Allenbach

Beiträge zum Thema Allenbach

Lokales
Schüler von Stift Keppel befreiten Kriegsgräberstätte auf dem Allenbacher Friedhof von Unkraut.

Pflegeaktion von Stift Keppel
Schüler befreien Kriegsgräberstätte von Unkraut

sz Allenbach. Einmal im Jahr kümmern sich Schüler des Gymnasiums Stift Keppel um die Kriegsgräberstätte auf dem Allenbacher Friedhof. Zustande gekommen war diese Initiative auf Einladung von Hilchenbachs stellv. Bürgermeister Klaus Stötzel. Pflegeaktion trotz CoronaKurz vor den Sommerferien konnte trotz coronabedingter Einschränkungen des Schulbetriebs die Pflegeaktion stattfinden. Unterstützt wurden die gymnasialen Gärtner von ihrem Lateinlehrer Michel Schäfftlein. Sie befreiten das Areal von...

  • Hilchenbach
  • 11.07.20
  • 60× gelesen
Lokales SZ-Plus
Unterwegs mit dem dem Ballon-Sport-Club (hinten von links): Schriftführer Axel Springer, Pilot Theo Engel, Vorsitzender Albrecht Weber. Im Hintergrund zu erkennen ist die Breitenbachtalsperre.
  Video   16 Bilder

Hilchenbacher Ballonsportler werden älter
Abenteurer fahren auf Sicht

js Hilchenbach. Noch rauscht der Wind durchs Laub, wirbelt das frisch gemähte Heu über die Wiese im Tal des Preisterbachs. „Wir müssen noch warten“, sagt Theo Engel mit ruhiger Stimme. „Noch haben wir zu viel Thermik.“ Und die kann der Ballonfahrer, anders als etwa der Segelflieger, überhaupt nicht gebrauchen. Lediglich früh morgens und am Abend, wenn der von Sonnenwärme erzeugte Aufwind ruht, schlägt die Stunde des Ballonpiloten. So auch an diesem lauen Sommerabend, bei dem Albrecht Weber und...

  • Hilchenbach
  • 28.06.20
  • 891× gelesen
Lokales SZ-Plus
11 Zentimeter tief abgesackt ist dieser Regeneinlauf in Allenbach – seit mehr als drei Jahren ist der Stadtverwaltung das Problem bekannt, eine Reparatur steht allerdings noch aus.

Regenwassereinlauf in Allenbach abgesackt
Verwaltung ist Problem seit über drei Jahren bekannt

js Allenbach. Die Berichterstattung über den offenbar verbesserungswürdigen Informationsfluss zwischen der Hilchenbacher Tiefbauabteilung und den ausgelagerten Stadtwerken, der im jüngsten Bauausschuss zur Sprache kam, hat den Allenbacher Günter Christ auf die Palme gebracht. Auch er könne ein Liedchen von mangelhafter Kommunikation aus dem Rathaus singen, berichtete er bei einem Besuch der SZ. Einläufe abgesacktGrund für seinen Ärger sind Regenwassereinläufe an der Allenbacher Straße „Am...

  • Hilchenbach
  • 22.06.20
  • 95× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das wird in diesem Jahr nichts mehr: Normalerweise ist Talant Asemov (M.) Reiseführer in seiner Heimat Kirgistan – vor allem für deutsche Touristen.
  2 Bilder

Coronafalle zugeschnappt
Kirgisen hängen seit Monaten in Deutschland fest

js Allenbach. Diese Reise sollte etwas ganz Besonderes werden. Man wird schließlich nur einmal 50, dachte sich Talant Asemov und drehte den Spieß einmal um. Statt Touristen durch die prachtvollen Landschaften seiner Heimat zu führen, wollte er erstmals mit seiner Frau durch das Land reisen, aus dem die meisten seiner Gäste stammen: Am 1. März kamen die beiden Kirgisen nach Deutschland. Ein paar Wochen wollten sie hier verbringen – dass daraus nun schon mehr als dreieinhalb Monate wurden, ahnten...

