Aktionstag

Beiträge zum Thema Aktionstag

Lokales
Auch das Hilchenbacher Repair-Café beteiligt sich am Aktionstag der Klimawelten.

BNE-Aktionstage
Klimawelten präsentieren sich

sz Hilchenbach. Im Rahmen der jährlichen Aktionstage Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) präsentieren sich die Klimawelten Hilchenbach – unterstützt von der Stadt Hilchenbach und in Kooperation mit der „Qulturwerkstatt“ Netphen – am Samstag, 26. September, von 11 bis 16 Uhr mit einem bunten Programm im Kirchweg 17. Bei einem Markt der Möglichkeiten rund um die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit wird einiges geboten. Eine Wolkenausstellung präsentiert Stefan Bünnig von der...

  • Hilchenbach
  • 16.09.20
  • 47× gelesen
LokalesSZ-Plus
Zahlreiche Aussteller standen hinter dem Aktionstag „Wittgensteiner Miteinander“ – ein Netzwerkprojekt, das auch in Zukunft weiterhin gepflegt und aufgebaut werden soll. Foto: anka

Aktionstag „Wittgensteiner Miteinander“
Für echte Teilhabe gibt es noch sehr viel zu tun

anka Bad Laasphe. Der Aktionstag „Wittgensteiner Miteinander“ erlebte am Samstag im Bad Laaspher Haus des Gastes eine gelungene Premiere. Zahlreiche Besucher kamen hier zusammen, um ein breit gefächertes Angebot wahrzunehmen. Bereits vor der offiziellen Premiere hatte die Idee „Ein Tag für alle“, die hinter diesem Netzwerkprojekt steckt, große Wellen geschlagen. Die im Wittgensteiner Psychosozialen Forum (WiPs-Forum) entstandenen Überlegungen kursierten sehr schnell und so erweiterte sich das...

  • Bad Laasphe
  • 23.02.20
  • 220× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Gemeindeverwaltung, angeführt von Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann mit Tochter Sophie (vorne r.), und ihre Kooperationspartner zum europäischen Mobilitätstag rollten im Alten Dorf in Salchendorf einen roten Teppich für die Fußgänger aus.

Europäischer Mobilitätstag "Auf Augenhöhe"
Roten Teppich für Fußgänger ausgerollt

tile Neunkirchen-Salchendorf. Das ganze Dorf war sicher nicht auf den Beinen. Dennoch waren Neunkirchens Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann und Sylvia Heinz, zuständig für das Thema Mobilität im Rathaus, zufrieden mit ihrem Aktionstag in Salchendorf. Unter dem Motto „Auf Augenhöhe – zusammen unterwegs“ hatte die Hellerkommune im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche in das Alte Dorf (Hindenburgplatz und Mittelstraße) eingeladen. Vor allem die Zielgruppe folgte der Aufforderung: junge Kinder...

  • Neunkirchen
  • 22.09.19
  • 407× gelesen
Lokales
Die beiden Umweltpädagoginnen Judith Schneider (l.) und Janine Lückerath, Vereinsvorsitzende Ingrid Lagemann (hinten) und Praktikantin Anna Veeraho (r.) möchten für nachhaltiges Handeln sensibilisieren. Das Schalenstern-Anemometer, ein Windgeschwindigkeitsmesser, gehört zu den Experimentierutensilien, die neu für das Klimalabor angeschafft wurden.

Klimaweltentag Hilchenbach
Bilden und sensibilisieren

sz/js Hilchenbach. Raum für Raum haben die Klimawelten Hilchenbach der alten Florenburgschule neues Leben eingehaucht, mit viel Herzblut und Energie. Nach der Klimaküche, in der Umweltpädagogin Judith Schneider nun schon im dritten Jahr aufzeigt, wie klimaschonende Ernährung funktionieren kann, lädt inzwischen auch das Klimalabor voller Experimentierfreude ein – seit Juni mit der frisch ins Siegerland geholten „Laborleiterin“ Janine Lückerath, die als studierte Geoökologin das nötige Know-how...

  • Hilchenbach
  • 22.09.19
  • 225× gelesen
Lokales
Die Verantwortlichen der Erndtebrücker Museumsmeile stellten das Programm zum Aktionstag am Tag der Deutschen Einheit gemeinsam vor. Foto: Timo Karl

Aktionstag am 3. Oktober in Erndtebrück
Geschichte in konzentrierter Form bei der Museumsmeile

tika Erndtebrück. Ein Feiertag – drei Mussen – viele Alleinstellungsmerkmale: Die Premiere der Erndtebrücker Museumsmeile am Donnerstag, 3. Oktober, bietet eine thematische Vielfalt, die es in dieser konzentrierten Form in der Edergemeinde bislang nicht gab. Um 10 Uhr fällt am Tag der Deutschen Einheit der Startschuss im Ortskern von Erndtebrück. Die Eröffnung des Aktionstags mit Erndtebrücks Bürgermeister Henning Gronau steigt in und um das Heimatmuseum in Erndtebrück, das an diesem Tag bis 17...

  • Erndtebrück
  • 20.09.19
  • 233× gelesen
Lokales

Museum widmet sich Zeit und Mensch

sz Wilnsdorf. Die Zeit strukturiert ganz selbstverständlich unser Leben, ein Alltag ohne Uhren und Kalender ist heute nur schwer vorstellbar. Aber war das schon immer so? Wer hat entschieden, dass das neue Jahr am 1. Januar beginnt und der Februar alle vier Jahre einen Tag länger dauert? Diesen und anderen Fragen geht das Museum Wilnsdorf in seiner neuen Sonderausstellung „Zeit und Mensch“ nach, die am 11. August mit einem bunten Aktionstag von 14 bis 18 Uhr eröffnet wird. Die Ausstellung...

  • Wilnsdorf
  • 19.07.19
  • 81× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.