Abfallgebühren

Beiträge zum Thema Abfallgebühren

Lokales
An der Deponie in Nauroth werden Abfalltonnen „gechipt“. Die Abfallwirtschaft ist einer der komplexesten Wirtschaftsbereiche der öffentlichen Hand.  Archivfoto: damo

Abfallgebühren steigen vergleichsweise gering

goeb Altenkirchen. Einstimmig hat der Kreistag Altenkirchen in seiner letzten Sitzung vor dem Jahreswechsel die Abfallgebührensatzung (ab Stichtag 1. Januar 2020) gebilligt. Das Für und Wider der Erhöhungen und die Möglichkeiten Kosten zu sparen oder in eine eigene (teilweise) Abfallverwertung zu investieren, waren sowohl im Werksausschuss als auch im Kreisausschuss intensiv diskutiert worden (die SZ berichtete). Der zuständige Beigeordnete, Gerd Dittmann (Bündnis 90/Die Grünen), war alles in...

  • Betzdorf
  • 18.12.19
  • 161× gelesen
Lokales SZ-Plus

Abwassergebühren steigen

hobö Wenden.  Hinsichtlich der Abwassergebühren in der Gemeinde Wenden gibt es mit Blick auf das Jahr 2020 eine positive und eine negative Entwicklung für die Bürger zu vermelden: Die Schmutzwassergebühr wird steigen, die Niederschlagswassergebühr sinken. In Summe aber ist die Entwicklung eindeutig negativ, die Abwassergebühr insgesamt wird für den vielzitierten „Otto Normalverbraucher“ teurer. Das jedenfalls sieht der Vorschlag vor, den die Verwaltung am Montagabend dem kommunalen Haupt- und...

  • Wenden
  • 17.12.19
  • 96× gelesen
Lokales SZ-Plus

Allein Kosten für Restmüll-Entsorgung um rund 22 Prozent niedriger
Müllgebühren sinken deutlich

hobö Wenden. Den Mitgliedern des Wendener Gemeinderats steht eine leichte Entscheidung ins Haus. Denn die Gemeindeverwaltung schlägt vor, die Abfallgebühren im Jahr 2020 deutlich zu senken. Da damit keine negativen finanziellen Folgen für den Haushalt der Kommune einhergehen und die Politiker als Bürger der Gemeinde selbst profitieren, darf von einer uneingeschränkten Zustimmung für den Verwaltungsvorschlag ausgegangen werden. Am Donnerstag, 12. Dezember, beschäftigt sich zunächst der...

  • Wenden
  • 11.12.19
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.