Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Lokales
Betrunken und ohne Licht in ein Waldgebiet fahren - das ist keine gute Idee.

Versuchte Flucht vor der Polizei
Betrunken vor Baum gefahren

sz Silberg. Beamten der Polizeiwache Lennestadt fiel am Samstag um 23.57 Uhr ein Pkw im Bereich Silberg auf. Als die Beamten den Wagen kontrollieren wollten, schaltete der Fahrer das Licht an seinem Auto aus und fuhr in ein Waldgebiet, wo er nur wenige Augenblicke später die Kontrolle verlor. Das Auto kam vom Weg ab und kollidierte mit einem Baum. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 21-jährige Lennestädter deutlich alkoholisiert war. Sowohl der Fahrer als auch ein...

  • Kirchhundem
  • 02.05.21
  • 195× gelesen
Lokales
Der 22-Jährige krachte mit seinem Audi frontal in eine Mauer.

22-Jähriger kracht mit Audi in Mauer
Burbacher „baut“ betrunken Unfall

kay Haiger/Burbach. Lautes Krachen und Scheppern hat am Freitagmorgen gegen 5.15 Uhr einen Zeugen aufgeschreckt, der daraufhin einen Verkehrsunfall in der Westerwaldstraße in Haiger meldete. Laut Polizei war ein 22-Jähriger, wohnhaft in einem Burbacher Ortsteil, mit seinem grauen Audi A6 vom Obertor kommend in Richtung Langenaubach unterwegs. Er kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und krachte frontal in eine Mauer. Der Fahrer flüchtete zunächst gemeinsam mit seiner Beifahrerin von der...

  • Haiger
  • 02.05.21
  • 410× gelesen
Lokales
Der 63-jährige Fahrer eines Mercedes-Geländewagens, der am Donnerstag von Alchen kommend in Richtung Niederholzklau unterwegs war, hatte nach Erkenntnissen der Polizei knapp zwei Promille im Blut.

Polizei hat neue Erkenntnisse
Unfallfahrer mit fast zwei Promille unterwegs

sz Niederholzklau. Zu dem Unfall, der sich am Donnerstagabend auf der Kreisstraße 22 zwischen Alchen und Niederholzklau ereignete (die SZ berichtete), hat die Polizei in ihrem Pressebericht neue Erkenntnisse mitgeteilt. Demnach war der 63-Jährige mit knapp zwei Promille unterwegs. In Kombination mit Medikamenten dürfte hier die Ursache zu finden sein, wieso er die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte. Während der Unfallaufnahme hatte er der Polizei gegenüber angegeben, einem Reh...

  • Freudenberg
  • 26.02.21
  • 868× gelesen
Lokales

Finnentrop: 29-Jähriger verursacht Unfall
Mit Drogen und Alkohol am Steuer

sz Finnentrop. Ein Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss ereignete sich am Montagmorgen auf der Weringhauser Straße in Finnentrop. Zunächst fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Pkw auf der Straße in Richtung Bamenohl. Dabei kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einer Leitplanke. Dadurch wurde der Pkw auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite geschleudert und kam dort zum Stehen. Amphetamine und Alkohol Bei der Unfallaufnahme gab der Fahrer an, müde...

  • Finnentrop
  • 15.02.21
  • 65× gelesen
LokalesSZ
Der Wagen des 40-Jährigen wurde ganz erheblich beschädigt.

Unfall zwischen Erndtebrück und Schameder
Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

vö Erndtebrück. Der Auffahrunfall auf der Bundesstraße 62, der sich am Montagnachmittag zwischen Erndtebrück und Schameder ereignete, dürfte noch ein juristisches Nachspiel haben. Polizeisprecher Michael Zell bestätigte am Dienstag SZ-Informationen, nach denen der Verursacher unter Einfluss alkoholischer Getränke gestanden haben soll. „Der Atemalkohol lag bei über einem Promille. Der Fahrer musste mit zur Blutprobe, der Führerschein wurde beschlagnahmt“, erläuterte Michael Zell. Der Mann war...

  • Erndtebrück
  • 20.10.20
  • 2.374× gelesen
Lokales
Auf der Kronprinzeneiche kam es am Montagabend zu einem schweren Unfall.

