Advent

Beiträge zum Thema Advent

LokalesSZ
Auch der Olper Marktplatz ist trotz des ausgefallenen Historischen Weihnachtsmarktes weihnachtlich geschmückt.
2 Bilder

Weihnachtliche Atmosphäre in Olpe und den Dörfern
Lichterstraße eröffnet

mari Olpe. Seit Samstag ist ein kleiner Teil des Olper Weierhohls in eine kleine Lichterstraße verwandelt. Auf Initiative von „Olpe Aktiv“ hatten die Mitarbeiter von Enders & Arens die Kirchenmauer und Bäume mit weihnachtlichem Lichterglanz versehen. Eine schöne Idee, die ein wenig über den wegen der Pandemie abgesagten Historischen Weihnachtsmarkt hinweg tröstet (die SZ berichtete). Kreative Aktionen im Advent Diese Pracht können die Bürgerinnen und Bürger nach Auskunft von Klarissa Hoffmann,...

  • Stadt Olpe
  • 07.12.20
LokalesSZ
Geduld war am  Samstag mal wieder  von jenen gefragt, die in Siegens City-Galerie shoppen wollten. Das  schöne Adventswetter  kam da gerade richtig.
11 Bilder

Shoppen im Corona-Dezember
Weihnachten steht vor der Tür

nja Siegen. Man mag es sich gar nicht vorstellen, wie schön an  diesem sonnenverwöhnten  und dennoch winterlich-kühlen   Samstag vor dem 2. Advent   ein Bummel über die Weihnachtsmärkte der Region gewesen wäre: Idealer hätten die  klimatischen Bedingungen eigentlich nicht sein können. Die Coronapandemie schiebt diesem geselligen Vergnügen aber nun einmal  einen Riegel vor - aus gutem Grund. Und so tummelten sich  auch  in  Siegens Innenstadt  deutlich weniger  Menschen  als in "normalen"...

  • Siegen
  • 05.12.20
LokalesSZ
Aufrüsten geht einfach, zeigt Floristin Anna Tews: Zu einem trendigen Gesteck im modernen Boohoo-Look passen ein klassischer Seidenkieferzweig und Hagebutten.
5 Bilder

Weihnachtsdeko selbst gemacht
Basteln gegen den Corona-Blues

sabe Siegen. So viel war in diesem Jahr "weniger", da darf es in Sachen Weihnachtsdeko ruhig ein bisschen mehr sein. Die Menschen rüsten mit Heißklebepistole und Batelgarn gegen den Corona-Grinch auf. Es wird dekoriert, was der Zweig hält. Der Trend geht zum Zweitbaum und zum "selbst gemacht". Kunst trifft auf Kirsch, Modern-Mutiges auf Altbewährtes. Kein Weihnachtsmarkt? Dann also die Behaglichkeit in die eigenen vier Wände holen! "Die Leute wollen sich beschäftigen, das merken wir hier...

  • Siegen
  • 03.12.20
Lokales
Das Hilchenbacher Rathaus wird zum Adventskalender – auch eine Möglichkeit, die Tage bis Heiligabend zu zählen.
2 Bilder

Kreative Adventskalender
Jeden Tag ein (digitales) Türchen

nja/sz Siegen. Früher versüßte er vor allem Kindern die Zeit des Wartens auf den Heiligen Abend – mal in der herkömmlichen Schokovariante, schöner natürlich „Marke Eigenbau“: Adventskalender schaffen es, dass auch für die Kleinsten die Anzahl der Tage bis zum 24. Dezember im wahrsten Sinne des Wortes überschau- und begreifbar wird. Seit einigen Jahren ist es vielerorts zudem zur schönen Tradition geworden, den Adventskalender „lebendig“ werden zu lassen: Man trifft sich abends vor Wohnhäusern...

  • Siegen
  • 01.12.20
Kultur
Kamera läuft! Die Musiker der Philharmonie Südwestfalen bieten ab dem 1. Dezember auf ihrer Homepage einen klingenden Adventskalender.

Online-Adventskalender der Philharmonie Südwestfalen
Musik und mehr hinter 24 Türchen

sz Hilchenbach/Siegen. Ein Sinfonieorchester in Coronazeiten … Und dann kommt der Advent, und keine Weihnachtskonzerte dürfen gespielt werden. Das Orchester ist für das Publikum praktisch unsichtbar, heißt es in einer Pressemitteilung der Philharmonie Südwestfalen – aber nicht passiv! Hinter den Kulissen wird weiterhin geprobt.In diesem Jahr will das Orchester für das Publikum zumindest virtuell täglich neu sichtbar sein: Erstmals gibt es einen Adventskalender auf der Website www.philsw.de....

  • Hilchenbach
  • 01.12.20
Lokales
Sie sorgten für die Musik von der Nikolaikirche aus: Thomas Rosenthal, Marina Klektau, Larena Müller und Daniel Herrmann (v.l.).
2 Bilder

Einstimmen auf den 1. Advent
Turmbläser in der Siegener Innenstadt

kay Siegen. Einen Weihnachtsmarkt gibt es in diesem Jahr coronabedingt zwar nicht, aber gänzlich muss nicht auf vorweihnachtliche Stimmung verzichtet werden. Die Weihnachtsdekoration in der Siegener Innenstadt ist angebracht, viele Lichterketten erhellen die Straßen und Gassen. Allein die sonst üblichen Marktbuden auf dem Platz des Unteren Schlosses, dem Kornmarkt und neben der Nikolaikirche fehlen. Trotz allem: Das Blechbläserensemble „pian e forte“ ließ am Vorabend des ersten Advent hoch vom...

  • Siegen
  • 28.11.20
LokalesSZ
Rita Prentler, Initiatorin des Vereins „Hilfsprojekte Benin/Afrika“ und Konditormeister Maik Lüning eröffneten am Donnerstag im Café Lüning einen Weihnachtsbasar.

Weihnachtsbasar im Café Lüning
Unterstützung für Benin läuft weiter

mari Olpe. Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben auch die von Rita Prentler initiierten „Hilfsprojekte Benin/Afrika“ beeinträchtigt. So konnten die traditionellen Benefiz-Frühjahrs- und Herbstfeste am früheren Rewe-Parkplatz nicht veranstaltet werden. Gerade zum 20-jährigen Bestehen der Aktion wollte die Olperin in diesem Jahr mit besonderen Aktionen überraschen, was leider nicht gelang.Doch wer Rita Prentler kennt, weiß, dass sie den Kopf nicht hängen lässt. Sie lässt sich immer...

  • Stadt Olpe
  • 22.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.