Allenbach

Beiträge zum Thema Allenbach

Lokales

Neuer Glanz unter der Sohle

Allenbacher Turnhalle wurde teils ehrenamtlich saniert js Allenbach. Frisch poliert und in hellem Glanz: Die alte Allenbacher Turnhalle zeigt sich zum Ende der Sommerferien von ihrer besten Seite. Pünktlich zum Schulstart können die »i-Männchen« aus der benachbarten Grundschule im Sportunterricht auf einem »kombielastischen« Boden toben. Und auch sonst hat sich der Innenraum der Halle in den vergangenen Wochen eindeutig zum Positiven gewandelt. Nach etwa 40 Jahren unter den Sohlen der...

  • Hilchenbach
  • 04.08.06
  • 29× gelesen
Lokales

Leichtfüßiger Auftakt

Start des 2. Siegerländer Orgelsommers im Stift Keppel jhe Allenbach. Das hitzegebeutelte Publikum dürfte es als angenehm empfunden haben, dass der 2. Siegerländer Orgelsommer seine Zuhörer nicht sogleich mit den schwergewichtigen Großbrocken der Orgelliteratur, sondern mit vergleichsweise kleinen, leichtfüßigen und konzertant anmutenden Stücken empfing. Dementsprechend fand der Empfang auch nicht zu Füßen der Siegener Kraftorgeln – Martini oder Nikolai – statt, sondern im Schatten der kleinen...

  • Hilchenbach
  • 01.08.06
  • 4× gelesen
Lokales

Die Faszination Fledermaus erlebt

An der Breitenbach-Talsperre mit Sielmanns Natur-Rangern auf Erkundungstour bjö Allenbach. Aufgeregt und wortreich stellt die neunjährige Anja die kleine Plastikdose auf den Stand der Sielmanns Natur-Ranger, nimmt den Deckel ab und holt etwas kleines Schwarzes hervor, das bequem auf jede Fingerspitze passt. »Ich dachte erst, das wär ein Blatt«, sagt sie und erzählt davon, wie sie die Fledermaus an einer Hauswand hängend entdeckt und mitgenommen hat, als klar war, dass das Tier nicht mehr lebt....

  • Hilchenbach
  • 10.07.06
  • 11× gelesen
Lokales

Lärm und Dreck im Visier

Allenbacher Bürger beschweren sich über rumpelnde und wartende Lkw sowie Hunde matz Allenbach. Es ist so einiges, was sich Klaus Stötzel in den vergangenen Wochen an Problemen von den Allenbacher Bürgern anhören musste. Zu viel Lärm und zu viel Dreck wäre eine passende Zusammenfassung. Um der Beseitigung der Probleme möglichst ein wenig Nachdruck zu verleihen, wandte sich der SPD-Stadtverordnete jetzt an die SZ.Da seien die Lkw, die über die Dehnfuge der Allenbacher Brücke rumpelten. Vor allem...

  • Hilchenbach
  • 25.04.06
  • 9× gelesen
Lokales

Tabe froh über »neue Ohren«

Engagierte Keppel-Schüler unterstützen Kinder in Kamerun sz Allenbach. Seit drei Jahren schon ermöglicht die jetzige Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums Stift Keppel in Allenbach mit ihrer Lehrerin Bettina Bender den beiden Kamerunern Tabe und Agbaya den Schulbesuch. Jeder der Allenbacher Elfer zahlt monatlich 50 Cent ein, womit sie einen Teil des Schulgeldes für die Presbyterian High School Besongabang für die beiden Kameruner Kinder beisteuern. Den Rest müssen die Familien von Tabe und Agbaya...

