Alkoholkonsum

Beiträge zum Thema Alkoholkonsum

LokalesSZ
Rund 4000 bis 5000 Menschen im Kreisgebiet dürften vom Alkoholabhängigkeitssyndrom betroffen sein. Abstinent werden und bleiben: Dabei können Selbsthilfegruppen eine entscheidende Rolle spielen.
2 Bilder

Selbsthilfegruppen für Alkoholabhängige
Abstinenz gelingt fast nur gemeinsam

nb Betzdorf. Der Kampf gegen die Alkoholsucht endet nicht mit Entgiftung und Therapie. Waldemar Schmidt weiß das aus eigener Erfahrung nur zu gut und bringt die Problematik ungeschönt auf den Punkt: "Nach der Therapie kommt das große Elend." Soziale Kontakte sind weggebrochen, weitere Probleme, zum Beispiel Verschuldung, drücken, da ist vielleicht Langeweile und Leere. Folglich ist weitergehende Hilfe und Unterstützung gefragt − und genau diese bieten Selbsthilfegruppen. Im AK-Oberkreis ist das...

  • Betzdorf
  • 18.05.22
Lokales
Mehrere betrunkene Autofahrer gingen der Polizei im Siegerland ins Netz.

Polizei erwischt mehrere betrunkene Fahrer
Fahrerflucht und Alkohol am Steuer

sz Kreuztal/Niederdielfen. Die Polizei hatte auf ihrer Facebookseite noch darauf hingewiesen: Am Tag des deutschen Bieres sollte man lieber das Fahrzeug stehen lassen. Doch nicht jeder befolgte diesen Ratschlag. Mann in Kreuztal mit 1,9 Promille am Steuer erwischt Ein 32-jähriger Mann kam laut Polizeimitteilung in der Nacht zu Samstag um 3.05 Uhr in Kreuztal auf der Ernsdorfstraße mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und touchierte einen Zaunpfahl. Dies blieb nicht unbeobachtet. Dank einer...

  • Kreuztal
  • 25.04.22
Lokales
Einen jungen alkoholisierten Autofahrer erwischte die Polizei.

Polizei stellt 25-Jährigen
Betrunkener Fahrer rammt zwei Pkw

sz Olpe. Einen Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro hat ein betrunkener Autofahrer am frühen Samstagmorgen gegen 1.50 Uhr am Rhoder Weg in Olpe angerichtet. Um diese Zeit wurde die Polizei darüber verständigt, dass soeben ein parkendes Auto schwer gerammt worden sei. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, war der Verursacher weitergefahren. Noch in derselben Nacht nahm die Polizei Ermittlungen auf, die sie zu einem  25-jährigen Mann führten, der deutlich alkoholisiert in seiner...

  • Stadt Olpe
  • 13.03.22
Lokales
Im Raum Betzdorf gingen der Polizei gleich mehrere Verkehrsteilnehmer ins Netz, die unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen am Steuer saßen.

Auto- und Rollerfahrer
Alkohol, Drogen, Waffen: Polizei erwischt mehrere Personen

sz Betzdorf. In der Nacht vom 11. auf den 12. Januar waren im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Betzdorf mehrere Personen mit Auto oder Roller unterwegs, die unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln standen. Während einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle stellten die Beamten laut Mitteilung bei einem 32-jährigen Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Zudem war der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis...

  • Betzdorf
  • 12.01.22
Lokales
Ein Bierfass auf einem E-Scooter transportieren, wenn man bereits betrunken ist - keine gute Idee, wie jetzt ein junger Mann in Neunkirchen feststellen musste.

Unfall in Neunkirchen
Bierfass auf E-Scooter transportiert: 21-Jähriger schwer verletzt

sz Neunkirchen. Ein 21-jähriger E-Scooter-Fahrer wurde bei einem Unfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Neunkirchen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, kam der offenbar betrunkene Mann gegen 2.55 Uhr in Höhe der Tankstelle auf der Kölner Straße ohne Fremdeinwirkung zu Fall. „Die Ursache für den Sturz dürfte nicht nur in der erheblichen Alkoholisierung des jungen Mannes liegen, sondern auch in dem unsachgemäßem Transport eines Fünf-Liter-Bierfässchens“, so die Polizei wörtlich....

  • Neunkirchen
  • 18.10.21
Lokales
Die Entwicklung beim Alkoholkonsum von Jugendliche ist positiv, aber noch gibt es keine Entwarnung.

Jugendliche trinken disziplinierter Alkohol
Zahl der jungen Menschen mit Alkoholvergiftung rückläufig

rege Siegen/Olpe. Das Ende der Schullaufbahn erlebt jeder nur einmal im Leben, den Abschluss in der Tasche ist erst einmal Party angesagt, ehe ein neuer Lebensabschnitt folgt. Auf ihre Mottowochen und die dazugehörigen „Feiertage“ hatten sich auch die Abschlussschüler des Jahres 2020 gefreut, bis sich ein Virus als Partybremse erwies und die Feierlaune in Corona-Frust verwandelte. Doch nicht nur Abschlussfeiern fielen Covid-19 zum Opfer, sondern auch Großveranstaltungen wie Stadtfeste,...

  • Siegen
  • 17.03.21
LokalesSZ
In der kalten Jahreszeit wird es erfahrungsgemäß ruhiger auf der Gerichtswiese in Hilchenbach. In der wärmeren Zeit aber geht es hier nicht immer ruhig zu.

Hilchenbacher Stadtmitte im Blick
Gerichtswiese ein „Angstraum“?

sz Hilchenbach. Hat sich die Gerichtswiese im Hilchenbacher Zentrum zu einem „Angstraum“ entwickelt? Mit dieser Frage soll sich der Haupt- und Finanzausschuss am Mittwoch, 6. November,  im nichtöffentlichen Teil seiner Sitzung befassen. Anlass ist eine Anfrage des Grünen-Fraktionssprechers Peter Neuhaus, in der die Rede davon ist, dass dieser zentrale Ort direkt im Schatten des Rathauses „in jüngster Zeit erneut zum Schauplatz für Alkohol- und Drogenmissbrauch, Gewalt, Einschüchterung und...

  • Hilchenbach
  • 04.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.