Abwasser

Beiträge zum Thema Abwasser

LokalesSZ
Für Wasser, das der Regel in den Beeten oder im Rasen versickert, möchten die Freudenberger Gärtner keine Abwassergebühr zahlen.

Abwassergebühr mit zusätzlichem Messgerät senken?
Gärtner zahlen ab jetzt Gebühr für Zähler

ihm Freudenberg. Immer mehr Freudenberger Gartenbesitzer wollen mit Hilfe eines eigenen Gartenwasserzählers ihre Abwassergebühren senken. Der Zähler misst die Frischwassermenge, die für den Garten entnommen wird. Da dieses Wasser in der Regel in den Beeten oder im Rasen versickert, möchten die Gärtner dafür keine Abwassergebühr zahlen – schließlich leiten sie das Wasser nicht in den Kanal ein. Da normalerweise die Abwassergebühr nach dem Frischwassermaßstab berechnet wird, fließt das...

  • Freudenberg
  • 18.12.20
  • 124× gelesen
LokalesSZ
Die Stadt Bad Berleburg investiert gezielt in die Trinkwasserversorgung – 2,1 Millionen Euro stehen im Jahr 2021 zur Verfügung.

2,1 Millionen Euro werden investiert
Wassergebühren in Bad Berleburg bleiben stabil

vö Bad Berleburg. Die wichtigste Botschaft aus der ersten Sitzung des Bad Berleburger Betriebsausschusses in der neuen Legislaturperiode am Dienstagabend vorab: Die Bürger müssen im Jahr 2021 weder für die Versorgung mit Trinkwasser, noch für die Beseitigung von Schmutzwasser tiefer in die Tasche greifen. „Wir sind schon ein bisschen stolz darauf, dass wir die Sätze stabil halten können“, sagte Betriebsleiter Achim Vorbau in der Sitzung im Bürgerhaus am Marktplatz. Und dennoch gelingt es der...

  • Bad Berleburg
  • 17.12.20
  • 170× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.