  • Hilchenbach
  • 20.03.06
  • 7× gelesen
Lokales

Sammler gesucht

Kork-Aktion schont die Umwelt und schafft Arbeitsplätze matz Allenbach. Im Allenbacher Kindergarten »Arche« herrscht Unruhe. »Wo ist Korki geblieben«, will ein Kind schon am frühen Morgen wissen. Leiterin Elke Kern kann den Steppke beruhigen. »Der wird repariert.« Und zum SZ-Redakteur gewandt: »Sie sehen, Korki ist heiß begehrt bei den Kindern.«Dabei handelt es sich bei dem kleinen Kerl um einen schlichten Mülleimer. Gut, nicht mehr ganz so schlicht. Elke Kern hat ihn schon vor einiger Zeit mit...

  • Hilchenbach
  • 23.12.05
  • 8× gelesen
Lokales

Wie in einem Fontane-Roman

Das Internatsmuseum Stift Keppel zeigt Zimmer von vier Zöglingen und einer Stiftsdame awe Allenbach. Das Museum, in das Dorothea Jehmlich am Tag des offenen Denkmals einlädt, wirkt gar nicht museal. Eher scheint es, als wären Emmy von Wittgenstein, Margarete Irle und die Stiftsdame Melitta Freifrau von Lebedur gerade zu ihrem nachmittäglichen Spaziergang durch Allenbach aufgebrochen.Die Räume nämlich, die von den Dreien laut Türschildern bewohnt werden, sehen sehr bewohnt aus. Dafür hat...

  • Hilchenbach
  • 03.09.05
  • 47× gelesen
Lokales

2004 war zu warm und zu nass

Allenbacher Hobbymeteorologe Werner Moll legte seinen Witterungsrückblick für 2004 vor sz Allenbach. »Das Jahr 2004 hatte in Allenbach, 342 m.ü.N.N., eine Mitteltemperatur von 8,3°C (Vorjahr 9,2°C) und war somit gut ein halbes Grad zu warm. Es war somit das achte zu warme Jahr in Folge, aber auch das kälteste der letzten sechs Jahre.« Zu diesem Fazit kommt der Allenbacher Hobbymeteorologe Werner Moll in seinem Witterungsrückblick für das abgelaufene Jahr.2004 hatte 86 Frosttage, davon waren...

  • Hilchenbach
  • 25.01.05
  • 9× gelesen
Lokales

2004 war zu warm und zu nass

Allenbacher Hobbymeteorologe Werner Moll legte seinen Witterungsrückblick für 2004 vor sz Allenbach. »Das Jahr 2004 hatte in Allenbach, 342 m.ü.N.N., eine Mitteltemperatur von 8,3°C (Vorjahr 9,2°C) und war somit gut ein halbes Grad zu warm. Es war somit das achte zu warme Jahr in Folge, aber auch das kälteste der letzten sechs Jahre.« Zu diesem Fazit kommt der Allenbacher Hobbymeteorologe Werner Moll in seinem Witterungsrückblick für das abgelaufene Jahr.2004 hatte 86 Frosttage, davon waren...

  • Hilchenbach
  • 24.01.05
  • 9× gelesen
Lokales

Transparent im Advent

Schüler gestalteten Fenster in Gymnasium Stift Keppel cris Allenbach. In Anlehnung an Friedensreich Hundertwassers Linienführung und Zeichensymbolik sowie andere Stile und Künstler sind im letzten Schulhalbjahr im Gymnasium Stift Keppel Fenstertransparente entstanden. Die acht schönsten sind nun in einem »Adventsfenster« in der so genannten »Seufzerbrücke« der Schule zu bewundern. 97 Schüler der damaligen Jahrgangsstufe 6 erarbeiteten in Vierer- und Sechsergruppen Transparente zu vier...

  • Hilchenbach
  • 30.11.04
  • 66× gelesen
Lokales

Transparent im Advent

Schüler gestalteten Fenster in Gymnasium Stift Keppel cris Allenbach. In Anlehnung an Friedensreich Hundertwassers Linienführung und Zeichensymbolik sowie andere Stile und Künstler sind im letzten Schulhalbjahr im Gymnasium Stift Keppel Fenstertransparente entstanden. Die acht schönsten sind nun in einem »Adventsfenster« in der so genannten »Seufzerbrücke« der Schule zu bewundern. 97 Schüler der damaligen Jahrgangsstufe 6 erarbeiteten in Vierer- und Sechsergruppen Transparente zu vier...

