Allenbach

Beiträge zum Thema Allenbach

Lokales

Baukrise setzt der Firma Ziel arg zu

Insolvenzeröffnung beantragt: mir Allenbach. Die Otto Ziel GmbH in Allenbach hat jetzt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Die 1935 gegründete Schraubenfabrik musste diesen Weg nach Angaben von Geschäftsführer Wulf Otto aufgrund hoher Verbindlichkeiten einschlagen. Allerdings gebe es keine Bankschulden, »wir haben noch nie mit Krediten gearbeitet«, ergänzte Otto.Zu leiden hat das Allenbacher Unternehmen, in dem derzeit 22 Menschen beschäftigt sind, vor allem unter der...

  • Hilchenbach
  • 02.05.03
  • 26× gelesen
Lokales

Kalter Winter mit 56 Frosttagen

Werner Molls Statistik gibt genauen Aufschluss sz Allenbach. Nach fünf zu warmen Wintern in Folge hat sich das Blatt gewendet, der Winter 2002/2003 war der kälteste der vergangenen sechs Jahre. Mit einer Mitteltemperatur von +0,3 Grad wurde nach den Aufzeichnungen des Allenbacher Hobby-Wetterbeobachters Werner Moll in etwa der Normalwert erreicht.Der vergangene Winter hatte 56 Frosttage (Vorjahr: 49), davon 17 Eistage mit Dauerfrost (12). An acht Tagen lag die Temperatur unter -10 Grad...

  • Hilchenbach
  • 26.03.03
  • 8× gelesen
Lokales

Von Firma Klose bleibt nichts übrig

Gestern und heute Versteigerung in Allenbach: Gestern 300 in- und ausländische Interessenten bei Auktion / Bis 28. März alles demontiert mir Allenbach. Das unwiderruflich letzte Kapitel der insolventen Firma Klose Antriebstechnik ist angebrochen, gestern startete die Versteigerung des beweglichen Inventars - vom PC bis zur CNC-Maschine. Profi-Auktionator Manfred Opp aus Düsseldorf brachte die ersten 799 Positionen unters fachkundige »Volk«, heute folgen die Gebrauchtartikel 800 bis...

  • Hilchenbach
  • 19.03.03
  • 206× gelesen
Lokales

Geschichtlicher Vortrag zur »Zeitenwende 1803«

sz Allenbach. Der Hilchenbacher Geschichtsverein wendet sich heute ab 19.30 Uhr im Konventssaal des Stiftes Keppel einem besonderen Thema zu: »Zeitenwende 1803«. Prof. Dr. Peter Johanek wird dazu einen Vortrag halten, die Säkularisation 1803 unter besonderer Berücksichtigung des Stiftes Keppel behandeln.

  • Hilchenbach
  • 06.03.03
  • 5× gelesen
Lokales

Der Fleiß hat sich bezahlt gemacht

Schülerwettbewerb zum Thema Drogen: Hauptpreis geht ans Gymnasium Stift Keppel: einwöchige Reise nach Berlin js Allenbach. »Weiche Drogen« waren im Herbst das große Thema im katholischen Religionsunterricht der 9. Klassen des Gymnasiums Stift Keppel. Welche Rauschmittel gibt es eigentlich, welche sind »weich«, welche »hart«? Wo liegen die Grenzen und wie kann man mit der Suchtgefahr umgehen? So lauteten die Fragen, die sich die Schüler im Unterricht gemeinsam mit Fachlehrerin Helene Schlüter...

  • Hilchenbach
  • 13.02.03
  • 5× gelesen
Lokales

Aktiver Förderverein stützt die Feuerwehr

Neugründung in Allenbach: sz Allenbach. Seit kurzem gibt es in Allenbach einen weiteren Verein, und zwar einen Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr. Mitglieder der Löschgruppe Allenbach und einige interessierte Bürger trafen sich jetzt im Schulungsraum der Feuerwehr zur Gründungsversammlung. Zweck des Vereins ist die Unterstützung der Freiwiligen Feuerwehr Hilchenbach insgesamt, besonders aber der Löschgruppe Allenbach samt Jugendfeuerwehr.Zjm 1. Vorsitzenden wählte die Versammlung Michael...

