Abschluss

Beiträge zum Thema Abschluss

LokalesSZ
Beim Abi-Sturm am Donnerstag boten die angehenden Abiturienten ein unterhaltsames Proramm und wurden von den jüngeren Schülerinnen und Schülern gefeiert.
3 Bilder

"Wir hatten so ein Glück"
Zum ersten Mal wird in der Gemeinde Wenden das Abitur absolviert

hobö Wenden. Zum ersten Mal in der Historie der Gemeinde Wenden legen in diesem Frühjahr Schülerinnen und Schüler ihre Abiturprüfung in der Kommune ab. Heute haben sie ihren letzten Schultag – und nach den Osterferien schicken sich 45 junge Damen und Herren an, ihre Allgemeine Hochschulreife zu erlangen. Sie waren 2013 die ersten Kinder, die die neu in Betrieb genommene Gesamtschule Wenden besuchten, nun sind sie die ersten, die alle acht Jahrgangsstufen durchlaufen haben und am Ende des 13....

  • Wenden
  • 08.04.22
LokalesSZ
Nach sieben Semestern ein Grund zu feiern: Die Absolventen der THM in Biedenkopf haben in ihrem Studium die volle Breitseite der Coronazeit abbekommen.
2 Bilder

Technischen Hochschule Mittelhessen
Auf dem Sprung ins Arbeitsleben

schn Biedenkopf. Für die 31 Absolventen und Absolventinnen der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) am Standort Biedenkopf endete in dieser Woche einer der herausforderndsten Abschnitte ihrer bisherigen Karriere. Mitten in der Corona-Pandemie haben sie in ihrem Studium alle Höhen und Tiefen erlebt, die man in einer solchen Zeit erleben kann. Nach einem normalen Start ins duale Studium folgten Phasen der kompletten Umstellung auf Online-Vorlesungen und zuletzt einer hybriden Phase. Trotz...

  • Biedenkopf
  • 02.04.22
LokalesSZ
Die Abiturienten der Geschwister-Scholl-Schule wurden mit dem Zeugnis der Hochschulreife und einer weißen Rose verabschiedet.
2 Bilder

IGS-Abiturienten erhalten Zeugnisse
Herausforderungen gepackt und bereit für neue

rai Betzdorf. Diese Abiturienten waren der erste Jahrgang an der Geschwister-Scholl-IGS Betzdorf/Kirchen, der durchgehend ab der 11. Stufe mit Corona und allen Einschränkungen konfrontiert war. Die letzte schulische Veranstaltung gab es aber nun doch in Präsenz: In der Stadthalle wurde das Zeugnis der Hochschulreife ausgehändigt. Man sei froh, dass es mit viel Engagement eine Präsenzveranstaltung geworden sei, sagte Schulleiter Dr. Uwe Mattusch: „Der persönliche Kontakt ist nicht zu ersetzen.“...

  • Betzdorf
  • 28.03.22
Lokales
Die Medizin, die Jens M. braucht, eine steife Brise.
2 Bilder

Hirntumor: letzter Lebensabschnitt im Hospiz
Noch einmal ans Meer fahren

sz Siegen. Die bunten Häuser von Helgoland. Seine Zwillinge, die an einem Regentag im Wohnzimmer picknicken. Eine Fahrradtour mit der Mutter am Meer. Jens M., der eigentlich anders heißt, seinen wahren Namen aber nicht in der Zeitung lesen möchte, erinnert sich an unzählige schöne Momente seines Lebens. Viele Andenken hat er auch hier um sich, in seinem Zimmer im Evangelischen Hospiz Siegerland. Seit dem Frühjahr lebt er hier. Zuhause, da war es ihm zu laut, zu anstrengend, zu grell. Der Kopf...

  • Siegen
  • 21.11.21
Lokales
Die Abgänger der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen präsentieren stolz ihre Abschlusszeugnisse.

