Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Lokales

Polizist verletzt
E-Scooter-Fahrten endeten bei der Polizei

sz Siegen. Beamten der Siegener-Polizei fiel am Samstagabend ein nicht zugelassener E-Scooter im Bereich der Weidenauer Straße auf. Hier fehlte das vorgeschriebene Versicherungskennzeichen. Bei einer anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der 50-jährige Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Einem Alkotest stimmte der 50-Jährige zu. Die Vermutung der Beamten bestätigte sich. Daher brachten die Polizisten den Mann zur Siegener Polizeiwache, damit ihm eine Blutprobe entnommen...

  • Siegen
  • 20.09.21
Lokales
Gleich mehrere Alkoholfahren mündeten am Wochenende in Unfällen.

Mehrere Fahrten unter Alkoholeinfluss
Unfälle mit reichlich Promille verursacht

sz Siegen/Bad Berleburg. Am vergangenen Wochenende haben sich gleich mehrere Vorfälle ereignet, bei denen Verkehrsteilnehmer unter Alkoholeinfluss unterwegs waren. Das teilt die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mit. Am Freitagnachmittag war ein 73-Jähriger mit seinem Auto auf der Weidenauer Straße in Richtung Siegen unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Straße In der Herrenwiese übersah er den wartenden Pkw einer 39-Jährigen. Der Senior prallte in das Heck des Autos und schob das...

  • Siegen
  • 12.07.21
Lokales
Der Atemalkoholtest bei dem 56-jährigen Autofahrer ergab einen Wert von über 2,5 Promille.

Mehr als 2,5 Promille
Alkoholisierter nach Unfall geflüchtet

sz Langenholdinghausen. Ein 56-Jähriger ist am Donnerstagabend nach einem Verkehrsunfall in Langenholdinghausen geflüchtet. Der Mann hatte gegen 18 Uhr mit seinem VW Caddy beim Rangieren auf einem Wanderparkplatz einen Lkw touchiert. Dabei platzte die Heckscheibe des Pkw. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Der 62-jährige Lkw-Fahrer merkte sich das Kennzeichen und verständigte die Polizei. Atemalkoholtest ergab Wert von über 2,5 PromilleDie alarmierten Beamten fuhren daraufhin zur...

  • Siegen
  • 09.07.21
Lokales
Gleich mehrere Unfälle unter Alkoholeinfluss ereigneten sich am Wochenende.

In allen Fällen Führerschein eingezogen
Betrunkene Männer fabrizieren Unfälle

sz Siegen/Burbach/Netphen. In Siegen und Burbach hat es am Wochenende jeweils einen Unfall unter Alkoholeinfluss gegeben, teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit. Mit 1,5 Promille fünf Autos beschädigtBereits am Freitagmittag war ein 57-Jähriger mit seinem Auto auf der Frankfurter Straße in Siegen in Richtung Eremitage unterwegs. Beim Abbiegevorgang auf die Idsteiner Straße verwechselte er nach ersten Erkenntnissen Gas und Bremse. Dabei kollidierte er mit einem geparkten Pkw. Anschließend...

  • Siegen
  • 05.07.21
Lokales
Am Freitagabend ereigneten sich gleich zwei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss.

Zwei Alkoholfahrten am Freitag
Mit über 3,5 Promille in Schaufenster gefahren

sz Geisweid/Siegen. Am Freitagabend ist an der Wenschtstraße ein 45-jähriger mit seinem Auto in das Schaufenster einer Bäckerei gefahren. Offenbar hatte der Mann ausparken wollen und ist dann statt vorwärts rückwärts gefahren. Glücklicherweise ging nur das Glas der Scheibe zu Bruch und es kam zu keinen weiteren Beschädigungen am Gebäude. Anschließend fuhr er aus der Parklücke weg. Zeugen merkten sich das Kennzeichen. Atemalkoholtest zeigt 3,58 PromilleDie alarmierte Polizei entdeckte das...

  • Siegen
  • 07.06.21
Lokales
Nach einem Unfall in Siegen stellte die Polizei den flüchtigen Verursacher.

Leimbachstraße Siegen
Alkoholisierter Mann flüchtet nach Unfall

sz Siegen. Nach einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Wichernstraße/Leimbachstraße in Siegen ist der 52-jährige Verursacher am Mittwochmorgen zunächst geflüchtet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der Mann von der Wichernstraße nach links auf die Leimbachstraße abbiegen. Dabei geriet er in den Gegenverkehr, wo es zum Zusammenprall mit dem Fahrzeug einer 79-Jährigen kam. Anschließend setzte der 52-Jährige seine Fahrt laut Polizeimitteilung fort. Zeugen berichteten der Polizei später,...