Unfall auf der Kronprinzeneiche
36-Jähriger mit 1,0 Promille am Steuer

sz Hilchenbach. Bei einem Unfall auf der Kronprinzeneiche sind am Montagabend zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 36-jähriger Mann war laut Mitteilung der Polizei gegen 16.45 Uhr auf der B62 in Fahrtrichtung Erndtebrück unterwegs. Auf Höhe des Abzweigs zur B508 wollte er nach links Richtung Hilchenbach abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Audi eines 20-Jährigen. Beide PKW stießen frontal zusammen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 36-Jährige...

  • Hilchenbach
  • 13.10.20
  • 260× gelesen
Lokales
Ein 52 Jahre alter Mann setzte sich alkoholisiert ans Steuer und verursachte einen Verkehrsunfall.

Zwischen Oberschelden und Gosenbach
52-Jähriger verursacht alkoholisiert Unfall

sz Gosenbach. Am Freitagmorgen kollidierten zwei Autos auf der L907zwischen Oberschelden und Gosenbach. Dabei wurden die beiden Beteiligten leicht verletzt. Der 52-jährige vermutliche Unfallverursacher, so die Kreispolizeibehörde, war alkoholisiert. Der Mann befuhr gegen 4.45 Uhr mit seinem VW Golf die Oberschelder Straße von Oberschelden in Richtung Gosenbach. In einer Rechtskurve kam er auf der nassen Fahrbahn von seinem Fahrstreifen ab und kollidierte mit dem Renault einer 58-Jährigen. Beide...

  • Siegen
  • 25.09.20
  • 365× gelesen
LokalesSZ
Ein 19-jähriger Unfallfahrer war in der Nacht zum Samstag zu betrunken, um einen Alkoholtest hinter sich zu bringen.

19-Jähriger zerlegt sein Auto
Zu betrunken für den Alkoholtest

sz Kirchen. Sein Auto zerlegt, seinen Führerschein verspielt und bleibende Eindrücke bei der Polizei hinterlassen: All das hat ein 19-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Samstag geschafft. Gegen 2 Uhr war er mit seinem Seat Leon auf der B 62 in Kirchen unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Jungenthaler Straße beabsichtigte der junge Mann, nach rechts abzubiegen. Allerdings war er dazu nicht mehr imstande: Weil er nach Polizeiangaben deutlich zu schnell war, verlor er die Kontrolle über sein Auto....

  • Kirchen
  • 05.09.20
  • 2.613× gelesen
Lokales

Blutprobe und weitere Ermittlungen

Ein Alleinunfall auf der L 715 zwischen Hohe Bracht und Bilstein ereignete sich am Dienstag gegen 23.35 Uhr. Polizeibeamte fanden beim Eintreffen einen Pkw vor, der auf dem Dach lag. Offensichtlich war das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, fuhr in einen aufsteigenden Böschungsbereich und kippte anschließend um. Nach Angaben der Fahrzeuginsassen soll sich zuvor ein Reh auf der Fahrbahn befunden haben. Wer das Fahrzeug zum Zeitpunkt des Unfalls führte, steht bisher nicht fest. Der...

  • Lennestadt
  • 20.05.20
  • 123× gelesen
Lokales

Alkohol am Steuer
Audifahrer fliegt aus der Kurve

sz Krombach. Alkoholisiert am Steuer? Dass das niemals gute Idee ist, zeigte sich am Sonntagnachmittag auf der der L 729 bei Krombach.  Wie die Polizei mitteilt, war ein 36-jährigerAutioahrer gegen 17.40 Uhr von der Krombacher Höhe her kommend in Richtung Krombach ausgangs einer langgezogenenen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich, der Fahrer verletzte sich glücklicherweise nur leicht.  Die Polizei nahm einen Alkoholtest vor – der „deutlich positiv“...

  • Siegen
  • 10.05.20
  • 226× gelesen
Lokales

Fahrer alkoholisiert
Nach Schlingerfahrt aus dem Staub gemacht

sz Weidenau. Montagfrüh gegen 3.30 Uhr war ein 38-jähriger Pkw-Fahrer auf der Hüttentalstraße von Eiserfeld kommend in Richtung Norden unterwegs. Im Bereich der Anschlussstelle Rinsenau kam das Auto von seinem Fahrstreifen ab und prallte mehrfach gegen die Leitplanke. Ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern, fuhr der Mann anschließend weiter Richtung Weidenau. Ein Zeuge, der den Unfall beobachtet hatte, meldete das Geschehen der Polizei. Ordnungshüter trafen den 38-Jährigen in der Weidenauer...

