Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Lokales
Am Samstagnachmittag erwischte die Polizei in Freudenberg einen stark alkoholisierten Autofahrer.

2,6 Promille im Blut
Alkoholisierter Autofahrer beleidigt Polizisten

sz Freudenberg. Glücklicherweise ist nicht mehr passiert: Ein 42-jähriger Mann ist am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr an der Bahnhofstraße in Freudenberg angehalten worden. Ein Zeuge hatte sich bei der Polizei gemeldet und berichtet, dass das Fahrzeug vor ihm in Schlangenlinien fahre und eine rote Ampel missachtet habe. Bei der Überprüfung der Person stellten die Beamten einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Zudem hatte der 42-Jährige augenscheinlich Schwierigkeiten, sich auf den Beinen zu...

  • Freudenberg
  • 18.01.21
  • 320× gelesen
Lokales
Ein Betrunkener wollte sich ausgerechnet vom Gelände der Polizeiwache Hachenburg aus ein Taxi bestellen. Weil er bis dahin aber mit dem eigenen Auto fuhr, ging er den Ordnungshütern ins Netz.

57-Jähriger aus Hachenburg wollte Taxi bestellen
Betrunkener steuert Polizeiwache an

sz Hachenburg. Nach erheblichem Alkoholgenuss das eigene Auto stehen lassen und stattdessen mit dem Taxi fahren – das Vorhaben eines 57-Jährigen aus Hachenburg klingt erst einmal sehr vorbildlich. Allerdings steuerte der Mann mit seinem Fahrzeug zunächst die örtliche Polizeiwache an, um sich von dort ein Taxi zu bestellen. Keine sehr clevere Idee: Die Ordnungshüter stellten laut Mitteilung deutlichen Alkoholgeruch fest und machten einen entsprechenden Test. Dieser ergab einen Wert von 1,59...

  • Nachbargebiete
  • 12.01.21
  • 175× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Werkstatt einer ehemaligen Klempnerei an der Friedrichstraße in Siegen, hier rückseitig fotografiert, wird seit Monaten von Wohnungslosen als Unterkunft genutzt.
2 Bilder

Anwohner der Friedrichstraße fürchten um ihre Sicherheit
Obdachlosentreffpunkt in Siegen sorgt für Krach

pm Siegen. Es ist die nächste Stufe eines seit Monaten schwelenden Problems. Am Neujahrstag war in einem leerstehenden Gebäude an der Friedrichstraße in Siegen ein Brand ausgebrochen, der die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Atem hielt. Die Bilanz des Einsatzes fällt rückblickend glimpflich aus, denn Personen wurden nicht verletzt und auch die ohnehin schon in einem augenscheinlich schlechten Zustand befindliche Immobilie wurde nicht (weiter) beschädigt. Das Gebäude wird allerdings seit Monaten...

  • Siegen
  • 04.01.21
  • 3.430× gelesen
Lokales
Während der eine Motorradfahrer anhielt, versuchte der zweite, vor der Polizei zu flüchten - ohne Erfolg.

Erfolglose Flucht vor der Polizei
Zwei Motorradfahrer unter Drogen

sz Siegen. Einer Zivilstreife sind am Dienstagabend in Siegen zwei Motorradfahrer aufgefallen. Die Polizeibeamten stellten bereits während der Fahrt fest, dass die Kennzeichen nicht zugelassen waren und zu Autos gehören. Sie errichteten mit weiteren Streifenwagen eine Kontrollstelle im Bereich Numbach, wo die Fahrzeuge angehalten werden sollten. Ein Motorradfahrer flüchtetEin 32-jähriger Motorradfahrer folgte den Anweisungen und hielt an, der zweite flüchtete. Im Rahmen einer Fahndung entdeckte...

