Abfallwirtschaftsbetrieb

Beiträge zum Thema Abfallwirtschaftsbetrieb

Lokales
Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises Altenkirchen will zum Ausgleich auf seine Rücklagen zurückgreifen.

Langwieriges Verfahren
AWB hofft auf Geld aus Greensill-Insolvenz

thor Betzdorf. In der Schicksalsgemeinschaft der betroffenen Kommunen hat der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises Altenkirchen (AWB) die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, dass eines Tages doch noch ein paar Euro aus der Greensill-Pleite in die Region zurückfließen. Vorerst aber geht man weiter vom „worst case“ aus, dem Verlust von 3,6 Millionen. Das stellte am Dienstag nochmals der zuständige Kreisbeigeordnete Gerd Dittmann klar. Wie berichtet, will der AWB zum Ausgleich auf knapp 2,9...

  • Betzdorf
  • 03.11.21
LokalesSZ
Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreises Altenkirchen hat insgesamt 3,6 Millionen Euro bei der Greensill Bank als Termingelder angelegt.

AWB behält sich rechtliche Schritte vor
"Wir sind Opfer und nicht Täter"

dach Altenkirchen. Das Kind ist im Brunnen, aber: Die Feuerwehr ist alarmiert. Wie berichtet, hat der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreises Altenkirchen insgesamt 3,6 Millionen Euro bei der Greensill Bank als Termingelder angelegt. Die Bank ist nun insolvent, es steht ein Bilanzbetrug im Raum. Doch der AWB behält sich vor, die Rolle sämtlicher Akteure rund um seine Investitionen rechtlich prüfen zu lassen. Das teilte Gerd Dittmann in einem Pressegespräch mit. Dittmann ist...

  • Altenkirchen
  • 02.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.