  • Hilchenbach
  • 22.06.20
  • 789× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die letzten Handgriffe sitzen.
  2 Bilder

Die Heinzelwerker von Hilchenbach
Jeder Handgriff sitzt

js Hilchenbach. Was die Heinzelmännchen von Köln sind, möchten die Heinzelwerker für Hilchenbach sein. Zwar nicht nachts, aber doch im Verborgenen möchten sie Gutes tun, zur Hand gehen, mit Geschick unterstützen. Ganz einfach und mitunter umso wertvoller. Seit sieben Jahren schon steht das siebenköpfige Team von Ehrenamtlern als Helfer für die Bürger seiner Heimatstadt zu Diensten. Die Coronazeit hält auch die munteren Ruheständler um Dr. Heinz Schöling (Dahlbruch) von ihren Hilfseinsätzen...

  • Hilchenbach
  • 29.05.20
  • 186× gelesen
Lokales
Wo geht's lang?  Nur noch in einer Richtung darf man die Breitenbachtalsperre umrunden.

An der Breitenbach
Talsperre gegen den Uhrzeigersinn

sz Allenbach. Spaziergänger müssen sich erst einmal orientieren: Wie rum darf man denn nun um die Breitenbachtalsprerre laufen, radeln, skaten? Die Schilder weisen den Weg, Der beliebte Spaziergang von 5,5 Kilometer Länge beginnt mit dem Gang über die Staumauer und führt dann gegen den Uhrzeigersinn um den See. Umkehren auf halbem Weg ist nicht erlaubt.  Das Hilchenbacher Ordnungsamt hat sich zu der  "Einbahnwege-Regelung" entschlossen, weil man sonst die Strecke wohl hätte komplett sperren...

  • Hilchenbach
  • 11.04.20
  • 7.549× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ein zweites Gewerbegebiet im Insbachtal zwischen Allenbach und Grund soll erste Priorität im neuen Regionalplan bekommen – zumindest was den Hilchenbacher Bereich angeht. 10 Hektar groß könnte das Areal an diesem Hang werden. Fotos: Jan Schäfer
  2 Bilder

Regionalplaner fordern Nachjustierung
Hilchenbach hat viel Wohnraum auf Halde

js Hilchenbach. Die Stadt Hilchenbach hat einen deutlichen Überhang an Reserveflächen für Wohnbau – muss bei der Ausweisung von Gewerbegebieten jedoch kräftig nachlegen. Davon geht die Bezirksregierung in Arnsberg aus, die sich derzeit mit den Vorplanungen der Neuaufstellung des Regionalplans beschäftigt und in diesem Zusammenhang die betroffenen Kommunen in einem frühen Stadium einbezieht. Arnsberg zufolge hat Hilchenbach rund 40 Hektar zu viel Wohnraumreserve, für Industrie und Gewerbe müsste...

  • Hilchenbach
  • 02.03.20
  • 541× gelesen
Lokales
Die Birkenreihe in Kredenbach muss dem Straßenbau weichen. Doch auch in Allenbach soll in der kommenden Woche an der B508 gerodet werden.

Behinderungen an der B508
Auch in Allenbach wird gerodet

js Allenbach/Dahlbruch. Nicht nur im Grenzbereich von Dahlbruch und Kredenbach werden in Kürze Baumfällarbeiten an der B508 durchgeführt (wie berichtet, müssen die dortigen Birkenreihen weichen). Auch in Allenbach wird gerodet. Das berichtete Hilchenbachs Baudezernent Michael Kleber jetzt im Rat. Demnach hat der Landesbetrieb Straßenbau NRW mitgeteilt, dass kommende Woche Mittwoch und Donnerstag, 12. und 13. Februar, im Böschungsbereich des nächsten B508-Baufeldes gearbeitet wird –  zwischen...