  • Siegen
  • 27.05.21
Lokales
Wie "Freunde" wollten zwei Männer ihren Streit in Geisweid regeln und prügelten wild aufeinander ein.

Mann will mit 1,6 Promille Auto fahren
Streithähne prügeln in Geisweid aufeinander ein

sz Geisweid. Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung kam es am Samstagabend gegen 22 Uhr in Geisweid. Die beiden Männer gerieten laut Angaben der Polizei zunächst in einen verbalen und dann handgreiflichen Streit. Gegenseitig schlug man sich und beschädigte dabei auch einen geparkten Pkw. Als die Polizei mit zwei Streifenwagen eintraf, fuhr gerade einer der beiden Streithähne, der 40-Jährige, mit einem Pkw davon, konnte aber angehalten werden. Keiner der beiden wollte eine Anzeige...

  • Siegen
  • 18.10.20
Lokales
Polizisten stellten in Gosenbach zwei junge Männer, die alkoholisiert im Auto unterwegs waren.

Polizei stellt zwei junge Männer in Gosenbach
Alkoholisiert gegen Bordstein gedriftet

sz Gosenbach. Ein kaputtes Auto, Blutprobe, der Verlust des Führerscheins, eine Strafanzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss, Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs – das sind die Folgen des Handelns zweier junger Männer. Der 22- und der 21-Jährige trafen sich nach Angaben der Kreispolizeibehörde am Donnerstagabend in Siegen, „um ein paar Bierchen zu trinken“. Nach einem Zwischenstopp bei einem Imbiss in der Innenstadt fuhren die beiden gemeinsam nach Gosenbach. Gegen 1.50 Uhr fuhr...

  • Siegen
  • 16.10.20
Lokales
Ein 52 Jahre alter Mann setzte sich alkoholisiert ans Steuer und verursachte einen Verkehrsunfall.

Zwischen Oberschelden und Gosenbach
52-Jähriger verursacht alkoholisiert Unfall

sz Gosenbach. Am Freitagmorgen kollidierten zwei Autos auf der L907zwischen Oberschelden und Gosenbach. Dabei wurden die beiden Beteiligten leicht verletzt. Der 52-jährige vermutliche Unfallverursacher, so die Kreispolizeibehörde, war alkoholisiert. Der Mann befuhr gegen 4.45 Uhr mit seinem VW Golf die Oberschelder Straße von Oberschelden in Richtung Gosenbach. In einer Rechtskurve kam er auf der nassen Fahrbahn von seinem Fahrstreifen ab und kollidierte mit dem Renault einer 58-Jährigen. Beide...

  • Siegen
  • 25.09.20
Lokales
Alkohol am Steuer - das ging auch am frühen Samstagmorgen in Siegen nicht gut. Symbolbild: Archiv

Alkoholfahrt auf der Leimbachstraße
Fahrer prallte gegen vier Autos

sz Siegen. Alkohol und fünf Autos waren in den frühen Samstagmorgenstunden bei einem Unfall auf der Siegener Leimbachstraße im Spiel. Wie die Polizei mitteilte, war gegen 2.45 Uhr ein 21-Jähriger mit seinem Toyota in Richtung Autobahn gefahren. In Höhe der Hausnummer 46 prallte er gegen vier auf dem Parkstreifen neben der Fahrbahn geparkte Pkw: einen BMW, einen Seat Ibiza, einen VW Golf und einen Smart E. Gesamtschaden rund 14.200 EuroTrotz erheblicher Schäden an seinem eigenen Fahrzeug, fuhr...

  • Siegen
  • 23.11.19
Lokales

Verkehrskontrolle in Eiserfeld
Alkohol, keine Lizenz und Pkw abgemeldet

sz Eiserfeld. Am Mittwoch gegen 16 Uhr führten Beamte der Wache Weidenau eine größer angelegte Verkehrskontrolle auf der Eiserfelder Straße durch. Im Rahmen dieser Verkehrskontrolle näherte sich ein 45-Jähriger mit einem VW Passat. Als er merkte, dass auch er angehalten werden sollte, gab er unvermittelt Gas, fuhr an den Beamten vorbei in den Kreisverkehr der Eiserfelder Straße/Höllenwaldstraße, welchen er entgegen der Fahrtrichtung benutzte. Die Beamten fuhren hinter dem Passat her und konnten...

  • Siegen
  • 14.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.