Alpen

Beiträge zum Thema Alpen

LokalesSZ
Sie braucht die Berge in ihrem Leben: Christine Fey zog für ihre große Leidenschaft nach Tirol.
2 Bilder

Christine Fey wandert nach Tirol aus
Forscherin untersucht Folgen des Klimawandels

sp Holzhausen/Innsbruck. Im beschaulichen Burbacher Ortsteil Holzhausen ist Christine Fey geboren und groß geworden, hier hat sie ihre Leidenschaft für die Natur und das Wandern durch ihre Eltern entdeckt. In Dillenburg besuchte sie das Gymnasium. Ein Sportlehrer bezeichnete sie damals als unsportlich – er sollte eines Besseren belehrt werden. Für das, was die 38-Jährige heute leistet, muss sie körperlich absolut fit und aktiv sein. Mehrfach in der Woche ist sie in den Alpen unterwegs, privat,...

  • Burbach
  • 07.09.21
LokalesSZ
Inzwischen hat „Klemens“ einen Beiwagen. Zuvor trug er beide Klapperts - bergauf, bergab.
3 Bilder

Michael Klappert hat eine BMW R 26 restauriert
Mit „Klemens“ über die Alpen

nb Niederschelderhütte. Viel bequemer habe ich es auch auf dem heimischen Sofa nicht: Der Sitz ist gefedert und mit Lammfell bezogen, und mit meinen sehr knapp über 1,60 Meter kann ich sogar meine Beine komplett lang machen. Und doch ist es ganz anders als auf dem Sofa: Unter den Füßen vibriert es jetzt ordentlich, und in den Ohren brummt es laut. Denn ich sitze im Beiwagen eines Motorrads – einer BMW R 26 Baujahr 1958. Und „Klemens“, so heißt der Eintakter, hat jetzt hier – am Aufstieg zur...

  • Kirchen
  • 14.08.21
Lokales
Matthias Mimberg zieht es hoch hinaus in den Alpen.
3 Bilder

Gipfelstürmer trotzt Wind und Wetter

js Freudenberg/Siegen. Für Matthias Mimberg werden die Berge erst da richtig interessant, wenn Seilbahnstationen in weiter Ferne sind – da, wohin ihm Spaziergänger mit Halbschuhen und Sandalen auf keinen Fall vor den Füßen her stolpern können. Der Freudenberger ist passionierter Alpinist, liebt das Gebirge vor allem dort, wo es schroff und eisig wird. Jetzt hat der 24-Jährige eine Trainerausbildung für Hochtouren gemacht – ein schweißtreibendes Erlebnis für Schwindelfreie. Zwölf Tage lang ließ...

  • Freudenberg
  • 08.08.21
LokalesSZ
Ein Rückkehrer, den nicht alle willkommen heißen, mit dem man aber wird leben müssen: der Europäische Wolf.
2 Bilder

Schafhalter beunruhigt
Großstädte schrecken Wölfe nicht

goeb Siegen/Altenkirchen. Kürzlich machte eine kuriose Nachricht die Runde: Erstmals war zweifelsfrei ein Wolf im Kölner Stadtteil Ehrenfeld gesichtet worden, wie er nachts an einer Straßenzeile entlanglief. Er schaffte es nachrichtlich bis in die Show von Jan Böhmermann (dessen Studio dort liegt). Damit ist Deutschlands größtes Raubtier (nach der Kegelrobbe) in den Metropolen angekommen. Der Wolf stammt aus den AlpenJetzt ist auch klar, dass es sich nicht um einen harmlosen „Touristen“...

  • Siegen
  • 21.06.21
LokalesSZ
Marius Quast hat sich einen Traum erfüllt.  Der Arbeitsplatz des Social-Media-Stars  sind die Skigebiete der Alpen.
2 Bilder

Kann und darf man überhaupt in den Urlaub fahren?
Skisaison mit vielen Fragezeichen

thor Siegen/Hünsborn. München und Stuttgart. Schöne Städte, ohne Frage. Doch Mitte November definitiv kein „place to be“. Jedenfalls nicht für Julian Witting und Marius Quast. Die beiden Hünsborner, mittlerweile Deutschlands erfolgreichste Ski-Blogger, Influencer und YouTuber, würden jetzt eigentlich tief in den Alpen die Kanten glühen lassen. Hintertux, Sölden, Hochgurgl – so listet Julian die Stationen auf, die eigentlich geplant waren. Eigentlich, das Wort des Jahres 2020. Stattdessen sitzt...

  • Siegen
  • 19.11.20
Lokales

Siegerlandhütte
Saison startet mit neuem Pumpenhaus

sz Siegen. Auf der Siegerlandhütte hat sich einiges verändert: Die Naturgewalten auf über 2700 Meter Höhe hatten über Winter dem noch neuen Pumpenhaus so stark zugesetzt, dass es komplett neu errichtet werden musste, auch Teile des Wasserkraftwerkes zur Stromproduktion waren beschädigt. Diesmal wurde das Pumpenhaus in massivem Beton errichtet, wobei der Beton erst mit dem Hubschrauber aus dem Tal eingeflogen werden musste. Ehrenamtliche Helfer der DAV-Sektion Siegerland erledigten die Arbeiten...

  • Siegen
  • 01.07.20
Kultur
Sven Plögers neue Wetter-Doku führt in die Alpen. Der ARD-Meteorologe erklärt, welchen Einfluss die beliebte Urlaubsregion auf Klima und Wetter in Europa hat.

TV-Kritik: „Wo unser Wetter entsteht: Wie die Alpen unser Wetter machen“ (Das Erste)
Sven Plöger – wirklich ein Netter!

aww Baden-Baden. Sven Plöger nimmt uns mit dahin, „Wo unser Wetter entsteht“. In der ersten Folge von Staffel drei erklärte der ARD-Meteorologe nicht nur, dem Untertitel gemäß, „Wie die Alpen unser Wetter machen“ (Montagabend, Das Erste), sondern erzählte manch spannende Geschichte über Mensch und Natur aus dem Heute und Gestern des Hochgebirges. Von der Bergsteigertragödie in der Eiger-Nordwand über beängstigend-beeindruckende Aufnahmen von Lawinen-Abgängen bis zu wunderhübsch fotografierten...

  • Siegen
  • 15.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.