Abriss

Beiträge zum Thema Abriss

Lokales SZ-Plus
Die Vorbereitungen für den Brückenabriss laufen auf Hochtouren.
  2 Bilder

Bares von Straßen NRW für lärmgeplagte Eichener
Finanzieller Gute-Nacht-Gruß

nja Eichen. Es ruckelt und vibriert im Erdreich, wenn sich der große Hydraulikhammer in die oberen Schichten der Brücke über die Bahngleise beißt. Auch auf den benachbarten Privatgrundstücken sind immer wieder Erschütterungen zu spüren. Tagsüber sind die Anwohner der Eichener Baustelle im Bereich der Hagener Straße – sie wird, wie berichtet, derzeit für den Schwerlastverkehr tauglich gemacht – schon seit längerer Zeit an Lärm gewohnt. Am kommenden Wochenende nun gibt es auch nachts etwas auf...

  • Kreuztal
  • 18.02.20
  • 3.144× gelesen
Lokales SZ-Plus
Keine zwei Monate hat es gedauert: Kurz vor Weihnachten rollten die Bagger in der Pfarrau an. Am Dienstag verrieten nur noch tiefe Baugruben, dass hier einmal sechs Mehr- <jleftright>parteienhäuser der KSG Siegen standen.
  3 Bilder

Abrissarbeiten in der Pfarrau vorerst abgeschlossen
Weite Ebenen, tiefe Krater

tile Neunkirchen. Die Abrissarbeiten in der Neunkirchener Pfarrau sind fürs Erste so gut wie abgeschlossen. Sechs ihrer 14 Gebäude dort (Häuser 23, 25, 27, 28, 29 und 30) hat die Kreiswohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft mbH Siegen (KSG) abreißen lassen. Bis Freitag rücken die Arbeiter ab und hinterlassen eine „besenreine“ Baustelle. Stehen bleiben wird zunächst die Garagenzeile an der Kölner Straße, da noch nicht alle bestehenden Mietverträge ausgelaufen sind. Das sei bei den Planungen...

  • Neunkirchen
  • 13.02.20
  • 447× gelesen
Lokales
Die Pfarrau wird von der KSG neu gestaltet und soll ein repräsentatives Entree für Neunkirchen werden.
  3 Bilder

Abriss der Pfarrau steht bevor
Bagger „scharren“ schon mit ihren Schaufeln

tile Neunkirchen. Die Bauzäune stehen, die Bagger „scharren“ mit ihren Schaufeln. In der Pfarrau geht es mit den Abrissarbeiten los. Dort plant die Kreiswohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft mbH Siegen (KSG) die Neugestaltung des Quartiers. Sechs der vorhandenen 14 Gebäude sollen abgerissen und durch Neubauten ersetzt werden, die übrigen Häuser werden saniert. Auf dem Areal soll auf Basis des Entwurfs des Architekturbüros M. Klein (Netphen) mit PASD Feldmeier Wrede (Hagen) und Tamkus...

  • Neunkirchen
  • 19.12.19
  • 1.699× gelesen
Lokales SZ-Plus
„Wir bröseln, stemmen, schneiden“: Die Firma Gebrüder Schmidt kommt mit dem Abriss der maroden Altstadtbrücke in der Stadt Wissen gut voran.  Foto: damo

Abbrucharbeiten im vollen Gange
Die Tage der Altstadtbrücke sind gezählt

damo Wissen. Zügig voran kommt die Firma Gebrüder Schmidt mit dem Abriss der maroden Altstadtbrücke: Von zwei Seiten aus fressen sich zwei mächtige Bagger in das Bauwerk – mal mit der Mutter aller Meißel am Baggerarm, mal mit üppig dimensionierten Anbauscheren. „Wir bröseln, stemmen, schneiden“: Auf diese Formel brachte es gestern Nico Dornseifer im Gespräch mit der SZ. Er ist für das Freusburger Tiefbauunternehmen als Projektleiter tätig. Gemeinsam mit der Altenkirchener Firma Meyer bilden...

  • Wissen
  • 24.09.19
  • 217× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.