Die Absolventen der Marion-Dönhoff-Realschule
Entlassungsfeier Corona-bedingt auf dem Schulhof

sz Wissen. An der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen wurden jetzt die Schulabgänger verabschiedet. Schulleiterin Nadine Mattusch fand laut Pressemitteilung lobende und anerkennende Worte für die ehemaligen Schülerinnen und Schüler. „Ihr habt es geschafft! Ihr habt Durchhaltevermögen bewiesen und Corona die Stirn geboten. Trotz aller Widrigkeiten durch Lockdown, Homeschooling oder Wechselunterricht habt ihr es geschafft, euch selbst zu organisieren, seid selbständiger geworden, habt gelernt...

  • Wissen
  • 19.07.21
Lokales
Ehre, wem Ehre gebührt: Das Foto zeigt die Klassenbesten der Westerwaldschule Gebhardshain mit den jeweiligen Klassenlehrern.

Die Absolventen der Westerwaldschule
Stimmungsvolle Abschlussfeier

sz Gebhardshain. Unter dem Motto „Man muss lernen, was zu lernen ist, und dann seinen eigenen Weg gehen“ (Georg Friedrich Händel) fand die Entlassfeier an der Westerwaldschule in Gebhardshain statt. Schülersprecher bedankt sich bei dem Kollegium 31 Berufsreifeschüler und 65 Realschüler nahmen laut Pressemitteilung mit gewissem Stolz ihr Zeugnis entgegen. Schulleiter Ralph Meutsch bescheinigte den Schülern Fleiß, Flexibilität und Engagement beim Homeschooling und auch im klassischen Unterricht....

  • Betzdorf
  • 16.07.21
Lokales
87 Schülerinnen und Schüler erreichten das Abitur an der Gesamtschule Eiserfeld.

Die Absolventen der Gesamtschule Eiserfeld
Zweimal die Bestnote 1,0

sz Eiserfeld. In diesem Jahr haben an der Gesamtschule Eiserfeld insgesamt 87 Schülerinnen und Schüler das Abitur und fünf Schülerinnen und Schüler die Fachhochschulreife erlangt. Insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler haben einen Durchschnitt mit einer 1 vor dem Komma erreicht, zwei davon haben mit der Bestnote 1,0 abgeschlossen. Moritz Alers, Chaymae Allali, Michael Aralov, Aysenur Aslan, Delal Alina Atmaca, Julian Dominik Bald, Eric Bast, Ben Lukas Becker, Sabrina Bell, Jana Brill, Xavier...

  • Siegen
  • 14.07.21
Lokales
32 junge Absolventen und Absolventinnen verlassen nun das Semper Berufskolleg für Kosmetik und Gestaltung.

Die Absolventen des Semper Berufskollegs
Konfettiregen für die nun Ehemaligen

sz Geisweid. Ein Knall, ein Konfettiregen – und damit endete für 32 junge Absolventen und Absolventinnen die Zeit am Semper Berufskolleg für Kosmetik und Gestaltung auf der Birlenbacher Hütte in Geisweid. Das Semper Berufskolleg, das bis vor Kurzem noch als TÜV Rheinland Berufskolleg für Kosmetik und Gestaltung firmierte, bildet Schülerinnen und Schüler zu staatlich geprüften gestaltungstechnischen Assistenten und -assistentinnen oder zu staatlich geprüften Kosmetikern und Kosmetikerinnen aus....

  • Siegen
  • 14.07.21
Lokales
41 Schülerinnen und Schüler erreichten die Fachoberschulreife.

Die Absolventen der Realschule Auf der Morgenröthe
Förderverein zeichnet Jahrgangsbeste aus

sz Siegen. Zum Schuljahresende haben an der Realschule Auf der Morgenröthe 41 Schülerinnen und Schüler die Fachoberschulreife erreicht, viele auch mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Trotz der Corona-Pandemie fanden in der Aula des Schulzentrums zwei klassenweise getrennte, feierliche Abschlussveranstaltungen mit Eltern statt, in denen die Absolventen ihre Abschlusszeugnisse aus den Händen von Schulleiter Holger Engelbert in Empfang nahmen. Der Förderverein zeichnete...