  • Hilchenbach
  • 05.02.03
  • 15× gelesen
Lokales

Sonaten aus drei Jahrhunderten

Regina Zimmermann-Emde (Klavier) und Derek Harvey (Violine) konzertierten in Keppel sib Allenbach. Zu einem ganz besonderen Konzert mit sehr großer musikalischer Bandbreite konnte Hartmut Kriems vom Gebrüder-Busch-Kreis die überschaubare Besucherschar im Konventssaal von Stift Keppel begrüßen. Regina Zimmermann-Emde (Klavier) und Derek Harvey (Violine) gaben im Rahmen der Reihe »Kleine Kammermusik am Sonntag« ein Sonatenkonzert mit Werken von Bach, Beethoven, Prokofjew und Grieg.Derek Harvey...

  • Hilchenbach
  • 04.02.03
  • 10× gelesen
Lokales

Abenteuercamp für junge Leute

sz Allenbach. Die Initiative für Freizeit, Bildung und Erziehung (IFBE) bietet im Erlebnis- und Tagungsort Haus Keppel in Allenbach vom 12. bis 17. April eine Abenteuerfreizeit für Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren an. Auf dem Programm stehen Kooperationsübungen, eine Orientierungswanderung mit Karte und Kompass, Klettern im Hochseilgarten und eine Abschlussparty. Die pädagogischen Schwerpunkte sind das Herantasten an die eigenen Grenzen, Kommunikation, Toleranz im Umgang mit anderen und...

  • Hilchenbach
  • 04.02.03
  • 20× gelesen
Lokales

Für Ex-Mitspieler 3300 E gesammelt

Aktion der »Red Sox« Allenbach: sz Allenbach. Anfang Januar baten die Fußballer der »Red Sox« aus Allenbach um Spenden für ihren einstigen Mitspieler Hadji Gashi (die SZ berichtete). Die Aktion konnte jetzt, wie der Verein mitteilte, mit einem sehr erfreulichen Ergebnis abgeschlossen werden. 3300 e kamen auf dem eigens eingerichteten Spendenkonto zusammen. Der Fußballverein bedankt sich jetzt bei allen Gebern. Mit Hadji Gashi haben die Allenbacher Kicker telefonisch Kontakt aufgenommen. Der...

  • Hilchenbach
  • 25.01.03
  • 37× gelesen
Lokales

Einbrecher ergriffen trotz Warnschusses die Flucht

Offenbar Besitzer bemerkt / Polizei: stets Notruf wählen sz Allenbach. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde die Polizei über einen Einbruch in einer Allenbacher Firma in der Straße »Auf der Roese« informiert. Mit einigen Dienstwagen eilten die Polizisten zum Tatort und umstellten das Firmengebäude weiträumig. In der Zwischenzeit war jedoch auch der Firmenbesitzer alarmiert worden und zum Betriebsgelände geeilt. Offenbar bemerkten ihn die Einbrecher und ergriffen sofort die Flucht aus...

  • Hilchenbach
  • 24.01.03
  • 21× gelesen
Lokales

Mathematikolympioniken geehrt

63 Preisträger jonglierten mit Zahlen / Wissen, Kreativität und Fantasie gefragt dh Allenbach. »Bei einem Spiel versteckt jede der drei Schülerinnen Anna, Brigitte und Claudia in ihrer Handtasche genau einen der Gegenstände: Ball, Bleistift, Schere. Dieter soll feststellen, wer den Ball, wer den Bleistift und wer die Schere hat. Auf seine Fragen erhält er folgende Antworten, von denen verabredungsgemäß eine wahr, die beiden anderen falsch sind: a) Anna hat den Ball, b) Brigitte hat den Ball...

