Akkordeon

Beiträge zum Thema Akkordeon

KulturSZ
Vincent Peirani (r.) und Émile Parisien begeisterten in der Weißen Villa in Dreslers Park mit einem einzigartigen Konzert.

Vincent Peirani & Émile Parisien mit "Abrazo" in der Weißen Villa
Eine innige musikalische Umarmung

ba Kreuztal. Mit dem Akkordeonisten Vincent Peirani und dem Sopransaxophonisten Émile Parisien baten am Sonntagabend in der Weißen Villa in Dreslers Park zwei Meister ihres Fachs zum Tanz, um sich musikalisch umschlungen zumeist dem Tango hinzugeben. Denn „Abrazo“, der Titel ihres neuen Albums und der gleichnamigen Tour, heißt aus dem Spanischen übersetzt nichts anderes als Umarmung. Eine Umarmung, nach der sich auch die Zuschauer gesehnt hatten und auf die sie lange Zeit warten mussten, da das...

  • Siegen
  • 08.11.21
KulturSZ
Ihr Start war vielleicht holprig, aber seit 2014 ihre erste CD „Belle Epoque“ herauskam, sind Vincent Peirani
(Akkordeon, l.) und Émile Parisien (Sopransaxofon) kongeniale musikalische Partner, die eine gemeinsame Sprache sprechen. Aktuell spüren sie dem Wesen und dem Geist des Tangos nach.

Peirani & Parisien präsentieren „Abrazo“ in Kreuztal
Es braucht zwei für den Tango

zel Kreuztal. „Abrazo“ ist spanisch und heißt Umarmung. Und „Abrazo“ heißt das aktuelle Album von Akkordeonist Vincent Peirani und Sopransaxofonist Émile Parisien. Schon am 8. November 2020 hatten die beiden Franzosen es im Konzert in Kreuztal vorstellen wollen, präsentiert von der Siegener Zeitung. Doch Corona hatte die (Musik-)Welt – um im Bild zu bleiben – wieder fest im Griff, und Peirani und Parisien konnten wegen des Lockdowns light nicht kommen – aber jetzt. Ihr Konzert findet fast auf...

  • Kreuztal
  • 17.10.21
Lokales
Michael und Marius Latt begegnen der Corona-Krise auf musikalische Art.

In der Müsse spielt die Musik
Eine Konstante durch Vater und Sohn

vö Müsse. Es gibt nicht wenige Menschen in der Müsse, die mit riesiger Vorfreude den Veranstaltungen zum 95. Geburtstag des Schieß- und Schützenvereins Müsse entgegengefiebert hatten: Leider fiel auch das Geburtstagskonzert am 25. April im Auer Bürgerhaus der Corona-Pandemie zum Opfer. Doch so ganz müssen die Menschen dort auf Live-Musik derzeit nicht verzichten. Seit Beginn der Corona-Krise spielen Michael Latt und Sohn Marius sonntags auf dem eigenen Balkon als Akkordeon-Duo. Und dies in den...

  • Bad Berleburg
  • 10.05.20
KulturSZ
Die Aufführung des Bravour-Galopps „Erinnerung an Zirkus Renz“ mit dem Xylophon-Solisten Maurice Perugorria war einer der Höhepunkte beim Konzert des Akkordeon-Orchesters Ferndorftal-Wilden in der Müsener Kirche.

Akkordeonorchester Ferndorftal-Wilden gab Konzert in Müsen
Virtuoser "Zirkus Renz"

hmw Müsen. Ob Rock und Pop, Klassik, Schlager, Filmmusik, Barock, Operette, Walzer oder Polka – all das ist möglich mit einem vielseitig einsetzbaren Instrument wie dem Akkordeon. Davon konnte man sich am Sonntagnachmittag in der vollbesetzten ev. Kirche in Müsen überzeugen. Hier konzertierte das Akkordeon-Orchester Ferndorftal-Wilden unter dem Dirigat von Jutta Schreiber-Menn. Die zurzeit 21 Mitwirkenden sind ausschließlich ambitionierte Musikerinnen und Musiker aus dem Großraum Siegerland,...

  • Hilchenbach
  • 12.11.19
Kultur
Das schwedische Duo Symbio spielte am Montag im Krönchen-Center und überzeugte das Publikum mit einem Zusammenspiel aus Drehleier und Akkordeon.

Schwedisches Duo Symbio begeistert bei Weltmusik-Konzert
Originelle Folkmusik im Krönchen-Center

kno Siegen. Die Siegener Veranstaltungsreihe „world music nights“ ist wieder aus der Sommerpause zurück und startete wie gewohnt mit professioneller und vor allen Dingen internationaler Musik. Das schwedische Duo Symbio entführte die Zuhörer im Krönchen-Center am Montag in eine Welt der nordischen Folkmusik. Mit einzigartigen und melodischen Klängen von Drehleiher („Hurdy Gurdy“) und Akkordeon begeisterten Johannes Geworkian Hellman und Larsemil Öjeberget das Publikum. Ihre selbst komponierten...

  • Siegen
  • 25.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.