  • Siegen
  • 23.12.20
  • 323× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Stadt Siegen kündigt an, das Alkoholverbot auch gegen Obdachlose zu vollstrecken.	Fotos: rt
2 Bilder

Café Patchwork kümmert sich weiterhin
Siegen setzt Alkoholverbot durch - auch für Obdachlose

juka Siegen. „Grundsätzlich ist die Corona-Zeit für Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, schwierig. Sie haben ohnehin weniger soziale Kontakte, die nun noch mehr eingeschränkt sind“, erklärt Dirk Strauchmann, Fachleiter der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen. Deshalb sei die Weihnachtszeit für viele Obdachlose besonders schwierig. „Wir versuchen sie mit einer familiären, weihnachtlichen Atmosphäre aufzufangen“, so Strauchmann. Päckchenaktion in abgeänderter FormDoch die...

  • Siegen
  • 17.12.20
  • 1.159× gelesen
LokalesSZ-Plus
Mit über 2 Promille setzte sich der Angeklagte ans Steuer und gefährdete damit andere.

Gericht: Das war mehr als „zwei Bier und ein Fernet“
Rentner steigt sturzbetrunken ins Auto

goeb Betzdorf. Wenn man als Freund des Alkohols oberhalb von einer Kneipe wohnt, dann kann das Leben Himmel sein – oder Hölle. Das kommt immer auf den Standpunkt an. Für den 38-jährigen Zeugen Frank P. aus Kirchen war das eine Höllenfahrt, was der Mann da vollzog, der ihm Ende Mai in einem Ort in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain im Auto auf seiner Fahrspur entgegenkam. „Der war viel zu schnell unterwegs und hielt direkt auf uns zu. Meine Tochter war bei mir im Auto und fing in...

  • Betzdorf
  • 08.12.20
  • 685× gelesen
Lokales
Eine 70-jährige alkoholisierte Fahrerin war am Montag in Betzdorf unterwegs - in Schlangenlinien (Symbolfoto).

70-Jährige fährt mit 1,28 Promille
In Schlangenlinien unterwegs

sz Betzdorf. Einen in Schlangenlinien fahrenden Pkw im Stadtgebiet Betzdorf hat am Montagnachmittag eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin der dortigen Polizei gemeldet. Das Fahrzeug konnte schließlich vor der Polizei-Dienststelle angehalten werden. Bei der Kontrolle der 70-jährigen Fahrerin wurden deutliche Hinweise auf eine Alkoholisierung festgestellt. Ein Alko-Test ergab 1,28 Promille, wie die Polizei mitteilt. Es folgten eine Blutprobenentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines und die...

  • Betzdorf
  • 24.11.20
  • 185× gelesen
Lokales
Gegen den 53-Jährigen, der alkoholisiert über Rot gefahren ist, wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

1,71 Promille
53-Jähriger fährt über Rot

sz Betzdorf. Eine Streifenwagenbesatzung wurde am Donnerstag gegen 20.30 Uhr auf einen 53-jährigen Pkw-Fahrer aufmerksam, nachdem dieser unter Missachtung einer roten Ampel weiterfuhr. Auch Anhaltezeichen der Polizeibeamten missachtete der Fahrer zunächst; konnte schließlich jedoch angehalten werden. Bei der Kontrolle war der Grund für sein Verhalten schnell gefunden: Der 53-Jährige stand unter erheblichem Alkoholeinfluss. Ein Alco-Test ergab 1,71 Promille. Es folgten eine Blutentnahme und die...

  • Betzdorf
  • 20.11.20
  • 501× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ob Alkohol, Medikamente, illegale Drogen oder Glücksspiel: Für viele Suchterkrankte sind Pandemie und Lockdown eine extreme Herausforderung. Die Suchtberatung versucht deshalb, so viele Angebote wie möglich aufrechtzuerhalten.

