Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Lokales

Nach Flucht von Zeuge gestellt

sz Olpe. Geflüchtet ist am Dienstag gegen 15.50 Uhr eine 69-jährige Pkw-Fahrerin nach einem Unfall auf der Günsestraße. Dabei stand sie unter dem Einfluss von Alkohol. Zunächst hatte die Fahrerin mit ihrem Pkw die Straße stadtauswärts befahren, nach Zeugenangaben in starken Schlangenlinien. Im Straßenverlauf kam sie mit ihrem Pkw nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und stieß dort mit dem linken Außenspiegel ihres Wagens gegen den linken Außenspiegel eines entgegenkommenden...

  • Stadt Olpe
  • 22.04.20
  • 50× gelesen
Lokales
Erst nachdem die Polizeibeamten alle zur Verfügung stehenden Lichtsignale (Blaulicht, Stop-Polizei, Blitzsignal und Lichthupe) betätigt hatten, hielt die 39-jährige Autofahrerin an. Symbolfoto: Archiv

39-Jährige gab Führerschein ab
Alkoholisierte Fahrerin überholt Streifenwagen

sz Schameder. Nicht gerade unauffällig verhielt sich in der Nacht zu Sonntag eine angetrunkene Pkw-Fahrerin, die nun entsprechende Konsequenzen zu erwarten hat. Am Sonntagmorgen gegen 0.50 Uhr fuhren Beamte der Bad Berleburger Polizeiwache auf der B62 von Leimstruth nach Schameder. Kurz vor Schameder wurde der Streifenwagen plötzlich von einem Audi überholt. Augenscheinlich viel zu schnell fuhr die 39-jährige Audi-Fahrerin in die Ortschaft hinein. Die Beamten versuchten, den Wagen anzuhalten....

  • Erndtebrück
  • 20.04.20
  • 593× gelesen
Lokales

Führerschein von Polizei beschlagnahmt

sz Rehringhausen. Ein Zeuge meldete am späten Nachmittag der Polizei einen Quadfahrer, der „halsbrecherisch und rücksichtslos“ durch den Ort fahre. Da das Kennzeichen abgelesen und der Wohnort ermittelt werden konnte, suchten Polizeibeamte den 38-jährigen Halter des Fahrzeuges zu Hause auf. Auf Befragen gab er an, nach der Fahrt Bier getrunken zu haben. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab anschließend einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Ein Arzt entnahm auf der Wache...

  • Stadt Olpe
  • 08.04.20
  • 107× gelesen
Lokales

Betrunkene Fahrer von Polizei gestoppt

sz Attendorn. Gleich zwei Mal haben am Samstag Polizeibeamte in Attendorn, einmal auf der Heldener Straße und einmal auf der Kölner Straße, Pkw-Fahrer angehalten, die unter Alkoholeinfluss ihre Fahrzeuge führten. Zuerst fiel gegen 17.45 Uhr ein 55-Jähriger auf, da er in Schlenkern und sehr langsam die Heldener Straße befuhr. Die Beamten hielten ihn an und stellten in der Atemluft einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Zudem waren seine Augen glasig und er fiel durch einen unsicheren Gang auf. Da...

  • Attendorn
  • 06.04.20
  • 109× gelesen
Lokales

Fahrer alkoholisiert
Überschlag nach Kollision

Bamenohl. Alkohol war bei einem 50-jährigen Autofahrer aus Schmallenberg heute Morgen die Ursache für einen Verkehrsunfall. Laut Aussage der Polizei war der unter Alkohol stehende Mann aus Richtung Bamenohl gekommen und gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Opel aufgefahren. Dabei verriss der Mann wohl reflexartig das Lenkrad, woraufhin sich der Pkw überschlug. Der Mazda blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer verließ sein Auto aus eigener Kraft. Außer der Polizei war auch die Feuerwehr...

  • Finnentrop
  • 24.02.20
  • 270× gelesen
Lokales

Betrunken gegen Hauswand

sz Finnentrop. Die Polizei erhielt am Sonntag um 3.45 Uhr Kenntnis von einem Verkehrsunfall an der Serkenroder Straße in Finnentrop. Eine 36-jährige Finnentroperin war mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und an einer Hauswand zum Stehen gekommen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass die Unfallverursacherin deutlich alkoholisiert war. Aus diesem Grund wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Das nicht mehr fahrbereite...

