Adventsmarkt

Beiträge zum Thema Adventsmarkt

Lokales
Der Weihnachtsmarkt in Obersdorf war gut besucht. Es gab neben zahlreichen Leckereien auch viel Selbstgemachtes zu entdecken.
27 Bilder

Regnerisches drittes Adventswochenende
Weihnachtsmärkte trotzten dem Regen

jak Siegen. Immerhin am Sonntag konnten sich die Besucher der Weihnachts- und Adventsmärkte in der Region ohne Regenschirm vors Haus trauen. Das war am Samstag zeitweise kaum möglich, wenngleich der tragbare Wetterschutz dem ein oder anderen ob starker Windböen auch um die bemützten Ohren geflogen sein dürfte. Und dennoch hielten die unzähligen Aktiven von Heimat- und anderen Vereinen attraktive Angebote bereit. Die SZ gastierte auf den Märkten in Ferndorf, Littfeld, Hilchenbach, Müsen...

  • Hilchenbach
  • 15.12.19
  • 790× gelesen
Lokales
Eine frohe Weihnachtszeit wird man sich in Oberfischbach zumindest nicht im Rahmen des für kommenden Samstag geplanten Weihnachtsmarktes wünschen - kurzfristig muss die Veranstaltung abgesagt werden.

Sicherheitsgründe und zu hohe Anforderungen
Weihnachtsmarkt Oberfischbach fällt aus

cs Oberfischbach. Auf ihrer Homepage berichtete die Siegener Zeitung umfangreich über die vielen kleinen Weihnachtsmärkte in der Region, mit denen auf die festliche Jahreszeit eingestimmt wurde. Oberfischbach hätte sich gerne eingereiht, doch der für den kommenden Samstag, 7. Dezember, geplante Weihnachtsmarkt wird nicht stattfinden. Das gab Ortsvorsteher Achim Loos am Sonntagabend (1. Dezember) zunächst via Facebook bekannt und bestätigte am Montag der SZ gegenüber: „Aus Sicherheitsgründen und...

  • Freudenberg
  • 02.12.19
  • 297× gelesen
Lokales
Dieses Bild wird es künftig auf dem Vorplatz  der Kita St. Nikolaus nicht mehr geben.

Vereinen fehlen die personellen Ressourcen
Kein Adventsmarkt mehr in Kirchen

thor Kirchen. Jammerschade: Zwölf Jahre lang war der Adventsmarkt im Oberdorf für viele Kirchener ein idealer Termin, um in der hektischen Vorweihnachtszeit einmal kurz durchzuatmen und vor allem viele Freunde und Nachbarn zu treffen. Die Atmosphäre im Schein der Lichter und Schwedenfeuer war immer sehr familiär. Das ist jetzt Geschichte, es wird keinen Adventsmarkt auf dem Vorplatz der Kita St. Nikolaus geben. „Es ist leider komplett vorbei“, berichtete Georg Becker vom Förderverein für Kinder...

  • Kirchen
  • 12.11.19
  • 339× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.