Achenbach-Buschhütten

Beiträge zum Thema Achenbach-Buschhütten

Lokales
Offenbar gibt es einen Schaden an einer 10-KV-Leitung.

Firma Achenbach betroffen (Update 14.20 Uhr: Strom fließt wieder)
Buschhütten vorübergehend ohne "Saft"

nja Buschhütten/Geisweid. Im Süden Buschhüttens, ungefähr zwischen  der  Kölsbachstraße und der Firma Achenbach, sorgte am Freitag  ab  ca. 11.50  Uhr   für bis zu zwei Stunden  ein Schaden in einer  10-KV-Leitung für einen Stromausfall. Wo sich der Defekt genau befindet,  steht laut Westnetz noch nicht fest, dies  werde  aber mit Hochdruck ermittelt. Betroffen waren  auch die  Firma Achenbach Buschhütten und laut   Westnetz-Sprecher Christoph Brombach   Teile Dillnhüttens und Geisweids.  Durch...

  • Kreuztal
  • 11.09.20
  • 1.134× gelesen
Lokales
Angela Freimuth (Mitglied des Landtages NRW und Vizepräsidentin des Landtages, 2.v.l.) besuchte mit zahlreichen Beteiligten und Mitgliedern der FDP den Campus Buschhütten.
2 Bilder

Zu Besuch am Campus Buschhütten: Angela Freimuth (MDL)
Land fördert Forschungsprojekt „5Grow“

sz Buschhütten. Die südwestfälische FDP-Abgeordnete und Vizepräsidentin des Landtags, Angela Freimuth, hat jetzt die Smarte Demonstrationsfabrik Siegen (kurz: SDFS), als eins von vier Centern des im Aufbau begriffenen Campus Buschhütten, besucht. Anlass war der positive Bescheid für ein vom Land NRW gefördertes Forschungsprojekt im Wettbewerb 5G.NRW mit dem Namen „5GROW“. Gegenstand von 5GROW ist es, die industrielle Anwendung des neuen Mobilfunkstandards am Beispiel eines automatisierten...

  • Kreuztal
  • 20.07.20
  • 394× gelesen
Kultur
Am 19. Juni als Stream aus dem Siegener Kulturhaus Lÿz zu erleben: Demon's Eye.
2 Bilder

Demon's Eye spielen im Lÿz bei "Der virtuelle Hut"
Metal bei Achenbach Buschhütten

ciu Siegen/Buschhütten. Demon's Eye, Deep-Purple-Tribute-Band aus der Region, treten am 19. Juni in der Streaming-Reihe „Der virtuelle Hut“ auf. Das Format läuft schon seit einigen Wochen mit Erfolg. Gestreamt werden die Konzerte,  Slams und Kleinkunst-Programme bislang aus dem Kulturhaus Lÿz in Siegen. Nun wollen die Macher des Vereins, wie Vorstandsmitglied Martin Horne auf Anfrage sagte, „auf Wanderschaft durchs Kreisgebiet“ gehen. „Wir sind dabei, das zu planen.“ So hat der Verein ein...

  • Siegen
  • 21.05.20
  • 374× gelesen
Lokales
Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik haben sich zum ersten Regionalbeirat getroffen.

Regionalbeirat gegründet
Uni als Katalysator

sz Siegen. Die Region Südwestfalen gemeinsam weiterzuentwickeln, das ist das Ziel des neuen Regionalbeirats an der Universität Siegen. Der Prorektor der Universität für Digitales und Regionales sowie die Prorektorin für internationales und lebenslanges Lernen´, Prof. Dr. Volker Wulf und Prof. Dr. Petra Vogel, haben den Regionalbeirat ins Leben gerufen. Zum ersten Treffen kamen zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Das übergeordnete Ziel des Regionalbeirats...

  • Siegen
  • 22.02.20
  • 186× gelesen
LokalesSZ
Der Apfelbaum soll wachsen und gedeihen wie der neue Campus – wenn alle mithelfen, wird das klappen: Dr. Johannes Wagner, Prof. Dr. Peter Burggräf, Prof. Dr. Holger Burckhart und Christian Puls (v. l.).
3 Bilder

Startschuss für den "Campus Buschhütten"
Fabrikluft trifft Forschergeist

ihm Buschhütten. Zwei rund 130 Jahre alte Fabrikhallen, eine ganze Gruppe von technikbegeisterten Menschen und dazu gestandene Unternehmer – das ist die Mixtur, aus der der neue „Campus Buschhütten“ entstehen soll. Gestern Mittag fiel bei Achenbach Buschhütten der feierliche Startschuss. Die Allianz von Industrie und Wissenschaft, die in den ehemaligen Gießereihallen der Firma Achenbach geschmiedet wird, dürfte weit über das Siegerland hinaus Modellkraft entwickeln. Die Vertreter aus...

  • Kreuztal
  • 05.09.19
  • 552× gelesen
Lokales
Grundschulkinder schauten den Mitarbeitern in der Firma Achenbach-Buschhütten über die Schultern

Besuch bei Achenbach-Buschhütten
Kinder wollen alles wissen

kalle Buschhütten. Es hat bereits Tradition. Im dreizehnten Jahr konnten am Donnerstag  Drittklässler der Buschhüttener Friedrich von Bodelschwingh-Grundschule hinter die Kulissen der Firma Achenbach-Buschhütten schauen. Nach einem Frühstück und einer kindgerechten Einführung durch Dr. Gabriele Barten, zuständig für Marketing im Unternehmen und Initiatorin des Projekts „Sachen machen bei Achenbach“, wurden die Jungen und Mädchen in die Technik des Schweißens und Brennens eingeführt. Jürgen...

  • Kreuztal
  • 13.06.19
  • 444× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.