Vom Wohnungslosen bis zum Anwalt
Rückfälle in die Sucht häufen sich in der Pandemie

nb Betzdorf.  Exakte Zahlen zum Jahr 2020 hat Roland Brenner naturgemäß noch nicht auf dem Tisch, aber was er sicher sagen kann: „Nachgelassen hat das nicht.“ Mit „das“ meint Brenner den Griff zu Alkohol, Medikamenten und Co. – mit allen negativen Folgen. Schlagzeilen zum gestiegenen Alkoholkonsum der Deutschen in der Corona-Krise oder zu Rückfällen von Suchtkranken waren in den vergangenen Wochen immer wieder zu lesen. Und dass dem so ist, das können auch die Akteure vor Ort bestätigen. Ein...

  • Betzdorf
  • 09.11.20
  • 397× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Angeklagte hatte angegeben, das Feuer in suizidaler Absicht gelegt zu haben, sich aber nur bruchstückhaft erinnern zu können.

Prozess: Brand im Gasthof Meier
Angeklagter will Feuer in suizidaler Absicht gelegt haben

mick Siegen. Es sind zwei Dinge, die den Angeklagten am meisten beschäftigen. Der Mann, der am 9. April 2020 ein Feuer im Gasthof Meier gelegt hatte, weil er sich umbringen wollte, möchte „nur nach Dortmund zurück“. Dort ist er seit Mai in einer LWL-Klinik untergebracht. Da „bin ich eigentlich nicht unglücklich. Von den Schlafstörungen mal abgesehen“, lässt er das Gericht wissen. Symptom für schwere DepressionDass er nicht schlafen kann, hat der 56-jährige S. seit Prozessbeginn immer wieder...

  • Siegen
  • 05.11.20
  • 155× gelesen
LokalesSZ-Plus
Nach einem Streit mit seiner Freundin wollte sich ein 55-Jähriger so richtig betrinken - das gelang bestens. Sich mit 2,45 Promille aufs Moped zu schwingen, war jedoch keine gute Idee. Der Mann wurde vor dem Amtsgericht Bad Berleburg folgerichtig verurteilt.

Urteil vor dem Amtsgericht Bad Berleburg
Mit 2,45 Promille auf dem Moped unterwegs

howe Bad Laasphe. Der „Tagesvollste“ an jenem Nachmittag im Mai dieses Jahres war zweifelsohne der 55-jährige Bad Laaspher. Der hatte sich auf sein Moped geschwungen, obwohl er zuvor ordentlich gebechert hatte. Die Polizei kontrollierte den Mann, entnahm eine Stunde später eine Blutprobe und staunte ob der 2,45 Promille nicht schlecht. „Sich damit überhaupt auf einen Zweirad zu halten“, konstatierte Richter Torsten Hoffmann am Dienstag bei der Verhandlung im Bad Berleburger Amtsgericht, „da...

  • Bad Berleburg
  • 27.10.20
  • 407× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Wagen des 40-Jährigen wurde ganz erheblich beschädigt.

Unfall zwischen Erndtebrück und Schameder
Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

vö Erndtebrück. Der Auffahrunfall auf der Bundesstraße 62, der sich am Montagnachmittag zwischen Erndtebrück und Schameder ereignete, dürfte noch ein juristisches Nachspiel haben. Polizeisprecher Michael Zell bestätigte am Dienstag SZ-Informationen, nach denen der Verursacher unter Einfluss alkoholischer Getränke gestanden haben soll. „Der Atemalkohol lag bei über einem Promille. Der Fahrer musste mit zur Blutprobe, der Führerschein wurde beschlagnahmt“, erläuterte Michael Zell. Der Mann war...

  • Erndtebrück
  • 20.10.20
  • 2.358× gelesen
Lokales
Wie "Freunde" wollten zwei Männer ihren Streit in Geisweid regeln und prügelten wild aufeinander ein.

Mann will mit 1,6 Promille Auto fahren
Streithähne prügeln in Geisweid aufeinander ein

sz Geisweid. Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung kam es am Samstagabend gegen 22 Uhr in Geisweid. Die beiden Männer gerieten laut Angaben der Polizei zunächst in einen verbalen und dann handgreiflichen Streit. Gegenseitig schlug man sich und beschädigte dabei auch einen geparkten Pkw. Als die Polizei mit zwei Streifenwagen eintraf, fuhr gerade einer der beiden Streithähne, der 40-Jährige, mit einem Pkw davon, konnte aber angehalten werden. Keiner der beiden wollte eine Anzeige...