  • Siegen
  • 14.07.21
LokalesSZ
Vor vier Jahren konnte Emijra kein Wort Deutsch – jetzt absolvierte sie ihr Abitur am Peter-Paul-Rubens-Gymnasium mit der Note 1,7. Während ihrer Schulzeit hat die heute 20-Jährige viele Freunde gefunden, die sie auf ihrem Weg unterstützt haben.
4 Bilder

Emijra Torba schafft Einser-Abschluss
Abi trotz doppelter Hürde

gro Siegen. „Alles war plötzlich anders“, erinnert sich Emijra Torba. Ein neues Land, eine neue Kultur, neue Menschen und eine ganz neue Sprache. Doch trotz aller Schwierigkeiten schafft die junge Frau das Unmögliche. Sie besteht ihr Abitur mit der Note 1,7 und das, obwohl sie vor vier Jahren noch kein Wort Deutsch konnte. Auch die Corona-Pandemie machte die Situation nicht wirklich einfacher. Die Abiturientin hat der SZ erzählt, wie sie dies geschafft hat und welche Hürden ihr auf dem Weg zum...

  • Siegen
  • 14.07.21
Lokales
Die Höhere Handelsschule des Berufskollegs des Kreises Olpe entließ 60 Absolventinnen und Absolventen nach einem außergewöhnlichen Schuljahr.

Höhere Handelsschule Olpe
Corona-Rahmen fördert die digitalen Fertigkeiten

sz Olpe/Altenhundem. Schulleiter Bernard Schmidt blickte in glückliche Gesichter, als er die 2021er-Absolventinnen und Absolventen der Höheren Handelsschule des Berufskollegs des Kreises Olpe entließ. In seiner Ansprache erinnerte er an die erschwerten Lernbedingungen der Corona-Zeit und unterstrich vor diesem Hintergrund die besonderen Leistungen. Anders als in vergangen Jahren wurden nicht nur fachliche Inhalte gelernt. Corona lehrt digitale Fertigkeiten Auch die digitalen Fertigkeiten wurden...

  • Stadt Olpe
  • 13.07.21
Lokales
Trotz Corona erzielten die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Freudenberg wirklich gute  Leistungen.

Die Absolventen der Gesamtschule Freudenberg
Zeugnissübergabe in klassinternen Feiern

sz Freudenberg. Der dritte Abschlussjahrgang der Gesamtschule Freudenberg wurde unlängst verabschiedet. In kleinen klasseninternen Feiern überreichten Schulleiter Reto Stein und Abteilungsleiterin Maike Schauerte die Zeugnisse und verabschiedeten die Jugendlichen in einen neuen Lebensabschnitt. Weitere Ehrungen für die besten Abschlüsse und soziales Engagement wurden vom Förderverein übergeben. Dieser Jahrgang war ein besonderer Jahrgang, weil die Schülerinnen und Schüler trotz Corona wirklich...

  • Freudenberg
  • 13.07.21
Lokales
Stolz auf das erreichte Ziel: 41-mal wurde jetzt an der BBS die Allgemeine Hochschulreife an Absolventen des Beruflichen Gymnasiums Technik vergeben.

Alle Herausforderungen gemeistert
41 Abschlüsse an der BBS Betzdorf-Kirchen

sz Kirchen. „Sie sind der Abitur-Jahrgang 2021. Sie sind kein Corona-Jahrgang“, stellte Schulleiter Michael Schimmel die Leistung der nun ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Technik bei der diesjährigen Zeugnisvergabe an der Berufsbildenden Schule Betzdorf-Kirchen heraus. Dass es in diesem Jahr nur eine Zeugnisvergabe und keine übliche Abiturfeier in festlichem Rahmen werden konnte, brachte die einschränkenden Rahmenbedingungen zwar noch einmal zum Ausdruck, aber es...