  • Finnentrop
  • 23.02.20
  • 70× gelesen
Lokales

Zu Geburtstagsfeier nicht eingeladen
Schlägerei am Jung-Stilling-Platz

sz Dreis-Tiefenbach. In der Nacht  zum Samstag gegen 2  Uhr wurde die Polizei nach Dreis-Tiefenbach gerufen. Mehrere unbeteiligte Personen meldeten über Notruf eine Auseinandersetzung von jungen Leuten auf dem Jung-Stilling-Platz.   Als die Polizeibeamten aus Kreuztal und Siegen eintrafen, hatte sich die Situation bereits beruhigt. Vor Ort befanden sich aber immer noch circa 20 junge Leute, alle so um die 18 bis 21 Jahre alt. Einige junge Männer waren leicht verletzt, alle erheblich...

  • Netphen
  • 22.02.20
  • 396× gelesen
Lokales

23-Jährige unter Alkoholeinfluss mit dem Mofa unterwegs
Frau wurde verbal aggressiv und ausfallend

sz Würdinghausen. Eine Zeugin meldete der Polizei Samstagnacht gegen 22.20 Uhr, dass sie an der Albaumer Straße eine augenscheinlich alkoholisierte Frau, einen auf dem Boden liegenden Roller sowie diverse Gegenstände (unter anderem Bargeld) gesehen hatte. Sie sprach die Frau an, nahm das auf dem Boden liegende Bargeld an sich und brachte zunächst ihr Kind nach Hause. Als sie zurückkehrte, waren sowohl die Frau als auch der Roller nicht mehr vor Ort. Eine eingesetzte Streife stellte im Rahmen...

  • Kirchhundem
  • 03.02.20
  • 154× gelesen
Lokales
Die Polizei stellte das Fahrzeug eines alkoholisierten Fahrers sicher. Symbolbild: Archiv

Polizei stellt Fahrzeug sicher
Alkoholisiert auf großer Tour mit Auto

sz Bad Berleburg. Beamte der Polizeiwache Bad Berleburg hielten einen 44-Jährigen Pkw-Fahrer im Stöppelsweg in Bad Berleburg an und kontrollierten ihn. Bereits im Bereich Wetzlar war er zuvor durch seine ungewöhnliche Fahrweise aufgefallen. Dort blieb er trotz mehrerer Grünphasen an einer Ampel stehen. Als andere Verkehrsteilnehmer ihn dann ansprachen, flüchtete er in zunächst unbekannte Richtung. Durch intensive Fahndungsmaßnahmen seitens der Polizei lokalisierten die Beamten den Pkw dann in...

  • Bad Berleburg
  • 23.01.20
  • 426× gelesen
LokalesSZ
Am Betzdorfer Amtsgericht ging es nun um einen Ehestreit, der nach Ansicht der Richterin mit einer versuchten Körperverletzung endete.

28-Jähriger der versuchten Körperverletzung schuldig
Eigene Ehefrau an den Haaren zu Boden gerissen

dach Betzdorf. Das ist mal eine „stramme Leistung“: Seit fünf Jahren lebt Nikita D. (Name geändert) in Deutschland – und er hat dieser Tage bereits seine sechste Verurteilung kassiert. Am Betzdorfer Amtsgericht wurde er jetzt der versuchten Körperverletzung schuldig gesprochen. Er hatte, nach Überzeugung von Richterin Anke Puntschuh, an einem Abend im vergangenen Juni auf der Straße in seinem Wohnort im Daadener Land seine eigene Ehefrau an den Haaren zu Boden gerissen. Der 28-Jährige, Vater...

  • Betzdorf
  • 21.01.20
  • 522× gelesen
Lokales
Ein unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehender Pkw-Fahrer versuchte am Samstag, vor der Polizei zu flüchten.

Pkw-Fahrer hatte Alkohol und Drogen konsumiert
Flucht endete in einer Sackgasse

sz Neunkirchen. Am Samstag (18. Januar) fiel einer Streifenwagenbesatzung der Wache Wilnsdorf in Neunkirchen ein mit zwei Männern besetzter Pkw auf. Der 39-jährige Beifahrer war nicht angeschnallt. Aus diesem Grund sollte der Wagen nach Angaben der Kreispolizeibehörde angehalten werden. Zunächst hielt der 35-jährige Fahrer auch an. Als die Beamten sich dann dem Pkw näherten, gab der Fahrer Gas und fuhr davon. Die Fahrt endete allerdings in einer Sackgasse, sodass der 35-Jährige versuchte, zu...

