Absage

Beiträge zum Thema Absage

Kultur
Es muss schon eine laue und vor allem trockene Sommernacht sein, um das Römerkonzert - hier ein Bild von 2020 - so richtig zu genießen. Dieses Jahr wird das nichts. Das Konzert ist wetterbedingt für diesen Sonntag abgesagt.

Die Wetteraussichten sind zu schlecht für Open Airs
Poetry Slam und Römerkonzert in Burbach abgesagt

sz Burbach. Der Poetry Slam sowie das Römerkonzert am Samstag und Sonntag, 21. bzw. 22. August, vor der Ev. Kirche in Burbach werden aufgrund der aktuellen Wetterlage und der anhaltend schlechten Vorhersagen für das Wochenende kurzfristig abgesagt. Dies teilt die Gemeinde Burbach mit. Wegen der zu Wochenbeginn noch zuversichtlich stimmenden Prognosen hatten das Kulturbüro und die Musikschule Burbach als Veranstalter bis zuletzt gehofft, die beiden Open-Air-Veranstaltungen am Römer stattfinden...

  • Burbach
  • 20.08.21
LokalesSZ
Veranstaltungsleiter Arnd Krause im großen Saal der Siegerlandhalle: „Wir müssen dringend daran arbeiten, dass uns Geimpfte, Genesene und Getestete ohne große Einschränkungen besuchen und unsere Dienstleistungen nutzen können. An Präsenzmessen führt schließlich schlicht und einfach kein Weg vorbei!“

Siegerlandhalle von Pandemie-Zwangspause hart getroffen
Messehallen sind noch leer

ch Siegen. Corona hat die Messebranche hart getroffen: Die Publikumsformate sind 2020 reihenweise abgesagt oder nur in abgespeckter Version unter Auflagen durchgeführt worden. Auch in diesem Jahr sieht es nicht besser aus; vor allem nicht für die Siegerlandhalle als großer Gastgeber des Oberzentrums. „Die Pandemie hat uns als Messestandort eine Zwangspause auferlegt, 10 bis 15 Prozent unseres Umsatzes sind weggebrochen. Und auch die kurzfristige Perspektive macht kaum Mut“, so Arnd Krause, Chef...

  • Siegen
  • 07.08.21
Kultur
Die Wettervorhersage sieht keine laue Sommernacht voraus. Am Sonntagabend bleibt die Leinwand auf der Brunnenwiese am Oberen Schloss dunkel. Die im Schlosshof auch.

Schlechte Aussichten für Filmfans: Zwei Filme fallen komplett aus
Kein Open-Air-Kino am Sonntag

sz Siegen. Aufgrund der unsicheren Wetterlage entfallen die für diesen Sonntag, 1. August, im Siegener Open-Air-Kino am Oberen Schloss geplanten Filmvorführungen von "Kings of Hollywood" und "Das Mädchen deiner Träume". Für "Kings of Hollywood" war es schon der dritte Anlauf, immer wieder wurde die Vorführung wetterbedingt verschoben. Da auch der Mittwoch, auf den normalerweise bei Verschiebung ausgewichen wird, nicht wirklich trocken bleiben soll, werde keiner der Filme nachgeholt, teilt...

  • Siegen
  • 01.08.21
Lokales
Die Fahrgeschäfte werden sich auch in diesem Jahr nicht in Hilchenbach drehen. Die Herbstkirmes fällt wieder aus.

Wegen ungewisser Entwicklungslage zu riskant
Herbstkirmes fällt aus

sz Hilchenbach. Auch in diesem Jahr wird die Hilchenbacher Herbstkirmes, die traditionell am dritten Septemberwochenende stattfindet, ausfallen. „Nach den Absagen von Niederfischbach, Wenden und Mudersbach schließt sich die Stadt Hilchenbach den umliegenden Kommunen an und sagt die Herbstkirmes 2021 offiziell ab“, heißt es in einer Pressemitteilung. Wegen Auflagen keine Umsetzung möglichGemäß der Corona-Schutzverordnung sind Großveranstaltungen ab dem 27. August zwar erlaubt, allerdings nur...

