Absage

Beiträge zum Thema Absage

Lokales
Ein Bild aus anderen Zeiten: Das Olper Stadtfest wird Corona-bedingt auch in diesem Jahr nicht stattfinden.

Stadtfest abgesagt
Olpe feiert nicht „unter den Linden“

sz Olpe. Die Würfel sind gefallen: Das traditionelle Stadtfest „Olpe feiert unter den Linden“ wird auch in diesem Jahr nicht stattfinden. „Es fällt uns wirklich nicht leicht, auf diese wunderschöne und gut besuchte Veranstaltung inmitten der Olper Innenstadt zu verzichten. Doch in diesen noch kritischen Zeiten hat die Gesundheit aller Besucher und Beteiligten weiterhin oberste Priorität. Wir halten dabei auch keine kleinere Stadtfest-Variante oder eine zeitliche Verlegung in den Sommer für...

  • Stadt Olpe
  • 02.02.22
Lokales
Das beliebte Olper Stadtfest, das Jahr für Jahr viele Menschen in die Kreisstadt lockt, fällt auch in diesem Jahr wegen der Pandemie aus.

Pandemie macht erneut Strich durch die Rechnung
Olper Stadtfest abgesagt

sz Olpe. Der Stadtmarketingverein Olpe Aktiv muss zum zweiten Mal in Folge das Stadtfest „Olpe feiert unter den Linden“, das für den 15. und 16. Mai geplant war, absagen. Das teilt die Stadt mit. „Es war im vergangenen Jahr schon sehr bitter, als wir das Stadtfest wegen der Covid-19-Pandemie absagen mussten. Zu diesem Zeitpunkt konnten wir nicht ahnen, dass wir diese traditionelle Veranstaltung nun zum wiederholten Male wegen der anhaltenden Auswirkungen der Pandemie absagen müssen. Es gilt...

  • Stadt Olpe
  • 19.03.21
Lokales
Dieses Bild  werden die Karnevalisten in diesem Jahr nicht sehen: Stimmung beim Kreiskarneval.

Kreiskarneval im Januar verschoben
Haupt-Session: Verbund wartet auf Entscheidung der Politik

sz Olpe. Die Vereinsspitzen der 17 Karnevalsvereine des Kreiskarnevalsverbundes Olpe trafen sich jetzt in der Wagenbauhalle der Karnevalsgesellschaft Attendorn. Die jeweiligen Vereinsvorsitzenden und ihre Stellvertreter beschlossen einstimmig, den auf den 23. Januar 2021 terminierten Kreiskarneval in der Stadthalle Attendorn abzusagen und auf einen späteren Termin im Jahr 2021 zu verschieben. Der Kreiskarneval, der von der Karnevalsgesellschaft Neuenhof ausgerichtet worden wäre, ist das...

  • Stadt Olpe
  • 02.09.20
Lokales

Endlich Klarheit für die Schützen

sz Olpe. Großveranstaltungen, zu denen explizit auch Schützenfeste – unabhängig von der Besucherzahl – gehören, bleiben bis mindestens zum 31. August untersagt. Dies ist die wesentliche Aussage einer Verordnung des Landesministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales, die am 4. Mai in Kraft getreten ist. „Damit fällt die Schützenfestsaison 2020 leider aus“, erklärt Landrat Frank Beckehoff. „Ich bin dennoch froh, dass endlich Klarheit herrscht. Auf diese Regelung haben wir schon lange...

  • Stadt Olpe
  • 05.05.20
LokalesSZ
Der Olper Schützenkönig Willi Rücker wird die St.-Sebastianus-Schützen noch weiter regieren – auch andere Könige bleiben vorerst im Amt.

Hilfe kommt vom Land
Schützenvereine nicht alleine lassen

soph Kreisgebiet. Der Blick in den Himmel zeigt in diesen Tagen meist ein strahlendes Blau, der Blick der Schützenvereine in die nahe Zukunft dürfte metaphorisch gesehen mit grauen Wolken verhangen sein. Auch wenn die endgültige Verordnung seitens der Landesregierung noch aussteht, ist eigentlich allen klar, dass in diesem Sommer kein Schützenfest stattfinden wird.„Wir wissen im Herzen, es wird keines geben“, ist sich Frank Wolfschläger, 1. Vorsitzender des Heimatschutzvereins St. Georg Neger...

  • Stadt Olpe
  • 22.04.20
Lokales
Musiker und Besucher auf Schützenfesten dicht aneinander gedrängt – was sonst während der Sommermonate zum gesellschaftlichen Leben im Kreis Olpe fest dazu gehört, wird in diesem Jahr ausfallen müssen.

Sauerländer Schützenbund wartet nicht auf die Landesregierung
Absage aller Schützenfeste in diesem Jahr empfohlen

soph/sz Kreisgebiet. Ab wann ist eine Veranstaltung eine Großveranstaltung und darf damit nicht stattfinden? Auf die finale Klärung dieser Frage seitens der Landesregierung will der Sauerländer Schützenbund (SSB) nicht warten und empfiehlt schon heute eine Absage aller Schützenfeste in diesem Jahr. Darauf haben sich Bundesoberst Martin Tillmann und die Vorsitzenden der Kreisschützenbünde gestern Abend im Rahmen einer Videokonferenz geeinigt.„Wir haben uns zu dieser Empfehlung entschlossen, um...

  • Stadt Olpe
  • 21.04.20
Lokales
Ein in Corona-Zeiten fast schon unwirkliches Bild, das deutlich macht, warum das diesjährige Stadtfest von den Veranstaltern abgesagt wird. SZ-Archivfoto

Veranstalter sagen Stadtfest ab

sz Olpe. Das schon fast traditionelle Stadtfest „Olpe feiert unter den Linden“ hätte in diesem Jahr zum 23. Mal stattfinden sollen. Die Verantwortlichen der Stadt und des Stadtmarketingvereins „Olpe Aktiv“ sehen sich als Veranstalter aber in der Pflicht, dieses Ereignis aufgrund der aktuellen Situation abzusagen. „Es ist einfach bitter. Bitter für die Olper. Bitter für unsere zahlreichen Gäste, die jedes Jahr zum großen Fest in unsere schöne Stadt kommen. Und ganz bitter für die zahlreichen...

  • Stadt Olpe
  • 06.04.20
Lokales

Prozession abgesagt

sz Olpe. Die äußerlichen Feierlichkeiten zum Agathafest in Olpe mit Prozession ab 18 Uhr finden aufgrund des Sturmtiefs „Sabine“ nicht statt.

  • Stadt Olpe
  • 09.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.