr wird der Streckenabschnitt zwischen Werdohl und Finnentrop aufgrund von Brückenarbeiten durch die DB Netz AG für den Zugverkehr gesperrt. Daher entfallen in diesem Zeitraum die Fahrten der Linien RE 16 und RB 91 auf dem genannten Streckenabschnitt. Für die ausfallenden Fahrten wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen...

  • Siegen
  • 08.12.21
Lokales
Auf der Ruhr-Sieg-Strecke kommt es erneut zu Einschränkungen.

RE16 und RB91 fallen aus
Ruhr-Sieg-Strecke erneut gesperrt

sz Siegen/Finnentrop. Aufgrund von Bauarbeiten entfallen die Linien RE16 und RB91 vom 10. Dezember, 21 Uhr, bis 11. Dezember zwischen Werdohl und Finnentrop. Für die ausfallenden Fahrten wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Die Haltestellen der Ersatzbusse: Werdohl Bahnhof, Plettenberg Bahnhof, Finnentrop ZOB.

  • Siegen
  • 02.12.21
Lokales
"Nicht einsteigen": Abellio wird ab dem 31. Januar 2022 keinen Zugverkehr in NRW mehr betreiben. Welches Bahnunternehmen die fünf Abellio-Routen in NRW übernehmen wird, entscheidet sich erst noch.

Aus für Abellio in NRW
Zuglinien gehen an neue Betreiber über

+++ Update 20 Uhr +++ sz/mir Siegen/Hagen. Das finanziell angeschlagene Bahnunternehmen Abellio beendet zum 31. Januar 2022 seine verkehrsvertraglichen Pflichten in NRW, das hat die Geschäftsführung im Rahmen einer Betriebsversammlung in der Werkstatt Hagen mitgeteilt. Alle Verkehre werden an neue Betreiber übergeben. Betroffen davon ist auch das Ruhr-Sieg-Netz Siegen-Hagen-Essen, auf dem die Abellio-Züge eigentlich bis 2034 fahren sollten. Der Olper Landrat Theo Melcher als einer der Vertreter...

  • Siegen
  • 30.11.21
Lokales

Petition für 1080 Arbeitsplätze gestartet
Betriebsrat von Abellio macht mobil

sz/mir Siegen/Hagen. Parallel zur Ankündigung der drei Verkehrsverbünde in NRW, die Zusammenarbeit mit Abellio zum 31. Januar zu beenden und die Zugleistungen für zwei Jahre per Notvergabe neu zu regeln, macht der Betriebsrat des Unternehmens mit Sitz in Hagen mobil. Alle Fahrgäste werden aufgefordert, sich mit ihrer Unterschrift an einer Petition zu beteiligen. „Wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind 365 Tage im Jahr 24/7 für Sie da und geben Tag für Tag für Sie, unsere Fahrgäste, das...

  • Siegen
  • 19.11.21
Lokales
Der Abellio-Betriebsrat hat sich mit einem offenen Brief an Ministerpräsident Hendrik Wüst und NRW-Verkehrsministerin Ina Brandes gewandt. Darin beschwört Betriebsratsvorsitzender Jürgen Lapp (Hagen) die Stabilität für Millionen Fahrgäste und die Job-Sicherheit für 1080 Beschäftigte.

Betriebsrat bittet Ministerpräsidenten um Hilfe
Ära Abellio endet am 31. Januar

mir Siegen/Hagen. Die Lage rund um das finanziell angeschlagene Bahnunternehmen Abellio hat sich am Donnerstag zugespitzt, die Aufgabenträger für den Schienennahverkehr sehen im nachgebesserten Abellio-Angebot vom Freitag vergangener Woche „keinen nennenswerten neuen Beitrag“. Das hat Folgen: Der für Südwestfalen zuständige Verkehrsverbund Nahverkehr Westfalen-Lippe hat zusammen mit dem VRR und dem NVR die Neuvergabe der fünf Abellio-Linien in NRW in die Wege geleitet. Ära Abellio endet am 31....

  • Siegen
  • 18.11.21
Lokales
Bedingt durch Baustellen kommt es zu Einschränkungen auf den Linien RE16 und RB91 zwischen Kreuztal und Letmathe.

RE16 und RB91
Züge zwischen Kreuztal und Letmathe fallen aus

sz Kreuztal/Letmathe. Im Zeitraum von Freitag, 13. August, bis Montag, 16. August, kommt es durch die DB Netz AG aufgrund einer Bündelung von Baumaßnahmen zum Ausbau des digitalen Stellwerks Finnentrop zu einer Sperrung der Strecke zwischen Letmathe und Kreuztal im Ruhr-Sieg-Netz. Dies hat Auswirkungen auf die Linien RE16 und RB91. Diese müssen auf dem genannten Abschnitt entfallen und werden durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) ersetzt. Die Busse halten an den folgenden...