  • Hilchenbach
  • 29.07.21
Lokales
Michael Kämpf (links) und Rolf Fricke sind richtig sauer. Die beiden Wirte werden aufgrund diverser Auflagen des Ordnungsamts kein Public Viewing in der Poststraße bei der EM anbieten.

Keine Fußball-EM in der alten Poststraße
Public-Viewing-Traum geplatzt

sabe Siegen. Die erste EM-Flaute kommt schneller als gedacht. Denn diese Nachricht dürfte Siegener Fussbal-Fans mächtig die Stimmung vermiesen. Und nicht nur denen: Allen, die auf die bekannte Bombenstimmung bei gutem Bier in der alten Poststraße gehofft hatten, macht das Corona-Virus jetzt den nächsten Strich durch die Rechnung. Rolf Fricke vom Fricke's und Michael Kämpf von Onkel Tom's Hütte haben sich nämlich schweren Herzens dazu entschieden, das berühmt-berüchtigte Public-Viewing in ihren...

  • Siegen
  • 09.06.21
Lokales
Da eine Überwachung der Corona-Maßnahmen nicht möglich ist, findet das Geisweider Bürgerfest erneut nicht statt.

Keine Durchführung möglich
Geisweider Bürgerfest auch 2021 abgesagt

sz Geisweid. Nach intensiver Abwägung der aktuellen Situation haben sich die Verantwortlichen der Arbeitsgemeinschaft der Vereine (ARGE) und der Werbegemeinschaft Geisweid entschlossen, von der Durchführung des diesjährigen Bürgerfestes abzusehen. Wie bereits im vergangenen Jahr, ist auch jetzt nicht klar, unter welchen Bedingungen eine solche Veranstaltung stattfinden könnte. Da sowohl eine Zugangskontrolle zum gesamten Ortsgebiet als auch die Überwachung der Corona-Maßnahmen von den...

  • Siegen
  • 31.05.21
Lokales
Nachdem die Hochzeits- und Festmesse im vergangenen Jahr Pandemie-bedingt abgesagt werden musste, fällt in diesem Jahr auch der "Wedding day 2021", der als Alternative zur Hochzeits- und Festmesse geplant war, aus.

Alternative zur Hochzeitsmesse abgesagt
Wedding day 2021 fällt aus

sz Siegen. Der „Wedding Day 2021“ am Sonntag, 30. Mai, sollte zum Fest werden – erstmals und als Alternative zur Corona-bedingten Absage der großen Hochzeits- und Festmesse 2021. Nun wird er ausfallen, wie die Siegerlandhalle mitteilt. Viele motivierte Aussteller, Dienstleister und Künstler wären gerne dabei gewesen, alle waren hoffnungsvoll. Aber die aktuelle Pandemielage lässt solche Veranstaltungen weiterhin nicht zu. Daher muss nach der Hochzeits- und Festmesse 2021 auch der Wedding Day von...

  • Siegen
  • 29.04.21
Lokales
Das traditionelle Kreuztaler Weindorf ist sehr beliebt und zieht Jahr für Jahr Tausende in das Oberzentrum der Kindelsbergkommune. In diesem Jahr fällt die Veranstaltung erneut der Corona-Pandemie zum Opfer.

Pandemie macht Strich durch die Rechnung
Corona: Kreuztaler Weindorf erneut abgesagt

sz Kreuztal. Das Weinfest in Kreuztal ist abgesagt. Das teilte Wolfgang Narjes, Vorsitzender AG Weindorf und Präsident Siegerländer Weinkonvent e.V., in einer Presseerklärung mit.  In Abstimmung mit der Stadt Kreuztal, dem Werbering Kreuztal und dem Siegerländer Weinkonvent haben man das Fest schweren Herzens auch für 2021 absagen müssen. Leider bestimme Covid-19 nach wievor viele Bereiche des Lebens. Zwar habe man seitens des Veranstalters große Hoffnungen gehabt, dass bis zum Sommerende das...

  • Kreuztal
  • 29.04.21
Lokales
SZ-Redakteur Peter Helmes.