  • Siegen
  • 04.05.20
  • 288× gelesen
Lokales
Der Subaru eines 20-Jährigen landete zwischen Deuz und Feuersbach im Gebüsch.

20-Jähriger zwischen Deuz und Feuersbach
Unfall nach Alkoholkonsum

kay Deuz. Zu einem Verkehrsunfall mussten Feuerwehr und Rettungsdienst am Freitagabend gegen 21 Uhr auf die L719 ausrücken. Der 20-jährige Fahrer eines Subaru Kombi war auf der Landstraße von Feuersbach kommend in Fahrtrichtung Deuz unterwegs. Auf bergab führender Strecke geriet er von der Fahrbahn ab und drehte sich mehrmals mit dem Fahrzeug um die eigene Achse. Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn, daneben "mähte" es mehrere kleine Bäume und Buschwerk nieder. Jenseits der Schutzplanke kam...

  • Netphen
  • 02.05.20
  • 1.068× gelesen
Lokales

Fahrer alkoholisiert
Überschlag nach Kollision

Bamenohl. Alkohol war bei einem 50-jährigen Autofahrer aus Schmallenberg heute Morgen die Ursache für einen Verkehrsunfall. Laut Aussage der Polizei war der unter Alkohol stehende Mann aus Richtung Bamenohl gekommen und gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Opel aufgefahren. Dabei verriss der Mann wohl reflexartig das Lenkrad, woraufhin sich der Pkw überschlug. Der Mazda blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer verließ sein Auto aus eigener Kraft. Außer der Polizei war auch die Feuerwehr...

  • Finnentrop
  • 24.02.20
  • 270× gelesen
Lokales

Unfall in Südtirol
Junger Siegener (22) starb in Luttach

nja/sz Luttach/Siegen. Ein betrunkener Autofahrer ist in Südtirol in eine Gruppe junger deutscher Skiurlauber gerast und hat sieben von ihnen in den Tod gerissen. Sechs der  Opfer im Alter um die 20 Jahre   starben in der Nacht zu Sonntag in Luttach noch am Unfallort, eine siebte am Montag im Krankenhaus. Vier Tote stammen aus NRW, ein Opfer ist ein  22-Jähriger, der in Siegen geboren wurde und dessen Zweitwohnsitz noch immer Siegen ist. Das teilte die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am...

  • Siegen
  • 05.01.20
  • 5.797× gelesen
Lokales

Unfall nach Alkoholkonsum

sz Siegen. Ein 62-jähriger Mann aus Siegen verursachte am Samstag einen Unfall, nachdem er offensichtlich Alkohol getrunken hatte. Er war mit seinem Pkw auf der Känerbergstraße in Richtung Batterieweg unterwegs gewesen. Nach Angaben von Zeugen fuhr er derart unsicher, dass das Fahrzeug fast auf den Gehweg geraten wäre. Im Anschluss stieß er laut Polizeiangaben gegen den Pkw einer 53-jährigen Frau aus Siegen, die gerade im Begriff war, ihr Auto auszuladen. Sie bemerkte den heranfahrenden Wagen...

  • Siegen
  • 01.12.19
  • 260× gelesen
Lokales
Mehrmals hatte es die Polizei am Wochenende mit alkoholisierten Personen zu tun - vor allem, weil sie im Straßenverkehr nicht unfallfrei zurechtkamen.

Alkoholkonsum mit Folgen
Unfälle und Attacken

sz Bürbach / Afholderbach / Neunkirchen / Freudenberg. Gleich viermal musste sich die Polizei am Freitag und Samstag mit Unfällen bzw. Straftaten befassen, bei denen deutlich zu viel Alkohol eine Rolle spielte.   Leitplanke gerammtLos ging es am frühen Freitagmorgen in Bürbach. Eine Polizeistreife bemerkte auf der Tiefenbacher Straße zahlreiche Splitter und eine beschädigte Leitplanke. Wenige Augenblicke später kam den Beamten ein im Frontbereich stark beschädigter BMW entgegen. Sie hielten den...