  • Hilchenbach
  • 29.11.04
  • 14× gelesen
Lokales

Einbruch in Schmiedebetrieb

sz Allenbach. Unbekannte drangen zwischen Samstag, 14.30 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, auf das Gelände eines Schmiedebetriebes an der Breitenbacher Straße ein, brachen einen Stahlschrank auf und entwendeten daraus diverse Bohr- und Schleifgeräte im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei bittet laut Pressemitteilung mögliche Zeugen, sich unter Tel. (02732) 9090 zu melden.

  • Hilchenbach
  • 10.08.04
  • 5× gelesen
Lokales

Hilchenbacher Zirkuskinder wollen »Atem rauben«

Akrobatik pur im bunten Zelt vor Stift Keppel sz Allenbach. Es steckt so manches verborgene Talent in den Hilchenbacher Kindern. Davon kann man sich derzeit auf der Wiese vor Stift Keppel in Allenbach überzeugen. Dort hat der Familienzirkus Trumpf seine Zelte aufgeschlagen und bietet gemeinsam mit der ev. Kirchengemeinde Hilchenbach im Rahmen der Ferienspiele eine Zirkuswoche an. Jede Menge Tricks und atemberaubende Akrobatik standen seit Montag auf dem Programm, an dem sich alle Kinder mit...

  • Hilchenbach
  • 06.08.04
  • 4× gelesen
Lokales

»Katzenspektakel« in Stift Keppel

sz Allenbach. Auch in diesem Jahr findet in der Aula des Gymnasiums Stift Keppel eine Musical-Aufführung des Kinderchores statt. Erstmalig wird der Kinderchor vom Schulorchester und Solisten aus der Oberstufe begleitet. Das Musical namens »Strubbeltatz« (Komponisten Ralf König/Veronika te Reh) handelt von einem Katzenvolk. Ein Katzenkönig will seine Tochter (Prinzessin Schneepfötchen) verheiraten. Es gibt viele Heiratskandidaten, darunter auch den in einfachen Verhältnissen lebenden...

  • Hilchenbach
  • 01.06.04
  • 5× gelesen
Lokales

Motto des Abends: »Klein aber fein«

Familienabend des TV Allenbach: Familiäres Ambiente überzeugte / Ernst Irle feierte »70-jähriges« JoWe Allenbach. Für Erika Jung war der Fall klar: »Es herrscht ganz einfach ein Überangebot an Feierlichkeiten«, erklärte die 1. Vorsitzende die stetig sinkende Resonanz auf den traditionellen Familienabend des TV Allenbach in den letzten Jahren. Doch die findigen Turnschwestern und Turnbrüder steckten den Kopf nicht in den Sand, sondern machten aus der Not eine Tugend. Unter dem Motto »Klein aber...

  • Hilchenbach
  • 08.03.04
  • 85× gelesen
Lokales

Motto: »Klein aber fein«

Familienabend des TV Allenbach: Familiäres Ambiente überzeugte / Ernst Irle feierte »70-jähriges« JoWe Allenbach. Für Erika Jung war der Fall klar: »Es herrscht ganz einfach ein Überangebot an Feierlichkeiten«, erklärte die 1. Vorsitzende die stetig sinkende Resonanz auf den traditionellen Familienabend des TV Allenbach in den letzten Jahren. Doch die findigen Turnschwestern und Turnbrüder steckten den Kopf nicht in den Sand, sondern machten aus der Not eine Tugend. Unter dem Motto »Klein aber...

  • Hilchenbach
  • 08.03.04
  • 25× gelesen
Lokales

Motto: »Klein aber fein«

Familienabend des TV Allenbach: Familiäres Ambiente / Ernst Irle feierte »70-jähriges« JoWe Allenbach. Für Erika Jung war der Fall klar: »Es herrscht ganz einfach ein Überangebot an Feierlichkeiten«, erklärte die 1. Vorsitzende die stetig sinkende Resonanz auf den traditionellen Familienabend des TV Allenbach in den letzten Jahren.Doch die findigen Turnschwestern und Turnbrüder steckten den Kopf nicht in den Sand, sondern machten aus der Not eine Tugend. Unter dem Motto »Klein aber fein«...