  • Neunkirchen
  • 19.01.20
  • 1.065× gelesen
Lokales

Unfall in Südtirol
Junger Siegener (22) starb in Luttach

nja/sz Luttach/Siegen. Ein betrunkener Autofahrer ist in Südtirol in eine Gruppe junger deutscher Skiurlauber gerast und hat sieben von ihnen in den Tod gerissen. Sechs der  Opfer im Alter um die 20 Jahre   starben in der Nacht zu Sonntag in Luttach noch am Unfallort, eine siebte am Montag im Krankenhaus. Vier Tote stammen aus NRW, ein Opfer ist ein  22-Jähriger, der in Siegen geboren wurde und dessen Zweitwohnsitz noch immer Siegen ist. Das teilte die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am...

  • Siegen
  • 05.01.20
  • 5.797× gelesen
Lokales

Bei Blutprobe rastete Fahrer aus

sz Siegen-Sohlbach. Am Freitag gegen 1.30 Uhr, fiel einem 31-jährigen Pkw-Fahrer ein Auto auf, das in Schlangenlinien auf der Gutenbergstraße in Sohlbach unterwegs war. Aus diesem Grund informierte er die Polizei, die den 36-jährigen Fahrer daraufhin stoppten. Die Beamten stellten bei dem 36-Jährigen eine erhebliche Alkoholisierung fest – ein Test vor Ort ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Nun sollte von dem Fahrer eine Blutprobe entnommen werden. Zunächst fuhr der Mann noch freiwillig mit...

  • Siegen
  • 20.12.19
  • 180× gelesen
Lokales

Unfall nach Alkoholkonsum

sz Siegen. Ein 62-jähriger Mann aus Siegen verursachte am Samstag einen Unfall, nachdem er offensichtlich Alkohol getrunken hatte. Er war mit seinem Pkw auf der Känerbergstraße in Richtung Batterieweg unterwegs gewesen. Nach Angaben von Zeugen fuhr er derart unsicher, dass das Fahrzeug fast auf den Gehweg geraten wäre. Im Anschluss stieß er laut Polizeiangaben gegen den Pkw einer 53-jährigen Frau aus Siegen, die gerade im Begriff war, ihr Auto auszuladen. Sie bemerkte den heranfahrenden Wagen...

  • Siegen
  • 01.12.19
  • 260× gelesen
Lokales
In Mudersbach war Schluss: Wer Bier trinken möchte, sollte nicht gleichzeitig Auto fahren. Symbolbild: Archiv

Polizei stoppte 34-jährigen Autofahrer
Während der Fahrt Bier getrunken

sz Mudersbach. Beamte der Betzdorfer Polizei kontrollierten am Freitagnachmittag in Mudersbach einen Autofahrer, der offenbar mächtig Brand hatte. Denn er war aufgefallen, weil er während der Fahrt Bier getrunken hatte. Folgerichtig sei bei ihm nicht nur Atemalkoholgeruch festgestellt worden, sondern ein Atemalkoholtest habe einen Wert von 0,69 Promille ergeben. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Ermittlungsverfahren gegen den 34-Jährigen eingeleitet.

  • Kirchen
  • 17.11.19
  • 1.104× gelesen
Lokales

Zeugen meldeten betrunkenen Fahrer

sz Mecklinghausen. Zeugen meldeten am Samstag kurz vor Mitternacht der Polizei einen Pkw, der im Bereich Mecklinghausen in starken Schlangenlinien umherfuhr. Der 52-jährige Fahrer wurde im Rahmen der Fahndung angehalten und überprüft. Es stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand, so dass ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde.

  • Attendorn
  • 17.11.19
  • 37× gelesen
Lokales
Mehrmals hatte es die Polizei am Wochenende mit alkoholisierten Personen zu tun - vor allem, weil sie im Straßenverkehr nicht unfallfrei zurechtkamen.