  • Siegen
  • 03.11.19
  • 6.223× gelesen
Lokales

Notrufsystem meldete Unfall
Junge „borgte“ sich Auto und fuhr gegen Haus

sz Gosenbach. Am Sonntag gegen 7 Uhr, meldete ein Mitarbeiter der BMW-Notrufzentrale bei der Leitstelle der Polizei in Siegen einen Verkehrsunfall in Gosenbach. Das betroffene Auto verfügte über einen automatischen Notrufassistenten. Anhand der Sensoren im Fahrzeug kann das System feststellen, ob ein schwerwiegender Unfall vorliegt und informiert selbstständig die Notrufzentrale des Herstellers mit den genauen Standortdaten. So auch in diesem Fall. Bei dem Fahrzeug waren die Airbags ausgelöst...

  • Siegen
  • 21.10.19
  • 214× gelesen
Lokales

Unfallflucht unter Alkoholeinwirkung

sz Würdinghausen. Am späten Freitagabend ereignete sich in Würdinghausen ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand. Der 37-Jährige war mit seinem Pkw auf der Albaumer Straße unterwegs und touchierte hier einen anderen Pkw. Unbekümmert setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort, konnte jedoch durch Mithilfe eines Zeugen an seiner Wohnanschrift ermittelt werden. Die Polizeibeamten stellten schnell fest, dass der Fahrzeugführer unter Einfluss alkoholischer Getränke...

  • Kirchhundem
  • 13.10.19
  • 79× gelesen
Lokales
Din BMW mit Olper Kennzeichen landete auf der Krombacher Höhe in einer Böschung und wurde total ramponiert. Laut Polizei stand der 22-jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss.  Foto: bjö

22-Jähriger fuhr viel zu schnell
Mit Alkohol am Steuer BMW ramponiert

bjö Krombach. Zur Rampe für ein rasantes Fahrzeug wurde laut Polizei am späten Samstagabend eine Leitplanke auf der Olper Straße in Krombach. Der nach Polizeiangaben offenbar alkoholisierte Fahrer eines BMW mit Olper Kennzeichen hatte gegen 22.45 Uhr in einer Linkskurve des Krombacher Hecks in Fahrtrichtung Olper Kreisgrenze offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er kam rechts von der Fahrbahn ab und zog eine rund 35 Meter lange Schneise der Verwüstung, bis er unterhalb des...

  • Kreuztal
  • 08.09.19
  • 1.553× gelesen
Lokales
Die Polizei hatte in diesem "Fall" leichtes Spiel. Symbolbild: Archiv

Zwei Autos auf der Wilhelmstraße gerammt
Alkoholsünder rief selbst die Polizei

sz Betzdorf. Zumindest seinen Fehler eingestanden hat am frühen Dienstagmorgen ein 27-jähriger Autofahrer auf der Wilhelmstraße. Er hatte sich alkoholisiert hinters Steuer gesetzt und bei seiner Fahrt durch Betzdorf zwei Autos gerammt, die am Straßenrand standen. Anschließend verständigte der junge Fahrer die Polizei und gab auch sofort zu, Alkohol getrunken zu haben. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein sichergestellt. Der Schaden wird auf ca. 8500 Euro geschätzt.

  • Betzdorf
  • 20.08.19
  • 270× gelesen
Lokales

Kontrolle aus ungeklärter Ursache verloren
„Wendsche“ bei Unfall mit Trecker involviert

sz Waldbröl/Wenden. Wie die Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mitteilte, kam es bei einem Trecker-Treffen in Waldbröl-Bech zu einem Zwischenfall, an dem drei Männer aus der Gemeinde Wenden beteiligt waren. Einer von ihnen, ein 54-jähriger Mann befuhr am Samstag gegen 21 Uhr mit seinem Traktor das Gelände des Trecker-Treffens in Bech. Dabei verlor er aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er streifte mit dem Trecker einen 26-jährigen Mann, ebenfalls aus dem „Wendschen“,...

  • Wenden
  • 28.07.19
  • 1.617× gelesen
Lokales
Für den 21-jährigen ging am Samstag die Kelle raus. Symbolfoto: Archiv

Erheblicher Alkoholeinfluss
Betrunkener Paketbote fuhr Poller um

sz Daaden. Ein 21-jähriger Paketbote disqualifizierte sich am Samstagnachmittag für seinen Job: Die Polizei meldet, dass er mit seinem Lieferwagen auf dem Fontenay-le-Fleury-Platz in Daaden einen Poller umgefahren und anschließend das Weite gesucht hat. Die hinzugerufenen Beamten machten den Delinquenten schließlich in Emmerzhausen dingfest. Dabei stellte sich heraus, dass der 21-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und...

  • Daaden
  • 30.06.19
  • 312× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.