aggressiv

Beiträge zum Thema aggressiv

Lokales
In Wehbach musste die Polizei einen Taser einsetzen, um einen aggressiven Zeitgenossen zu bändigen.

Polizei trifft auf aggressiven Zeitgenossen
Steinewerfer mit Taser überwältigt

sz Wehbach. Auf mehr als rüpelhaftes Verhalten stießen Polizeibeamte bei einem Einsatz in Wehbach am Samstagmittag. Eine Zeugin hatte auf der Inspektion in Betzdorf angerufen und gemeldet, dass auf der Koblenz-Olper-Straße in dem Kirchener Ortsteil ein Mann unvermittelt vor fahrende Autos springe und dann Steine gegen die Fahrzeuge werfe. Die Polizei traf den Mann in unmittelbarer Umgebung an. Der reagierte laut Mitteilung der Beamten sofort aggressiv, bespuckte und bedrohte die Polizisten....

  • Wissen
  • 03.04.22
LokalesSZ
Lässt sich das Lächeln nicht nehmen: Nicole Weber wurde
kürzlich von einem Fahrgast attackiert. So etwas komme
aber nur ganz selten vor, betont die 47-Jährige.

Busfahrerin angegriffen
Beleidigungen gehören in ihrem Job dazu

ap Siegen. Am Samstagnachmittag, 27. Februar, wurde Nicole Weber von mehreren Fahrgästen drangsaliert und attackiert (die SZ berichtete). Nun hat sich die Busfahrerin selbst zu dem Vorfall geäußert und erzählt, wie häufig es in ihrem Berufsalltag zu verbalen Bedrohungen und handfesten Auseinandersetzungen kommt. „Man hat schon immer ein wenig Respekt“, nimmt die 47-Jährige vorweg. Vor allem nachts habe sie manchmal ein mulmiges Gefühl, öffne deshalb immer nur die vorderen Türen an der...

  • Siegen
  • 03.03.21
Lokales

23-Jährige unter Alkoholeinfluss mit dem Mofa unterwegs
Frau wurde verbal aggressiv und ausfallend

sz Würdinghausen. Eine Zeugin meldete der Polizei Samstagnacht gegen 22.20 Uhr, dass sie an der Albaumer Straße eine augenscheinlich alkoholisierte Frau, einen auf dem Boden liegenden Roller sowie diverse Gegenstände (unter anderem Bargeld) gesehen hatte. Sie sprach die Frau an, nahm das auf dem Boden liegende Bargeld an sich und brachte zunächst ihr Kind nach Hause. Als sie zurückkehrte, waren sowohl die Frau als auch der Roller nicht mehr vor Ort. Eine eingesetzte Streife stellte im Rahmen...

  • Kirchhundem
  • 03.02.20
Lokales

Bei Blutprobe rastete Fahrer aus

sz Siegen-Sohlbach. Am Freitag gegen 1.30 Uhr, fiel einem 31-jährigen Pkw-Fahrer ein Auto auf, das in Schlangenlinien auf der Gutenbergstraße in Sohlbach unterwegs war. Aus diesem Grund informierte er die Polizei, die den 36-jährigen Fahrer daraufhin stoppten. Die Beamten stellten bei dem 36-Jährigen eine erhebliche Alkoholisierung fest – ein Test vor Ort ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Nun sollte von dem Fahrer eine Blutprobe entnommen werden. Zunächst fuhr der Mann noch freiwillig mit...

  • Siegen
  • 20.12.19
Lokales

17-Jähriger randalierte in Bus

sz Friedrichsthal. Ein 17-Jähriger hat am Montag gegen 15.50 Uhr in einem Bus in Friedrichsthal randaliert. Der 54-jährige Busfahrer hatte den Jugendlichen nach einem gültigen Fahrschein gefragt und ihn aufgefordert, ihm diesen erneut zu zeigen, damit er den Namen erkennen könne. Da er sich weigerte, übernahm ein weiterer, ebenfalls anwesender 44-jähriger Busfahrer das Gespräch. Dabei beleidigte der Jugendliche die Männer und zeigte sich laut Polizei „höchst aggressiv“. Er versuchte, eine der...

  • Stadt Olpe
  • 16.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.