KOMMENTAR
Absage mit Ansage

Noch Ende Januar hatte Jens von Heyden als Leiter des Kulturbüros Siegen-Wittgenstein und Kultur-Pur-Organisationschef im SZ-Interview den Willen zur Durchführung des Zeltfestivals auf dem Giller bekundet. Doch schon damals dürfte er geahnt haben, dass die Realisierungsideen auf dünnem Eis fußten. Und diese Eisdecke ist mit jedem weiteren Corona-Tag ein Stück dahin geschmolzen. Angesichts dessen kommt die jetzige Komplett-Absage und Verschiebung der 30. Ausgabe von KulturPur mit Ansage. Die...

  • Siegen
  • 30.03.21
Kultur
Traurig, aber unumgänglich: Landrat Andreas Müller und Kulturbüro-Leiter Jens von Heyden haben das KulturPur-Festival abgesagt.

Neuer Termin: Pfingsten 2022 Update
KulturPur abgesagt

sz Siegen/Grund. „Wir haben mit der Verlegung unseres Festivals solange gewartet, wie es eben möglich war“, fasst Landrat Andreas Müller die Absage der 30. Ausgabe des internationalen Musik- und Theaterfestivals KulturPur für Pfingsten 2021 zusammen. „Ein wesentlicher Bestandteil von KulturPur ist der offene Charakter des Festivals und das gemeinsame Miteinander. An beides ist in der aktuellen Lage nicht zu denken und deshalb folgerichtig auch seit vergangenem Wochenende durch ein Verbot aller...

  • Siegen
  • 30.03.21
LokalesSZ
Nach SZ-Infos wird auch der angedachte kleine Weihnachtsmarkt in Siegen nicht stattfinden. Also bleibt auch die Kölner Straße leer. Da schaut der Berliner Bär enttäuscht daher.

Auch kleinere Version nicht umsetzbar
Weihnachtsmarkt in Siegen komplett abgesagt

kalle Siegen. Am 26. November vor einem Jahr hatte der Siegener Weihnachtsmarkt seine ersten Tage bereits hinter sich. Auf der Eisbahn am Unteren Schloss drehten die Menschen auf Kufen ihre Runden. Die Glühweinstände waren am späten Nachmittag dicht besetzt. Den Duft der Bratwürstchen und gebrannten Mandeln roch man in der kompletten Oberstadt. Auch auf dem „Weihnachtszauber“ hinter der Sparkasse an der Morleystraße trafen sich die Menschen zum geselligen Miteinander.Zwölf Monate später ist die...

  • Siegen
  • 26.11.20
Kultur
So schön war das Obere Schloss in Siegen für die "Nacht der 1000 Lichter" im vergangenen Jahr illuminiert. Auf solch stimmungsvolle Bilder muss man leider bis zum kommenden Jahr warten.

Weil die Corona-Fallzahlen wieder steigen:
„Nacht der 1000 Lichter“ abgesagt

sz Siegen. Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen wurden die Planungen zur Durchführung einer auf den Schlosspark reduzierten „Nacht der 1000 Lichter“ (wir berichteten) eingestellt. Dies teilte die Stadt Siegen am Dienstagabend mit. Die Veranstaltung in der Regie von KulturSiegen sollte am Wochenende 18. und 19. September stattfinden. Einen Ausweichtermin gibt es nicht. Das nächste Lichterfest soll nun am letzten Wochenende vor den Sommerferien 2021 im Rahmen des Siegener Sommerfestivals...

  • Siegen
  • 25.08.20
SportSZ
Aufgrund der Corona-Pandemie stehen der Siegerländer Firmenlaufs sowie der Schülerlaufs vor der Absage.

Aber es gibt noch einen Plan C
Absage des Firmenlaufs immer wahrscheinlicher

fst Siegen. Im Kampf gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus wurden von der Politik am Dienstag dieser Woche gleich zwei wegweisende Entscheidungen getroffen. So hat der Berliner Senat alle Veranstaltungen mit mehr als 5000 Teilnehmern bis zum 24. Oktober untersagt und damit auch das Aus für den am 27. September 2020 geplanten 47. Berlin-Marathon besiegelt. Diese Nachricht werden auch viele Siegerländer Läufer mit großem Bedauern entgegengenommen haben, stehen die 42,195 Kilometer durch...

