Abstrich

Beiträge zum Thema Abstrich

LokalesSZ
Der eigentliche Vorgang ist eine Sache von Sekunden. Was folgt, ist ein großer bürokratischer Aufwand für die Praxen. Deswegen möchten nicht alle Ärzte Abstriche von möglichen Corona-Patienten nehmen.

Odyssee oder Spaziergang? (Update)
Verbesserung in Sicht: Coronatest beim Hausarzt

sos Siegen. Bei den einen „brennt der Baum“, bei den anderen „tanzt der Mob“. Es ist viel los bei den Hausärzten, mehr als normalerweise am Ende der Sommerferien. Der Grund: Die Mediziner dürfen Abstriche für einen Coronatest nehmen, viele Reiserückkehrer nehmen diese Möglichkeit gerne wahr. Viel Betrieb beim Hausarzt Viele Ärzte beteiligen sich, schieben Urlauber dazwischen, wenn es passt. Termin machen, Abstrich, fertig. So schnell kann es gehen. Aber: Die Testung ist für Hausärzte nicht...

  • Siegen
  • 07.08.20
Lokales
Leben auf engem Raum: Weil die derzeit notwendigen Abstands- und Hygienevorschriften nur schwer einzuhalten sind, wurden die infizierten Studenten für die Quarantänezeit vorsorglich in einer kommunalen Unterkunft untergebracht.

Weitere Corona-Fälle nach Reihentest
Raus aus dem Wohnheim

sz Siegen. Von Mittwoch auf Donnerstag sind insgesamt neun positive Corona-Testergebnisse im Gesundheitsamt des Kreises Siegen-Wittgenstein eingegangen. Darunter sind eine Schülerin und eine junge Frau Anfang 20 aus Siegen. Zwölf Studenten erkrankt Die übrigen sieben Fälle sind junge Männer Anfang und Mitte 20, die im Zuge der Reihentestung Anfang der Woche im Studentenwohnheim an der Engsbachstraße getestet wurden. Von den sieben schon vergangene Woche dort festgestellten Infektionen sind zwei...

  • Siegen
  • 30.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.