Abholservice

Beiträge zum Thema Abholservice

Lokales
Der Abholservice der Kreuztaler Bücherei wird sehr gut angenommen.
2 Bilder

Abholservice kommt gut an
Büchereien schreiben neues Kapitel

nja Siegen/Kreuztal.  Im Corona-Lockdown müssen seit einigen Wochen die Türen der Büchereien wieder geschlossen bleiben – dafür schlagen einige aber neue Kapitel auf und schreiben neue Seiten Bibliotheksgeschichte, wobei ihre „Keimzelle“ wieder in den Mittelpunkt rückt, denn: Auch wenn es immer wieder heißt, dass in den größeren städtischen Einrichtungen das klassische Ausleihen an Bedeutung verliert und die Büchereien zunehmend als Treffpunkt und Lernort mit für jedermann freiem Zugang zu den...

  • Siegen
  • 30.01.21
LokalesSZ
Michelle Krztschmzr ist eine der Verkäuferinnen, die den Kunden an der Abholstation von Expert Klein die bestellte Ware überreichen. Bezahlt werden darf nur mit Karte.

Elektrogeschäfte mit Abholstationen
Haare werden jetzt selbst geschnitten

sp Siegen/Weidenau. Die Friseure haben geschlossen. Ohne einen ordentlichen Haarschnitt will aber auch in Zeiten von Homeoffice und Co. kaum einer unterwegs sein. Da muss also selbst Hand angelegt werden. Restlos ausverkauft waren im ersten Lockdown im März 2020 Rasierer mit Langhaar-Funktion und elektrische Haarschneidemaschinen. Das berichten der Saturn in Siegen und der Mediamarkt Weidenau auf Nachfrage der SZ. Bedarfe an Haarschneidern zunächst gedeckt„Das war sehr extrem“, sagt Andreas...

  • Siegen
  • 11.01.21
LokalesSZ
Einige Siegerländer Restaurants machen aus der Not eine Tugend und bieten kurzerhand einen Abholservice für hungrige Kunden an – wie hier das Gasthaus Pampeses auf dem Hilchenbacher Marktplatz. Foto: Christian Schwermer

Gastronomen wollen in Krisenzeiten Kundschaft halten
Abholservice für Schnitzel und Salate

cs Hilchenbach/Wilnsdorf. Die Republik und die Region ächzen unter den Folgen der zunehmenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. Auch die heimische Gastronomie leidet unter den Maßnahmen, die zu einer möglichst langsamen Ausbreitung der Krankheit beitragen sollen. Nach dem jüngsten NRW-Erlass sollten Restaurants täglich um 15 Uhr schließen, in Siegen-Wittgenstein jetzt sogar grundsätzlich. Bekanntlich hat die Siegener Kreisverwaltung am Mittwochachmittag den entsprechenden Erlass...

  • Hilchenbach
  • 18.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.