  • Kirchen
  • 12.07.21
Lokales
Vielleicht wird es die letzte Zeugnisübergabe unterCorona-Bedingungen gewesen sein: Ohne ihre Angehörigen wurden die Schüler an der IGS verabschiedet, dafür wurde alles wieder mit der Kamera aufgezeichnet.
3 Bilder

Unterrichtsbedingungen lassen viele Schüler vorzeitig ins Berufsleben wechseln
Gesamtschule beklagt heftigen Corona-Frust

thor Betzdorf/Kirchen. Noch sind sich Wissenschaftler und Bildungsprofis nicht ganz klar darüber, wie sich die Unterrichtsbedingungen während der Pandemie langfristig auf Schule und Schüler auswirken werden. Es gab schließlich noch keine vergleichbare Situation. An der Integrierten Gesamtschule Betzdorf-Kirchen ist man allerdings schon einen ganzen Schritt weiter als in einem pädagogischen Institut. Der Abschlussjahrgang 2021 wird definitv als derjenige in die Geschichte eingehen, der massiv...

  • Betzdorf
  • 09.07.21
Lokales
Zwei Abschlussklassen der Freien christlichen Realschule haben sich in der Giebelwaldhalle verabschiedet.

Die Absolventen der Freien christlichen Realschule
Alle Schülerinnen und Schüler haben bestanden

sz Niederndorf. Die zwei Abschlussklassen der Freien christlichen Realschule haben sich jeweils in einer besonderen Feier, diesmal getrennt nach A und B, in der Giebelwaldhalle verabschiedet. Alle Schüler der Jahrgangsstufe erreichten den Abschluss, 45 unter ihnen auch den Qualifikationsvermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Den Abschluss erlangten: ►10a: Dina Alina Albert, linus paul Bellebaum Linus, Anna Rosa Below, Gioa Timoteo Buzzi, Jan David Cestonaro, Silas Koo-Seong Chung, Nicole...

  • Freudenberg
  • 09.07.21
Lokales
das Gymnasium Netphen verabschiedet seinen 24. Abiturjahrgang

Die Absolventen des Gymnasiums Netphen
Feier mit umfangreichem Sicherheitskonzept

sz Netphen. In Rahmen einer Feierstunde, die wegen sinkender Corona-Zahlen mit einem umfangreichen Sicherheitskonzept doch noch möglich geworden war, konnte das Gymnasium Netphen am Samstag, dem 19. Juni, seinen 24. Abiturjahrgang im Forum der Schule verabschieden. Insgesamt 58 Schülerinnen und Schüler hatten zuvor unter Vorsitz des Schulleiters Eckhard Göbel ihre Abiturprüfungen bestanden und konnten so ihr Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife entgegennehmen. Dabei erreichten insgesamt 23...

  • Netphen
  • 09.07.21
Lokales
61 Abiturientinnen und Abiturienten legten die Prüfung erfolgreich ab.

Die Absolventen der Bertha-v.- Suttner Gesamtschule
Zeugnissübergabe in feierlichem Rahmen

sz Siegen. 61 Abiturientinnen und Abiturienten legten unter dem Vorsitz des Schulleiters Dr. Mario Vallana an der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Siegen die Abiturprüfung ab. Im Rahmen eines feierlichen Programms wurden die Abiturzeugnisse überreicht. Besondere Ehrung erfuhr laut Pressemitteilung Katharina Greil für das beste Abitur des Jahrgangs mit der Note 1,0. Folgende Schüler machten ihr Abi: Isha Ahmad, Mahmoud Alshartah, Tabitha Bauer, Tomke Baumann, Franka Baumann (alle Siegen), Merle...

  • Siegen
  • 08.07.21
Lokales
Das Gymnasium Am Löhrtor verabschiedet Fünf Schülerinnen und Schüler mit der Traumnote 1,0.

Die Absolventen des Gymnasiums Am Löhrtor
Zwei Schülerinnen mit Sarcerius-Plakette ausgezeichnet

sz Siegen. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der schuleigenen Aula am 17.Juni erhielten die diesjährigen Abiturienten an ihrem Abschlusstag „Am Löhrtor“ ihre Abiturzeugnisse. Fünfmal konnte die Traumnote 1,0 erreicht werden, dabei war Alexander Dicke mit 851 von 900 möglichen Punkten der Jahrgangsbeste. Der Schulleiter Dr. Reiner Berg nahm vielfache Ehrungen vor, die Sarcerius-Plakette für herausgehobenes schulisches Engagement erhielten in diesem Jahr Helene Herbst und Sophia Spork. Die...

