Absolventen

Beiträge zum Thema Absolventen

Lokales
87 Schülerinnen und Schüler erreichten das Abitur an der Gesamtschule Eiserfeld.

Die Absolventen der Gesamtschule Eiserfeld
Zweimal die Bestnote 1,0

sz Eiserfeld. In diesem Jahr haben an der Gesamtschule Eiserfeld insgesamt 87 Schülerinnen und Schüler das Abitur und fünf Schülerinnen und Schüler die Fachhochschulreife erlangt. Insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler haben einen Durchschnitt mit einer 1 vor dem Komma erreicht, zwei davon haben mit der Bestnote 1,0 abgeschlossen. Moritz Alers, Chaymae Allali, Michael Aralov, Aysenur Aslan, Delal Alina Atmaca, Julian Dominik Bald, Eric Bast, Ben Lukas Becker, Sabrina Bell, Jana Brill, Xavier...

  • Siegen
  • 14.07.21
Lokales
32 junge Absolventen und Absolventinnen verlassen nun das Semper Berufskolleg für Kosmetik und Gestaltung.

Die Absolventen des Semper Berufskollegs
Konfettiregen für die nun Ehemaligen

sz Geisweid. Ein Knall, ein Konfettiregen – und damit endete für 32 junge Absolventen und Absolventinnen die Zeit am Semper Berufskolleg für Kosmetik und Gestaltung auf der Birlenbacher Hütte in Geisweid. Das Semper Berufskolleg, das bis vor Kurzem noch als TÜV Rheinland Berufskolleg für Kosmetik und Gestaltung firmierte, bildet Schülerinnen und Schüler zu staatlich geprüften gestaltungstechnischen Assistenten und -assistentinnen oder zu staatlich geprüften Kosmetikern und Kosmetikerinnen aus....

  • Siegen
  • 14.07.21
Lokales
41 Schülerinnen und Schüler erreichten die Fachoberschulreife.

Die Absolventen der Realschule Auf der Morgenröthe
Förderverein zeichnet Jahrgangsbeste aus

sz Siegen. Zum Schuljahresende haben an der Realschule Auf der Morgenröthe 41 Schülerinnen und Schüler die Fachoberschulreife erreicht, viele auch mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Trotz der Corona-Pandemie fanden in der Aula des Schulzentrums zwei klassenweise getrennte, feierliche Abschlussveranstaltungen mit Eltern statt, in denen die Absolventen ihre Abschlusszeugnisse aus den Händen von Schulleiter Holger Engelbert in Empfang nahmen. Der Förderverein zeichnete...

  • Siegen
  • 14.07.21
Lokales
Einzelne besonders herrausragende Leistungen wurden mit Stipendien und Würdigungen wissenschaftlicher Institutionen geehrt.

Die Absolventen des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums
Feierliche Zeugnissübergabe in der Siegerlandhalle

sz Siegen. In Präsenz konnten die Abiturientinnen und Abiturienten des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums im Rahmen einer üppigen Feierstunde jetzt ihre Abschlusszeugnisse aus den Händen ihrer Leistungskurslehrkräfte entgegennehmen. Dafür war der große Saal der Siegerlandhalle zur Verfügung gestellt worden. Grund zum Feiern gab es genug: Gut 20 Abschlüsse trugen eine 1 vor dem Komma, was in einzelnen besonders herausragenden Fällen Stipendien und weitere Würdigungen wissenschaftlicher Institutionen...

  • Siegen
  • 13.07.21
Lokales
Schulleiterin Dr. Karin Jänicke äußerte klare Kritik an der Bejauptung, das diesjährige Abitur sei weniger Wert.

Die Absolventen des Weiterbildungskollegs Siegen
,,Sie können besonders stolz auf ihre Leistung sein''

sz Siegen. Das Weiterbildungskolleg Siegen (WBK) hat in diesen Tagen 47 Abschlusszeugnisse vergeben. Zunächst nahmen laut Mitteilung an die Presse 17 Studierende der Vormittags- und Abendsemester der Abendrealschule ihre Fachoberschulreife (mittlerer Bildungsabschluss) auf dem Schulhof des Weiterbildungskollegs in Empfang. Die 30 Abiturzeugnisse wurden in der Folge feierlich überreicht. In ihrer Rede äußerte die Schulleiterin Dr. Karin Jänicke ihr Unverständnis über die in den vergangenen...

  • Siegen
  • 07.07.21
Lokales
 Neun der Absolventen werden im Spätsommer in den zentralen Berufsbildungsbereich der AWo oder in die Werkstatt für Menschen mit Behinderungen am Siegener Heidenberg wechseln.

Die Absolventen der Hans-Reinhardt-Schule
Zehn Schülerinnen und Schüler erhielten Abschlusszeugnis

sz Siegen. Wegen der Corona-Pandemie durfte es auch in diesem Jahr keinen großen Abschlussball geben. Die Schülerinnen und Schüler der Siegener Hans-Reinhardt-Schule wurden trotzdem nicht weniger feierlich, sondern nur in einem kleineren Rahmen verabschiedet, heißt es in der Pressemitteilung der AWo. Die Hans-Reinhardt-Schule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in AWo-Trägerschaft. Sie bietet ihren Schülern die Möglichkeit, nach dem Ende ihrer...

  • Siegen
  • 07.07.21
LokalesSZ
Berufseinsteiger haben es nach wie vor schwer auf dem Arbeitsmarkt.
3 Bilder

Berufseinsteiger haben es nach wie vor schwer auf dem Arbeitsmarkt
Harte Zeiten für Absolventen

ap Siegen/Brachbach. Endlich richtig ins Berufsleben einsteigen, Geld verdienen, unabhängig sein, auf eigenen Beinen stehen. Mit dem Uni-Abschluss, dem Meisterbrief oder einer Weiterbildung in der Tasche stehen die Türen in die Arbeitswelt für junge Akademiker, Ingenieure und Co. weit offen – könnte man zumindest meinen. Doch Corona hat die (Aus-)Sicht auf eine berufliche Perspektive für Absolventen sehr getrübt. Diese Erfahrung machte auch Malte Döbbelin in den vergangenen Monaten.„Die...

  • Siegen
  • 17.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.