  • Hilchenbach
  • 07.02.20
  • 550× gelesen
Lokales
Die Verleihung des Heimatpreises Hilchenbach fand im Ratssaal statt.

Heimatpreis Hilchenbach
Nachwuchs und Geschichtsbewahrer ausgezeichnet

js Hilchenbach. "Keppels Früchtchen" haben überzeugt. Die Schülergenossenschaft wurde bei der ersten Runde des Hilchenbacher Heimatpreises von der Jury auf den 1. Platz gesetzt. Dafür gab es am Mittwoch bei der Preisverleihung im Ratssaal ein Preisgeld von 2500 Euro. Platz 2, garniert mit 1500 Euro, ging an das von Dorothea Jehmlich geleitete Internatsmuseum Stift Keppel. Die Finanzspritze soll helfen, einen Imagefilm für das in anderthalb Jahren anstehende Schuljubiläum zu erstellen. Auf den...

  • Hilchenbach
  • 23.01.20
  • 1.249× gelesen
Lokales

Verkehrsunfall in Allenbach (Update)
Zwölfjähriger von Kleintransporter erfasst

sos/sz Allenbach. Auf der Wittgensteiner Straße (B 508) in Allenbach kam es am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr zu einem Unfall. Ein 27-jähriger Fahrer war in Richtung Kreuztal unterwegs, als ein Junge plötzlich auf die Fahrbahn lief. Der Zwölfjährige wurde von dem Kleintransporter erfasst und in ein Krankenhaus gebracht. Wie schwer die Verletzungen sind, dazu konnte die Polizei am Vormittag noch nichts sagen. Der Junge sei jedoch ansprechbar gewesen. Auch die Ursache ist bislang nicht geklärt;...

  • Hilchenbach
  • 08.01.20
  • 5.495× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales SZ-Plus
Auf dieser Grünfläche zwischen Pfarr- (links) und Konfirmandenhaus soll das neue Zentrum der ev. Kirchengemeinde Hilchenbach entstehen. Bau- und Genehmigungsanträge werden in den nächsten Tagen eingereicht.
  4 Bilder

Neues ev. Gemeindezentrum Hilchenbach
Kirchwiese wird zum Mittelpunkt

js Hilchenbach. Zeit ist Geld. Diese Phrase mag abgedroschen sein, bewahrheitet sich nun aber auch für die ev. Kirchengemeinde Hilchenbach. Seit 2011 schon denken die Verantwortlichen darüber nach, den im Eigentum befindlichen und zu bewirtschaftenden Gebäudebestand zu verkleinert und stattdessen ein kompakteres Gemeindezentrum am Kirchplatz zu errichten. Lange Diskussionen, Widerstand aus den Reihen der Gemeinde, die Klärung von Genehmigungs- und Finanzierungsfragen und personelle Einbußen...

  • Hilchenbach
  • 15.11.19
  • 243× gelesen
Lokales

Stift-Keppel-Weg in Allenbach
Einbahnstraßen-Regelung verlängert

js Allenbach. Die Einbahnstraßen-Regelung im Stift-Keppel-Weg wurde jetzt verlängert. Wie angekündigt, ist nun auch der Straßenabschnitt zwischen dem Stiftstor und der Kreuzung vor dem Allenbacher Bahnhof nur noch in Fahrtrichtung Hilchenbach zu befahren. Einzig Radfahrer dürfen weiterhin den direkten Weg in beide Richtungen benutzen – schließlich verläuft hier der offizielle Radweg durchs Ferndorftal. Die direkte Anbindung des Stift-Keppel-Wegs zur Bundesstraße 508 ist bereits seit einigen...