  • Siegen
  • 08.07.21
Lokales
Schulleiterin Dr. Karin Jänicke äußerte klare Kritik an der Bejauptung, das diesjährige Abitur sei weniger Wert.

Die Absolventen des Weiterbildungskollegs Siegen
,,Sie können besonders stolz auf ihre Leistung sein''

sz Siegen. Das Weiterbildungskolleg Siegen (WBK) hat in diesen Tagen 47 Abschlusszeugnisse vergeben. Zunächst nahmen laut Mitteilung an die Presse 17 Studierende der Vormittags- und Abendsemester der Abendrealschule ihre Fachoberschulreife (mittlerer Bildungsabschluss) auf dem Schulhof des Weiterbildungskollegs in Empfang. Die 30 Abiturzeugnisse wurden in der Folge feierlich überreicht. In ihrer Rede äußerte die Schulleiterin Dr. Karin Jänicke ihr Unverständnis über die in den vergangenen...

  • Siegen
  • 07.07.21
Lokales
67 Schülerinnen und Schüler absolvierten die Abiturprüfung erfolgreich.

Die Absolventen des Gymnasiums Wilnsdorf
Feierliche verabschiedung in der Siegerlandhalle

sz Wilnsdorf. Wie im vergangenen Jahr, entschieden sich die Verantwortlichen des Gymnasiums Wilnsdorf gemeinsam mit den Abiturientinnen und Abiturienten für eine feierliche Verabschiedung im weiten Raum der Siegerlandhalle. 67 Schüler nahmen laut Pressemitteilung ihre Abiturzeugnisse aus den Händen von Schulleiter Sören Leopold und Jahrgangsstufenbegleiter Jörg Müller „auf Abstand“ in Empfang. Alle zur Abiturprüfung zugelassenen Schülerinnen und Schüler bestanden diese auch. Neben den...

  • Wilnsdorf
  • 07.07.21
Lokales
 Neun der Absolventen werden im Spätsommer in den zentralen Berufsbildungsbereich der AWo oder in die Werkstatt für Menschen mit Behinderungen am Siegener Heidenberg wechseln.

Die Absolventen der Hans-Reinhardt-Schule
Zehn Schülerinnen und Schüler erhielten Abschlusszeugnis

sz Siegen. Wegen der Corona-Pandemie durfte es auch in diesem Jahr keinen großen Abschlussball geben. Die Schülerinnen und Schüler der Siegener Hans-Reinhardt-Schule wurden trotzdem nicht weniger feierlich, sondern nur in einem kleineren Rahmen verabschiedet, heißt es in der Pressemitteilung der AWo. Die Hans-Reinhardt-Schule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in AWo-Trägerschaft. Sie bietet ihren Schülern die Möglichkeit, nach dem Ende ihrer...

  • Siegen
  • 07.07.21
Lokales
Die Abschlussfeier fand laut Presseinfo Corona-gerecht statt.

Die Absolventen der Sekundarschule Netphen
Der vierte Abschlussjahrgang erhielt seine Zeugnisse

sz Netphen. Der vierte Abschlussjahrgang seit Schulgründung der Sekundarschule Netphen hat seine Zeugnisse bekommen. Die Abschlussfeier fand laut Presseinfo Corona-gerecht statt, und mit 77 Prozent mittlerer Schulabschlüsse gab es guten Grund, stolz zu sein. 42 Prozent der Abschlüsse waren mit dem Q-Vermerk für die gymnasiale Oberstufe. „Gefeiert“ wurde klassenweise und mit nur jeweils „zwei Personen pro Schüler“. In ihren Reden drückten Bürgermeister Paul Wagener, Schulleiterin Andrea Benito...

  • Netphen
  • 07.07.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.