  • Hilchenbach
  • 20.01.03
  • 10× gelesen
Lokales

Hoffnung liegt bei den Delfinen

Stift Keppel: Elternpflegschaft spendet für Markus Rompf js Allenbach. Mit dem Verkauf von Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen erwirtschaftete die Elternpflegschaft des Gymnasiums Stift Keppel am »Tag der offenen Tür« wieder eine stolze Summe. Eltern von Schülern der Jahrgangsstufe 5 führten die Aktion durch und legten die Verwendung des Erlöses fest. »Wir geben ein Drittel an den Abiturjahrgang«, erläuterte die Elternpflegschafts-Vorsitzende Erika Schneider. Zehn der künftigen Schulabgänger...

  • Hilchenbach
  • 18.01.03
  • 8× gelesen
Lokales

Jahr 2002 war viel zu warm

Hobby-Wetterfrosch Moll: neun Monate über Durchschnitt sz Allenbach. Angesichts der klirrenden Januar-Kälte mag man kaum glauben, was der Allenbacher Hobby-Wetterfrosch Werner Moll aus seinen Klimaaufzeichnungen des vergangenen Jahres gefiltert hat: Neun Monate waren in 2002 zu warm! Die Aussage von der globalen Erderwärmung erhält somit einen weiteren Beleg.Konkret ermittelte Moll für Allenbach eine Jahresmitteltemperatur von 9,15 Grad, der Wert liegt 1,5 Grad über dem langjährigen Mittel...

  • Hilchenbach
  • 15.01.03
  • 13× gelesen
Lokales

Bedeutend mehr Blutspender

DRK-Frauenarbeitskreis: Lothar Burghardt gab 100. Spende sz Allenbach. 2002 war in Allenbach ein besonders gutes Blutspendejahr. Bei fünf Terminen, darunter einer im Gymnasium Stift Keppel, wurden 417 Spender gezählt. Das ist gleichbedeutend mit einer Steigerung um 20 Prozent, teilte der DRK-Frauenarbeitskreis Allenbach als Mitträger der Blutspendetermine mit. Allseits gelobt würden die schmackhaften Buffets. Auch nächstes Jahr will man wieder fünf Blutspendetermine anbieten.Besondere Erwähnung...

  • Hilchenbach
  • 24.12.02
  • 8× gelesen
Lokales

»Die sonderbare Nacht«

sz Allenbach. Der Kindergottesdienst in der Stiftskirche Keppel bereitet sich seit einigen Wochen eifrig auf die Kinderchristvesper an Heiligabend um 15 Uhr vor. Es wird kräftig gesungen, gespielt und vorbereitet, damit deutlich wird, dass Julia, die Hauptperson des Singspiels »Die sonderbare Nacht« endlich verstanden hat, worauf es Weihnachten wirklich ankommt.

  • Hilchenbach
  • 24.12.02
  • 9× gelesen
Lokales

172 »Superhirne« traten zur Mathematik-Olympiade an

2001 schaffte Siegener Schüler Teilnahme am Bundesfinale mir Allenbach. 172 »Superhirne« zeigten gestern im Gymnasium Stift Keppel, was sie in Mathe alles »drauf« haben. Hatte doch der Verein »Mathematik-Olympiade« zur achten Schul- und Kreisrunde geladen. Elf Gymnasien aus dem gesamten Kreisgebiet, dazu zwei Gesamtschulen und die Rudolf-Steiner-Schule Siegen, hatten ihre Besten ins Stift geschickt.Vor Ort organisierte Dr. Werner Schäfer (Gymnasium Stift Keppel) das Geschehen, tatkräftig...

  • Hilchenbach
  • 15.11.02
  • 65× gelesen
Lokales

»Verpuffung« im Chemieraum

Herbstschlussübung am Gymnasium Stift Keppel sib Allenbach. Voller Einsatz wurde am Samstag den Löschzügen I und II der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hilchenbach abverlangt. Gut 80 Aktive waren am Einsatzort, dem Gymnasium Stift Keppel, zusammengekommen, um die Folgen einer Verpuffung im Chemieraum der Schule zu bekämpfen – die angenommene Lage der Herbst- und Abschlussübung für die Wehrleute aus Hilchenbach, Dahlbruch und Allenbach. Zur Stelle war auch die Schnelle Einsatzgruppe (SEG) des...

