Advent

Beiträge zum Thema Advent

Lokales
Die Helferinnen mit ihren gepackten „Wundertüten“: Annette Schneider, Monika Kubny, Manuela Danner, Gabriela Wiechert und Brigitte Goris (v. l.); nicht im Bild sind Petra Rukobar und Birgit Poppe.
2 Bilder

Familientag der Christus-Erlöser-Kirche
Basteln to go für Kreuztaler Kinder

sz Kreuztal. Der Familientag Ende November in der Christus-Erlöser-Kirche in Kreuztal hat eine lange Tradition. Ein Treffen mit über 60 Kindern war in Zeiten von Corona diesmal jedoch nicht möglich. Die Idee von Gabriela Wiechert, die schon seit Jahren zu dem Termin einlädt, und ihrem Team: Basteln to go. Das Angebot konnte sich laut Mitteilung der St.-Johannes-Pfarrei sehen lassen: Unter anderem wurden Anleitungen und Material für ein Licht im Bastmantel, Pflastertäschchen und weihnachtliche...

  • Kreuztal
  • 03.12.20
LokalesSZ
Aufrüsten geht einfach, zeigt Floristin Anna Tews: Zu einem trendigen Gesteck im modernen Boohoo-Look passen ein klassischer Seidenkieferzweig und Hagebutten.
5 Bilder

Weihnachtsdeko selbst gemacht
Basteln gegen den Corona-Blues

sabe Siegen. So viel war in diesem Jahr "weniger", da darf es in Sachen Weihnachtsdeko ruhig ein bisschen mehr sein. Die Menschen rüsten mit Heißklebepistole und Batelgarn gegen den Corona-Grinch auf. Es wird dekoriert, was der Zweig hält. Der Trend geht zum Zweitbaum und zum "selbst gemacht". Kunst trifft auf Kirsch, Modern-Mutiges auf Altbewährtes. Kein Weihnachtsmarkt? Dann also die Behaglichkeit in die eigenen vier Wände holen! "Die Leute wollen sich beschäftigen, das merken wir hier...

  • Siegen
  • 03.12.20
LokalesSZ
Beim Dekorieren achtet Melanie Mandok darauf, dass der Adventskranz nicht überladen wirkt. Zudem sollten die Naturmaterialien farblich aufeinander abgestimmt sein.
5 Bilder

Melanie Mandok kennt Tricks und Trends
Adventskranz selbst machen

yve Hünsborn. Advent, Advent – ein Lichtlein brennt. Dieser Vers gehört zu den berühmtesten Reimen der Vorweihnachtszeit. Ein Kranz gehört wie Schnee zum Winter und verkürzt die Zeit bis Weihnachtsfest. Mit dem wöchentlichen Anzünden der Kerzen wird das Licht heller, die Vorfreude auf die Weihnacht steigt zunehmend. Das christliche Symbol steht in Kürze fast auf jedem Tisch. Gestecke in vielfältigen Varianten werden aktuell zum Kauf angeboten – vom Klassiker bis zu modernen Neuinterpretationen....

  • Wenden
  • 24.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.