  • Siegen
  • 18.10.20
  • 288× gelesen
Lokales
Polizisten stellten in Gosenbach zwei junge Männer, die alkoholisiert im Auto unterwegs waren.

Polizei stellt zwei junge Männer in Gosenbach
Alkoholisiert gegen Bordstein gedriftet

sz Gosenbach. Ein kaputtes Auto, Blutprobe, der Verlust des Führerscheins, eine Strafanzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss, Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs – das sind die Folgen des Handelns zweier junger Männer. Der 22- und der 21-Jährige trafen sich nach Angaben der Kreispolizeibehörde am Donnerstagabend in Siegen, „um ein paar Bierchen zu trinken“. Nach einem Zwischenstopp bei einem Imbiss in der Innenstadt fuhren die beiden gemeinsam nach Gosenbach. Gegen 1.50 Uhr fuhr...

  • Siegen
  • 16.10.20
  • 1.046× gelesen
Lokales
Auf der Kronprinzeneiche kam es am Montagabend zu einem schweren Unfall.

Unfall auf der Kronprinzeneiche
36-Jähriger mit 1,0 Promille am Steuer

sz Hilchenbach. Bei einem Unfall auf der Kronprinzeneiche sind am Montagabend zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 36-jähriger Mann war laut Mitteilung der Polizei gegen 16.45 Uhr auf der B62 in Fahrtrichtung Erndtebrück unterwegs. Auf Höhe des Abzweigs zur B508 wollte er nach links Richtung Hilchenbach abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Audi eines 20-Jährigen. Beide PKW stießen frontal zusammen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 36-Jährige...

  • Hilchenbach
  • 13.10.20
  • 251× gelesen
Lokales
Zwei Männer erwischten Polizisten in Rönkhausen und in Olpe, die alkoholisiert bzw. unter Drogeneinfluss am Steuer saßen.

Rönkhausen und Olpe
Alkoholisiert und unter Drogeneinfluss am Steuer

sz Rönkhausen/Olpe. Polizisten im Kreis Olpe stoppten am Donnerstag (8. Oktober) gleich zwei Männer, die unter dem Einfluss von Drogen bzw. Alkohol am Steuer saßen. In Rönkhausen auf der Bahnhofsstraße hielten die Beamten laut Pressemeldung gegen 11.30 Uhr einen 53-Jährigen an, der mit einem Lkw in Richtung Kilianstraße unterwegs war. Auf Nachfrage gab er an, dass er am Vorabend Bier getrunken habe. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Die Beamten nahmen ihn mit...

  • Stadt Olpe
  • 09.10.20
  • 85× gelesen
Lokales
Die Polizei beendete die Fahrt des 48-Jährigen. Symbolbild: Archiv

Mit 2 Promille unterwegs
Betrunkener wurde sein Auto quitt

sz Katzwinkel. Mit 2 Promille am Steuer: Das hatte für einen Autofahrer, der am späten Samstagsabend in Katzwinkel kontrolliert wurde, spürbare Konsequenzen. Denn der 48-Jährige hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Die Beamten verlangten von ihm deshalb eine dreistellige Summe als Sicherheitsleistung. Der Mann konnte allerdings nicht zahlen, also wurde das Auto sichergestellt. Auf den betrunkenen Autofahrer hatte die Polizei laut Bericht an die Redaktion ein Zeuge aufmerksam gemacht.