  • Siegen
  • 23.04.20
Lokales
Julian Irlich sprüht und malt im Jung-Stilling-Dorf Grund. Der Trafokasten wird zur Feier des Jubiläums, das wegen Corona leider nicht gefeiert werden kann, mit dörflichen Motiven geschmückt.

Grund behält die gute Laune
Ein Dorf in bunten Bildern

ihm Grund. Eigentlich wollten die Grunder in diesem Jahr ein rauschendes Fest feiern. Anfang September sollte sich das kleine Dorf am Fuß des Schlossbergs in eine vielgestaltige Festmeile verwandeln, Tausende von Gästen wurden erwartet. Nun hat das Corona-Virus einen Strich durch die Pläne gemacht. Kunst neben dem DorfautoOb  man die geplante Feier zum 675-jährigen Bestehen im kommenden Jahr nachholt, steht noch nicht fest. Ein Jubiläumsgeschenk gibt es immerhin schon jetzt. Der Touristik- und...

  • Siegen
  • 22.04.20
Kultur
Wie Seifenblasen zerplatzt sind auch die Träume von einem „Freak Valley Festival 2020“. Am Montagabend haben die Veranstalter das Event abgesagt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit fürs nächste Jahr.

"Freak Valley Festival" erst 2021 wieder
Event um ein Jahr verschoben

ciu Siegen/Deuz. Die Rock Freaks mochten am Montag nicht mehr länger auf eine offizielle Verlautbarung zu einer Open-Air-Veranstaltung wie dem "Freak Valley Festival" warten. „Wir können das Festival so oder so nicht durchführen“, so Vereinsvorsitzender Jens Heide zur Kulturredaktion der Siegener Zeitung. Deshalb wird der Dreitäger – nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Netphen – verschoben: vom Fronleichnams-Wochenende 2020 auf den nun neuen Termin 3. bis 5. Juni 2021. Bereits...

  • Siegen
  • 20.04.20
Kultur
In diesem Sommer keine Option: Indianer zu Pferde im Sauerland. Auch die Karl-May-Festspiele in Elspe werden wegen Corona abgesagt.

Winnetou aus dem Sattel geworfen
Karl-May-Festspiele finden 2020 nicht statt

sz Elspe. Winnetou reitet nicht. Auch die Karl-May-Festspiele in Elspe fallen der Corona-Krise zum Opfer. Das für dieses Jahr geplante Stück „Der Ölprinz – Schwarzes Gold am Gloomy Water“ wird, wie das Elspe Festival auf seiner Homepage schreibt, dementsprechend um ein Jahr verschoben und in der Sommer-Saison 2021 auf die Bühne gebracht. Allen Gästen, die bereits Karten für 2020 erworben hätten, böte man an, ihre Tickets eins zu eins auf die nächste Saison zu buchen. Eventuell gewährte Rabatte...

  • Siegen
  • 16.04.20
Kultur
Auch Tom Jones hat Kultur Pur nun für 2021 auf dem Zettel. Die Festivalmacher hatten einen Plan B.
2 Bilder

Kultur Pur wird komplett auf 2021 verschoben
Eintrittskarten bleiben gültig

sz Siegen/Grund. Kultur Pur 2020 findet nicht statt, sondern wird mit dem kompletten Line-up auf 2021 verschoben. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bis zuletzt hatten die Macher und Verantwortlichen des internationalen Musik- und Theaterfestivals Kultur Pur auf ein kleines Wunder im Kampf gegen die Corona Pandemie gehofft. Nachdem jedoch die Bundesregierung am Mittwoch das Verbot für Großveranstaltungen bis zum 31. August verlängerte, musste nun auch die Entscheidung zur...

  • Siegen
  • 16.04.20
Kultur
Das Internationale Musik- und Theaterfestival Kultur Pur (Archivbild) findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Bund und Länder haben sich am Mittwoch darauf geeinigt, Großveranstaltungen bis 31. August zu verbieten.