Alkoholkonsum mit Folgen
Unfälle und Attacken

sz Bürbach / Afholderbach / Neunkirchen / Freudenberg. Gleich viermal musste sich die Polizei am Freitag und Samstag mit Unfällen bzw. Straftaten befassen, bei denen deutlich zu viel Alkohol eine Rolle spielte.   Leitplanke gerammtLos ging es am frühen Freitagmorgen in Bürbach. Eine Polizeistreife bemerkte auf der Tiefenbacher Straße zahlreiche Splitter und eine beschädigte Leitplanke. Wenige Augenblicke später kam den Beamten ein im Frontbereich stark beschädigter BMW entgegen. Sie hielten den...

  • Siegen
  • 03.11.19
  • 6.223× gelesen
Lokales

Notrufsystem meldete Unfall
Junge „borgte“ sich Auto und fuhr gegen Haus

sz Gosenbach. Am Sonntag gegen 7 Uhr, meldete ein Mitarbeiter der BMW-Notrufzentrale bei der Leitstelle der Polizei in Siegen einen Verkehrsunfall in Gosenbach. Das betroffene Auto verfügte über einen automatischen Notrufassistenten. Anhand der Sensoren im Fahrzeug kann das System feststellen, ob ein schwerwiegender Unfall vorliegt und informiert selbstständig die Notrufzentrale des Herstellers mit den genauen Standortdaten. So auch in diesem Fall. Bei dem Fahrzeug waren die Airbags ausgelöst...

  • Siegen
  • 21.10.19
  • 214× gelesen
Lokales

Wütende Zechkumpane
Bis zum Umfallen ...

sz Weidenau. Drei Männer im Alter von 24, 32 und 54 Jahren treffen sich regelmäßig in der Wohnung des 32-Jährigen, trinken dort Alkohol, feiern und diskutieren über Gott und die Welt bis zum Umfallen. Meist verlaufen diese Zusammenkünfte  „ganz gewöhnlich“, und keiner bekommt so wirklich mit, wie die Lösungen der diskutierten Weltprobleme aussehen könnten. So fand sich die Runde auch am Dienstag schon relativ frühzeitig ein, um da weiterzumachen, womit sie zuletzt aufgehört hatte. Allerdings...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 186× gelesen
Lokales

Kinder saßen im Auto
Alkoholisiert zum Spielplatz

sz Siegen. Am Montagnachmittag wurde eine 39-jährige Pkw-Fahrerin dabei beobachtet, wie sie von einem Tankstellengelände auf die Weidenauer Straße fuhr und dabei gegen einen Ampelmast gestoßen sein soll. Auf der Giersbergstraße stoppten Polizeibeamte das Fahrzeug und kontrollierten die Frau. Ein Alkoholtest war „deutlich positiv“. Folge: Blutprobe und Sicherstellung des Führerscheins. Was diesen Fall so heikel macht: Die Frau hatte laut Polizei ihre beiden Kinder im Alter von einem und drei...

  • Siegen
  • 15.10.19
  • 273× gelesen
Lokales

Unfallflucht unter Alkoholeinwirkung

sz Würdinghausen. Am späten Freitagabend ereignete sich in Würdinghausen ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand. Der 37-Jährige war mit seinem Pkw auf der Albaumer Straße unterwegs und touchierte hier einen anderen Pkw. Unbekümmert setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort, konnte jedoch durch Mithilfe eines Zeugen an seiner Wohnanschrift ermittelt werden. Die Polizeibeamten stellten schnell fest, dass der Fahrzeugführer unter Einfluss alkoholischer Getränke...

  • Kirchhundem
  • 13.10.19
  • 79× gelesen
Lokales

Alkoholisierter Mann landete in Polizeizelle
39-Jähriger rastete völlig aus

sz Siegen. Am Sonntagnachmittag ist es im Bereich der Leimbachstraße zu mehreren Straftaten durch einen 39-Jährigen gekommen. Zunächst trat der aggressive Mann grundlos einen 83-Jährigen und verletzte diesen leicht. Anschließend beschädigte der alkoholisierte Mann einen Rettungswagen und bedrohte die Rettungskräfte. Abschließend beleidigte und bedrohte er die ebenfalls alarmierten Polizeibeamten. Der 39-Jährige wurde mit Widerstand in eine Gewahrsamszelle gebracht. Den Delinquenten erwarten nun...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 226× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.