  • Betzdorf
  • 27.09.20
  • 297× gelesen
Lokales
Die Polizei musste zu einem Einbruch und an die Skater-Anlage anrücken. Symbolfoto: Archiv

Jugendliches Duo macht Ärger
Einbruch und Randale

sz Hilchenbach. Ein 15- und ein 16-Jähriger hielten am frühen Freitagabend Beamte der Kreuztaler Polizeiwache auf Trab. Zunächst wurden die Einsatzkräfte zu einem Einbruch in Hilchenbach gerufen. Ein 37-Jähriger hatte am späten Nachmittag lediglich für eine Stunde seine Wohnung an der Straße „Markt“ verlassen. Als er wieder zurückkam, bemerkte er, dass die Eingangstür eingedrückt worden war. Duo war betrunkenAuf dem Weg zu diesem Tatort machten die Beamten Halt an der hiesigen Skater-Anlage....

  • Hilchenbach
  • 26.09.20
  • 1.749× gelesen
Lokales
Ein 52 Jahre alter Mann setzte sich alkoholisiert ans Steuer und verursachte einen Verkehrsunfall.

Zwischen Oberschelden und Gosenbach
52-Jähriger verursacht alkoholisiert Unfall

sz Gosenbach. Am Freitagmorgen kollidierten zwei Autos auf der L907zwischen Oberschelden und Gosenbach. Dabei wurden die beiden Beteiligten leicht verletzt. Der 52-jährige vermutliche Unfallverursacher, so die Kreispolizeibehörde, war alkoholisiert. Der Mann befuhr gegen 4.45 Uhr mit seinem VW Golf die Oberschelder Straße von Oberschelden in Richtung Gosenbach. In einer Rechtskurve kam er auf der nassen Fahrbahn von seinem Fahrstreifen ab und kollidierte mit dem Renault einer 58-Jährigen. Beide...

  • Siegen
  • 25.09.20
  • 350× gelesen
Lokales

Polizei im Westerwald staunte doppelt
Pärchen mit jeweils über 3 Promille

sz Unnau. Einen Wert von über 3 Promille misst die Polizei nicht alle Tage, eine solche Alkoholisierung aber gleich in doppelter Form bei einem Einsatz ist die absolute Ausnahme – so geschehen am frühen Samstagabend im Westerwald. Gegen 19.45 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen Lieferwagen, der sehr auffällig geführt wurde. Die Polizei fand das Fahrzeug an der Halteranschrift in Unnau. Auf dem Beifahrersitz saß zu diesem Zeitpunkt ein schlafender Mann, ein durchgeführter...

  • Betzdorf
  • 12.09.20
  • 644× gelesen
Lokales

Polizei stoppt Pkw-Fahrer
Fahrverbot bis zur Ausnüchterung

sz Olpe. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle stoppten Polizeibeamte am Mittwoch gegen 23.50 Uhr einen 24-jährigen Pkw-Fahrer. Dabei stellten sie fest, dass der junge Mann unter dem Einfluss von Alkohol unterwegs war. Ein Test ergab einen Wert von rund 0,6 Promille. Die Gesetzeshüter untersagten dem 24-Jährigen die Weiterfahrt sowie „das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen bis zur vollständigen Ausnüchterung“. Zudem fertigten sie eine Anzeige an.

  • 10.09.20
  • 56× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ein 19-jähriger Unfallfahrer war in der Nacht zum Samstag zu betrunken, um einen Alkoholtest hinter sich zu bringen.

19-Jähriger zerlegt sein Auto
Zu betrunken für den Alkoholtest

sz Kirchen. Sein Auto zerlegt, seinen Führerschein verspielt und bleibende Eindrücke bei der Polizei hinterlassen: All das hat ein 19-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Samstag geschafft. Gegen 2 Uhr war er mit seinem Seat Leon auf der B 62 in Kirchen unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Jungenthaler Straße beabsichtigte der junge Mann, nach rechts abzubiegen. Allerdings war er dazu nicht mehr imstande: Weil er nach Polizeiangaben deutlich zu schnell war, verlor er die Kontrolle über sein Auto....

  • Kirchen
  • 05.09.20
  • 2.604× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.