  • Kreuztal
  • 10.08.21
LokalesSZ
Das Bahnunternehmen Abellio scheint um die Insolvenz herumzukommen.

NRW hilft Unternehmen auf die Beine
Abellio beklagt unvorhersehbare Kosten

sp/sz Siegen/Düsseldorf/Berlin. Das Land NRW ist bereit, Zugbetreiber im Regionalverkehr finanziell zu unterstützen – mit rechtlichen Grenzen. „Abellio begrüßt die Ankündigung des NRW-Verkehrsministers gegenüber dem Verkehrsausschuss des Landtages, die Bahnunternehmen im Land bei den nicht von ihnen zu verantwortenden externen Kosten zu unterstützen“, teilt das Bahnunternehmen auf Nachfrage der SZ mit. „Nach anderthalb Jahren intensiver Verhandlungen liegen alle wirtschaftlichen Fakten dazu von...

  • Siegen
  • 25.06.21
Lokales
Vom 28. April bis 3. Mai fahren die Abellio-Linien RE16 und RB91 mit Einschränkungen.

RE16 und RB91
Abellio-Linien durch Baustelle beeinträchtigt

sz Siegen/Olpe. Im Zeitraum von Mittwoch, 28. April, 22 Uhr, bis Montag, 3. Mai, 4 Uhr, wird der Bahnstreckenabschnitt zwischen Grevenbrück und Altenhundem aufgrund von Bauarbeiten vollständig gesperrt. Dies führt zu Einschränkungen für die Fahrten der Linien RE16 und RB91 im angegebenen Zeitraum. Im Abschnitt Essen – Hagen – Grevenbrück verkehren die Züge gemäß des regulären Fahrplans. Auf dem Abschnitt Grevenbrück – Meggen – Altenhundem entfallen die Fahrten der Linien RE16 und RB91,...

  • Siegen
  • 26.04.21
Lokales
Am Wochenende fährt die RB91 von Abellio nicht wie gewohnt. Grund sind Brückenarbeiten.

Sperrung wegen Brückenarbeiten
Busse ersetzen nachts die RB91

sz Welschen-Ennest. In den Nächten von Samstag, 27. März (23.45 Uhr), auf Sonntag, 28. März (6.20 Uhr) sowie von Sonntag, 28. März (22.40 Uhr), auf Montag, 29. März (4.10 Uhr) ist die Bahnstrecke zwischen den Stationen Kirchhundem-Welschen-Ennest und Kreuztal Bf. aufgrund von Brückenarbeiten durch die DB Netz AG gesperrt. Dies führt zu Beeinträchtigungen für Fahrten der Linie RB91 von Abellio. Abellio fährt zwischen Siegen und Kreuztal zu anderen Fahrzeiten Auf dem Abschnitt Siegen Hbf –...

  • Kirchhundem
  • 25.03.21
Lokales
Vom 18. bis 21. Dezember fahren zwischen Hagen und Hohenlimburg keine Abellio-Züge.

Bauarbeiten an Brücke
Abellio-Züge fahren nicht

sz Hagen. Wegen Brückenbauarbeiten fahren auf der Ruhr-Siegstrecke vom Freitag, 18. Dezember, ab 22.30 Uhr, bis Montag, 21. Dezember, zwischen Hagen Hauptbahnhof und Hohenlimburg keine Züge. Das teilte jetzt Abellio Rail NRW mit. Es entsteht eine Reisezeitverlängerung von ca. zehn Minuten. Für den ausfallenden Streckenabschnitt wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) eingerichtet.

  • Siegen
  • 01.12.20
Lokales
Wer auf Abellio-Züge angewiesen ist, muss sich über das Wochenende auf Einschränkungen und Ausfälle einstellen.

Baumaßnahmen
Einschränkungen auf den Abellio-Linien RB91 und RE16

sz Hagen. Im Zeitraum von Freitag, 20. November, ab 22.15 Uhr, bis Montag, 23. November, 4 Uhr, kommt es aufgrund von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen durch die DB Netz AG auf der Bahnstrecke zwischen Hagen Hbf. und Grevenbrück zu einer Totalsperrung auf den Streckenteilen Hagen Hbf. – Letmathe – Grevenbrück sowie Hagen Hbf. – Letmathe – Iserlohn. Dies führt zu umfangreichen Einschränkungen für die Linien RE16 und RB91 von Abellio auf dem gesamten Streckenverlauf. Abschnitt Siegen –...

  • Lennestadt
  • 18.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.