  • Hilchenbach
  • 12.11.19
  • 126× gelesen
Lokales SZ-Plus
Abschied aus der Backstube: Anneliese und Thomas Höfer werden Ende kommender Woche zum letzten Mal öffnen, einen Nachfolger für den Betrieb haben sie nicht.
  2 Bilder

Müsener Bäckerei Höfer schließt nach 159 Jahren
Brotjob war stets Knochenarbeit

js Müsen. Urlaub? Fehlanzeige. Nicht einen einzigen freien Tag hat sich Thomas Höfer gegönnt – zumindest nicht, seitdem er 1996 den Familienbetrieb übernommen hat. Es steht also eine gehörige Umstellung an, wenn der 58-Jährige Ende kommender Woche die Tür abschließt – und damit die 159-jährige Geschichte der Müsener Bäckerei Höfer offiziell beendet. Gesundheitliche Gründe zwingen den Bäckermeister dazu, sich deutlich vor dem Rentenalter zur Ruhe zu setzen. Branchentypische Personalprobleme...

  • Hilchenbach
  • 08.11.19
  • 2.640× gelesen
Lokales
Das Dach ist jetzt dicht – die Schule kann beginnen. In den Sommerferien wurde der gesamte Flachdachbereich der „b school“ in Allenbach saniert. Ein erster starker Regenguss war am Wochenende bereits ein guter Test.
  2 Bilder

Stadt Hilchenbach nutzte Sommer für Baustellen
Neues Dach hielt erstem Sturzregen stand

js/sz Hilchenbach. Wenn die Schulbänke leer bleiben, ist eine gute Zeit zum Arbeiten. Das galt auch in diesen Sommerferien, deren Ende in Sichtweite rückt. Die Stadt Hilchenbach hat an drei Schulgebäuden Hand anlegen und dringend notwendige Sanierungen durchführen lassen. Flachdach der "b school" war fälligAuch wenn die Grundschule Allenbach längst nicht mehr in städtischer Trägerschaft geführt wird (die „b school“ hat bereits ihre ersten vier Schuljahre absolviert), so ist die Kommune nach...

  • Hilchenbach
  • 21.08.19
  • 283× gelesen
Lokales
Vorsitzende Dr. Anja Brosowski (l.) sieht die SGV-Abteilung Hilchenbach in herausfordernden Zeiten. Wie die Hüttenwarte Margit und Klaus Wetter (M.) setzt sie vor allem auf den Erhalt der Wilhelm-Münker-Hütte im Insbachtal. Stanislaw Szymiczek (2. v. l.) und Lothar Blecher (r.) gehören zum aktiven Rentnerteam, das stets tatkräftig anpackt.

Verein in herausfordernden Zeiten
SGV stellt sich vor sein Zuhause

js Allenbach/Hilchenbach. Herausfordernd sind die Zeiten für die SGV-Abteilung Hilchenbach. Die wanderfreudige rund 150-köpfige Gemeinschaft, der sich bereits in großen Schritten auf das 14. Jahrzehnt ihres Bestehens zubewegt, muss ihre Stellung in der Vereinslanschaft behaupten und sieht sich dabei mit drei wesentlichen Kostenblöcken konfrontiert: der Mitgliedschaft im SGV-Gesamtverein, dem Gillerbergturm und der Wilhelm-Münker-Hütte im Insbachtal. Prioritäten setzen ist angesagt. Dr. Anja...

  • Hilchenbach
  • 04.07.19
  • 355× gelesen
Lokales
Die Erneuerung der B 508 geht weiter: Vor einigen Tagen haben die Arbeiten auf der Geraden vor dem Allenbacher Hammerwerk
begonnen. Der ehemalige Hammergraben (rechts) verschwindet und macht Platz für einen Radweg.

