Alemannia Aachen

Beiträge zum Thema Alemannia Aachen

SportSZ
Trainer Patrick Helmes (r.) und die Aachener Auswechselspieler (im Hintergrund) bejubeln Jannik Mauses dritten Treffer zum 3:1 beim 1. FC Köln 2.

Alemannia Aachens Coach atmet auf
Mause befreit Helmes aus der (Ergebnis-)Falle

ubau Köln. Die Steine der Erleichterung purzelten nur so herunter von Patrick Helmes und seinem Team. Die ganze Anspannung musste raus und entlud sich in erlösenden Jubelschreien. Nach sechs vergeblichen Anläufen fuhr der Fußballlehrer aus Alchen mit seinem neuen Klub Alemannia Aachen am Mittwochabend den ersehnten ersten Saisonsieg in der Fußball-Regionalliga West ein – und das ausgerechnet bei seinem Ex-Team 1. FC Köln 2., das er von 2015 bis 2017 erst als Co-Trainer und später dann als...

  • Siegen
  • 16.09.21
Sport
Der Alcher Patrick Helmes kehrte mit seinem neuen Verein Alemannia Aachen in die Region zurück.
66 Bilder

FSV Gerlingen - Alemannia Aachen (große Foto-Galerie)
500 Zuschauer sehen Helmes-Rückkehr in die Region

ubau Elben. Stattliche Kulisse, gepflegter Naturrasenplatz, sommerliches Wetter: Der Rahmen für das Fußball-Testspiel zwischen dem Westfalenligisten FSV Gerlingen und dem von Ex-Nationalspieler Patrick Helmes trainierten Regionalligisten Alemannia Aachen auf dem Sportplatz in Elben hätte kaum besser sein können. Rund 500 Zuschauer verfolgten Samstagnachmittag die Rückkehr des früheren Bundesliga-Profis in die Region und sahen einen Kantersieg der Kaiserstädter. Am Ende der einseitigen Partie...

  • Wenden
  • 17.07.21
Sport
Der Alcher Patrick Helmes will den "schlafenden Riesen" Alemannia Aachen wachküssen.

Neuer Trainer von Alemannia Aachen
Patrick Helmes: „Bei mir gibt's immer das volle Paket“

ubau Aachen/Alchen. Patrick Helmes steht vor der bislang wohl größten Herausforderung seiner noch jungen Trainerkarriere: Der aus Alchen stammende Ex-Nationalspieler soll den „schlafenden Riesen“ Alemannia Aachen wachküssen und zurück in die Erfolgsspur führen. Eine echte Herkulesaufgabe, an der in jüngeren Vergangenheit zahlreiche Trainer krachend gescheitert sind. In der vergangenen Saison belegte der Ex-Bundesligist und UEFA-Pokal-Teilnehmer von 2004 einen enttäuschenden 14. Platz in der...

  • Siegen
  • 15.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.