  • Hilchenbach
  • 08.03.04
  • 17× gelesen
Lokales

Von klassischer Klarheit getragen

Pianistin Liselotte Weiss interpretierte Werke aus Klassik, Romantik und Moderne G.S. Allenbach. Es sind nicht nur die »Sonntags-um-fünf-Kammermusiken«, die sich die anheimelnde Atmosphäre des Konventsaals von Stift Keppel zunutze machen. Auch das dort ansässige Gymnasium lädt immer wieder zu fast familiären Konzertveranstaltungen in die ehrwürdigen Mauern ein. So fand am Dienstag die in der Schweiz lebende Dahlbrucher Pianistin Liselotte Weiss-Bergh erneut den Weg zu einem Klavierabend in ihre...

  • Hilchenbach
  • 16.10.03
  • 6× gelesen
Lokales

Unfall auf dem Talsperren-Rundweg

sz Allenbach. Zu einem Unfall mit zwei Verletzten kam es am Freitagnachmittag auf dem Rundweg der Breitenbach-Talsperre. Ein 47-jähriger Radfahrer näherte sich drei Fußgängern. Nachdem er laut Polizeibericht durch Zuruf auf sich aufmerksam gemacht hatte, wich eine der drei Personen nach links aus und schaffte so eine Lücke. Gerade als der Radler hindurch »schlüpfen« wollte, wich eine 67-jährige Frau ebenfalls noch nach links aus. Dabei stießen die beiden zusammen. Der Radfahrer wurde leicht,...

  • Hilchenbach
  • 06.10.03
  • 19× gelesen
Lokales

Geistliche Musik des 18. Jahrhunderts

Hans Peter Fries und Martin Autschbach mit Liedern aus »Schemellis Gesangbuch 1736« G.S. Allenbach. In einer Geistlichen Abendmusik mit Liedern aus Schemellis Gesangbuch und Orgelwerken von Johann Sebastian Bach am Sonntagabend in der Stiftskirche Keppel kündeten Hans Peter Fries (Bass) und Martin Autschbach (Orgel) mit ihrem Singen und Musizieren vom Anbruch der Ewigkeit Gottes mitten in dieser vergänglichen Welt und Zeit.Im ersten Programmteil »Das Leben Jesu Christi«, von der Geburt bis zur...

  • Hilchenbach
  • 27.05.03
  • 8× gelesen
Lokales

Resonanz bereitete den Turnern Sorgen

Gerätwettkämpfe des Turnbezirks Siegerland Nord: Souveräne Leistungen / Nur 12 Teilnehmer gingen an den Start / Nikolaus Wanke Erster conny Allenbach. Auch wenn Reinhard Sieblitz vom TV Eichen schmunzelnd bemerkte: »Hier ist eben die Elite«, war dennoch die Tatsache nicht zu verdrängen, dass bei den Bezirksgerätwettkämpfen des Bezirks Siegerland Nord in der Allenbacher Schulturnhalle lediglich 12 Turner an den Start gingen. »Eigentlich hätte dies ein guter Testwettkampf sein können, aber viele...

  • Hilchenbach
  • 12.05.03
  • 20× gelesen
Lokales

Pastoralverbund feiert seine Gründung

sz Allenbach. Zur Gründungsfeier des neu konzipierten Pastroralverbunds »Nördliches Siegerland« lädt der leitende Pfarrer Martin Assauer am Sonntag, 11. Mai, um 10.30 Uhr in des Klosterhof von Stift Keppel ein. Die Feier wird mit einem Open-Air-Gottesdienst beginnen und bis in die Nachmittagsstunden andauern.

  • Hilchenbach
  • 10.05.03
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.