Allenbach (Hilchenbach)

Beiträge zum Thema Allenbach (Hilchenbach)

Lokales SZ-Plus
Diese Allenbacher Tempo-30-Begrenzung wird keine Dauerlösung sein. Auch wenn sich in der Nähe zwei Schulen befinden, ist eine solche Geschwindigkeitsbeschränkung hier nicht durchsetzbar, sagt die Kreisverwaltung. Foto: Jan Schäfer

Limit an B508 nicht dauerhaft
Tempo 30 nicht schnell zu haben

js/sz Allenbach.  Die dauerhafte Einführung einer Tempo-30-Zone auf der B 508 in Allenbach ist offenbar keine Option. Das geht aus einer Verwaltungsvorlage zum Stadtentwicklungsausschuss am kommenden Mittwoch hervor. Der Vorstoß zu einer Geschwindigkeitsreduzierung kam von den beiden Schulen im Umfeld. Die Schulleitungen des Gymnasiums Stift Keppel und der b school der haben Verwaltung schrieben und sich auf den schweren Unfall berufen, der im Januar für Aufmerksamkeit gesorgt hatte. Wie...

  • Hilchenbach
  • 21.02.20
  • 95× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Ausbau der Marburger Straße (B 508) im Hilchenbacher Stadtgebiet wandert im kommenden Jahr weiter: Straßen NRW hat die Bauabschnitte nochmals getauscht, sodass als nächstes Allenbach an der Reihe ist.

Ausbau der B 508 geht weiter
Nächste Station: Allenbach

js Allenbach. Nach und nach arbeiten sich die Straßenbauer durch das Ferndorftal: Beinahe die gesamte B 508 zwischen Kreuztal und Hilchenbach wird seit einigen und in den kommenden Jahren auf den neuesten Stand gebracht – ein Bauabschnitt folgt auf den anderen. In Arbeit sind auf Kreuztaler Seite die Ferndorfer Ortsdurchfahrt und in der Nachbarkommune der Bereich zwischen Allenbacher Kreisel und Einmündung Siegener Straße. Wie es im kommenden Jahr weitergeht im Hilchenbacher Stadtgebiet,...

  • Hilchenbach
  • 25.09.19
  • 1.093× gelesen
Lokales
Der provisorische Zebrastreifen in Allenbach hat sich bewährt. Er soll zur Dauereinrichtung werden.

Allenbacher Zebrastreifen
Fußgängerüberweg auf Dauer

js Allenbach. Der provisorische Zebrastreifen über die Wittgensteiner Straße (B 508) im Bereich der Einmündung Grunder Straße in Allenbach „wird gut angenommen und wird daher dauerhaft gewünscht“. Das geht aus dem Protokoll der Verkehrsschau vom 29. Mai hervor, das dem Hilchenbacher Verkehrsausschuss jetzt vorgelegt wurde. Der Überweg entspreche allerdings nicht den Richtlinien, da die Lage der Bushaltestellen dem entgegenstehe. Alternativ könne über die Installation einer Fußgängerampel...

  • Hilchenbach
  • 24.09.19
  • 206× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.