  • Hilchenbach
  • 28.10.02
  • 12× gelesen
Lokales

Zehntklässler ganz oben auf

Stift Keppeler Schüler auf sechstägiger Fahrt in Bayern sz Allenbach. Hoch hinauf stiegen die Schüler der Klasse 10b des Gymnasiums Stift Keppel auf ihrer Klassenfahrt. Unter der Leitung ihres Klassenlehrers Dietmar Pohl erklommen sie in einer ganztägigen Bergwanderung bei herrlichem Wetter die Gipfel der Rotwand und des Taubensteins im Mangfall-Gebirge. Im Aufstieg durchquerte die Gruppe ihrem Bericht nach mehrere Vegetationszonen und informierte sich über Lawinenverbauungen sowie...

  • Hilchenbach
  • 22.10.02
  • 39× gelesen
Lokales

Weg frei für Erweiterung

Fangdrän am Allenbacher Friedhof nicht mehr erforderlich mir Allenbach. Der Plan ist nicht neu, aber jetzt kann er endlich verwirklicht werden: Am Allenbacher Friedhof steht eine Erweiterung an. Und die ist dringend nötig. Dank etlicher Einebnungen und Wiederbelegungen von Altgräbern hat es keinen Engpass gegeben. In naher Zukunft aber kann der Platzbedarf nicht mehr auf die Weise geregelt werden.1987 schon sollte der Friedhof an der alten und jetzt für den Verkehr gesperrten Durchgangsstraße...

  • Hilchenbach
  • 19.10.02
  • 8× gelesen
Lokales

Kaffeegeld für zwei Pflegekinder

Religionsklasse hilft Morris und Winnie: Ghanaische Mutter war in der Sieg ertrunken mir Allenbach. Elternsprechtage im »Stift« haben eine Eigenart: Klassen organisieren im Wechsel für Eltern und Lehrer die Versorgung mit Kaffee, Getränken, Kuchen und anderen leckeren Sachen. Natürlich gegen »kleines« Geld, aber in der Summe kommt stets Erstaunliches zusammen. So auch im Mai, die ev. Religionsgruppe der beiden 9. Klassen des Gymnasiums Stift-Keppel erarbeitete sich auf die Weise 284,80 e. Das...

  • Hilchenbach
  • 04.10.02
  • 21× gelesen
Lokales

Eine Lebensbeichte ohne Reue

Literatur und Musik des Barock mit Jutta Seifert und »Via Antiqua« kafu Allenbach. »Also werdet ihr euch über mich verwundem...« prophezeit die Courasche und beginnt ihre Lebensbeichte. Doch diese Beichte hat nichts zu tun mit Buße und Reue. Es ist die Geschichte einer Frau, die im Dreißigjährigen Krieg mit List und Betrug zu überleben und sich an ihm zu bereichern versucht - unbeugsam, unmoralisch, reuelos. So durchlebt die Courasche alle Höhen und Tiefen der Zeit, überlebt Männer, Schlachten,...

  • Hilchenbach
  • 01.10.02
  • 20× gelesen
Lokales

Gewerbegebiet Allenbach für Großmarkt gesperrt

mir Allenbach. Jetzt ist es amtlich: Im Gewerbegebiet Allenbach zwischen Hammerwerk und Straßenbrücke soll und darf sich kein großflächiger Einzelhandel ansiedeln. Der Rat stimmte dem gegen die Stimmen der FDP zu. Vergeblich hatten die Liberalen geworben: »Es will dort niemand bauen. Nur der, der dort schon die Fundamente gesetzt hat«, argumentierte Ernst-Heinrich Hofmann. Allenbach sei sehr wohl ein Schwerpunktgebiet, zumal am Rehberg dereinst 66 neue Wohneinheiten geplant...

  • Hilchenbach
  • 28.09.02
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.