B-508-Erneuerung in Allenbach
Baustelle rückt talabwärts

js Allenbach. Nach der Baustelle ist vor der Baustelle: Diese zugegebenermaßen etwas abgewandelte Binsenweisheit ist zutreffend im Ferndorftal, wo der Landesbetrieb Straßenbau NRW einen Großteil der B 508 zu erneuern hat. Nachdem der Allenbacher Kreisel rund läuft und der Verkehr wieder über die mehr als ein Jahr gesperrte Talbrücke in Richtung Herzhausen fließen kann, laufen nun die Arbeiten zur Erneuerung des Bundesstraßenabschnitts vor dem Hammerwerk. Auch hier soll die Straße künftig nach...

  • Hilchenbach
  • 07.06.19
  • 480× gelesen
Lokales
Auf diesem Grundstück an der Wiesenstraße in Dahlbruch soll eine neue Kita entstehen. In einem provisorischen Containerbau auf der gegenüberliegenden Straßenseite möchte die Trägerin bereits im August starten.  Fotos: Jan Schäfer
  2 Bilder

Kita-Bedarfsplanung
Nachwuchs im Stühlchenkreis

js Dahlbruch. Lange Zeit herrschte Ruhe in der Hilchenbacher Kindergartenlandschaft. Über Jahre war der Bedarf an Betreuungsangeboten gedeckt, neue Einrichtungen mussten nicht geschaffen werden. Das hat sich inzwischen geändert, bereits im vergangenen Jahr offenbarte die Bedarfsplanung des Kreises Siegen-Wittgenstein klaren Handlungsbedarf: Im Stadtzentrum galt es, schon im vergangenen Jahr eine Betreuungslücke zu schließen – was mit der provisorisch untergebrachten Kita „Hannes“ gelang. Für...

  • Hilchenbach
  • 23.05.19
  • 151× gelesen
Lokales

Rennradfahrer bei Kollision verletzt

sz Allenbach. Am späten Freitagnachmittag war ein 42-jähriger Rennradfahrer auf der Wittgensteiner Straße in Allenbach Richtung Hilchenbach unterwegs. Aus der Lindenstraße kommend beabsichtigte eine 76-jährige Pkw-Fahrerin zur gleichen Zeit, nach links auf die Wittgensteiner Straße abzubiegen. Dabei kollidierte ihr Wagen nach Angaben der Kreispolizeibehörde mit dem Radler. Dieser prallte gegen den Pkw, fiel auf die Motorhaube und verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2500...

  • Hilchenbach
  • 14.04.14
  • 7× gelesen
Lokales

Fahranfänger kommt von Straße ab und prallt in hohe Hecke

sz - Unklar ist bislang die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend gegen 22 Uhr auf der Wittgensteiner Straße in Allenbach ereignete. Ein 20-jähriger Fahranfänger war dort - aus Fahrtrichtung Kredenbach kommend - auf gerader Strecke mit seinem VW Golf von der Fahrbahn abgekommen und ungebremst in eine drei Meter hohe Hecke geprallt. Der junge Mann wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden.

  • Hilchenbach
  • 29.07.13
  • 7× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr musste am Mittwochmorgen zum Hammerwerk Vorlaender in Allenbach ausrücken. Foto: kalle

Feuer im Härtebecken bei Vorlaender

ph - Ein Brand im Hammerwerk Vorlaender in der Allenbacher Ortsmitte hat am Mittwochmorgen für massive Behinderungen im Schul- und Berufsverkehr gesorgt. Bis in den Vormittag hinein war die Bundesstraße 508 als Hauptverkehrsachse komplett gesperrt. Rund 150 Feuerwehrleute aus Hilchenbach sowie Teilen von Kreuztal und Siegen waren alarmiert worden, nachdem kurz nach 6 Uhr ein Härtebecken in der Werkshalle in Brand geraten war. Die Flammen fraßen sich in die Dachhaut hinein und schlugen durch...

  • Hilchenbach
  • 29.08.12
  • 20× gelesen
Lokales

Auftritt verschoben

Nach Angaben der Schule wurde es auf kommenden Montag, 20. Dezember, um 18 Uhr, verschoben worden.

  • Hilchenbach
  • 16.12.10
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.