Kultur Pur 2020 abgesagt!
Festival fällt Corona-Krise zum Opfer

aww/sz Siegen. Das Internationale Musik- und Theaterfestival Kultur Pur findet in diesem Jahr nicht statt! Das hat Andreas Müller, Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein, am Mittwochabend in einem Statement zu den aktuellen Entscheidungen von Bund und Ländern zum weiteren Vorgehen in der Corona-Krise bekannt gegeben. Die beinhalten unter anderem, dass Großveranstaltungen bis 31. August untersagt sind, wie dpa meldet. In der Stellungnahme von Landrat Müller heißt es: "Dass Großveranstaltungen...

  • Siegen
  • 15.04.20
Sport
Nicht nur im Siegener Leimbach-Stadion ruht nun im Amateur-Fußball der Spiel- und Trainingsbetrieb "bis auf Weiteres".

Fußball-Landesverbände
Amateur-Fußball "bis auf Weiteres" eingestellt

sz Siegen. Wie der Fußbvall-Verband Rheinland am Freitagvormittag mitteilte, ruht der Amateur-Fußball ab den Regionalligen abwärts bundeseinheitlich ab sofort "bis auf Weiteres" und ist damit nicht mehr befristet (z. B. bis 20. April). Hier die Mitteilung des FVR im Wortlaut: "Die Präsidenten aller Landesverbände haben sich im Rahmen einer gemeinsamen Videokonferenz darauf verständigt, den Spielbetrieb im Amateurfußball auf Grund der Auswirkungen der Coronakrise bis auf Weiteres auszusetzen....

  • Siegen
  • 03.04.20
Sport
Bitter, aber unvermeidbar: Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Krise hat die LG Kindelsberg das Nationale Meeting am 1. Mai anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens abgesagt.

Auswirkungen der Corona-Krise
LG Kindelsberg sagt Nationales Meeting ab

sz Kreuztal. Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Krise hat die LG Kindelsberg das Nationale Meeting am 1. Mai anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens abgesagt. „Sobald eine verlässliche Übersicht zu ersehen ist, werden wir einen neuen Termin im Herbst oder im nächsten Jahr festlegen“, teilte Rolf Bernshausen, der 1. Vorsitzende der LGK, am gestrigen Donnerstag mit. Weiterhin heißt es in dem Schreiben: „Für das Leichtathletik-Meeting lagen Startzusagen von DLV-Spitzensportlern vor. Da die...

  • Siegen
  • 19.03.20
Sport
Der für den 10. Mai 2020 geplante Ejot-Triathlon des TV Germania Buschhütten fällt in diesem Jahr aus.

TV Germania Buschhütten sagt ab
Ejot-Triathlon fällt 2020 aus

sz Buschhütten. Die Folgen des Coronavirus machen auch vor den sportlichen Großveranstaltungen in der heimischen Region nicht halt. Zu den alljährlichen Highlights gehört neben Breitensportveranstaltungen wie dem Siegerländer Firmenlauf und dem Gillerbergfest im Spitzensportbereich vor allem der Ejot-Triathlon des TV Germania Buschhütten, der seit Jahren die Weltklasseathleten und Olympia-Teilnehmer ins Siegerland lockt. Das sollte auch in diesem Jahr wieder der Fall sein, geplant war das...

  • Siegen
  • 18.03.20
Kultur
Markus Krebs wird am Samstag in der Siegerlandhalle keine Victory-Zeichen machen. Aus Sorge vor dem Coronavirus und einem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen folgend, wird das Gastspiel abgesagt.

Neuer Termin: Markus Krebs am 24. September in Siegerlandhalle!
Sorge wegen Coronavirus: NGV verschiebt "Netpher Partynacht"

sz Siegen/Netphen. Die Siegerlandhalle verschiebt das für kommenden Samstag, 14. März 2020, im großen Saal  geplante Gastspiel von Comedian Markus Krebs ("Pass auf ... kennste den?!") auf den 24. September. Die Verschiebung wurde nötig, da nach aktueller Erlasslage des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen von diesem Dienstag, 10. März, landesweit Veranstaltungen mit mehr als 1000 zu erwartenden Besuchern bis auf Weiteres nicht durchgeführt werden,...

  • Siegen
  • 11.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.