Alsdorf

Beiträge zum Thema Alsdorf

LokalesSZ
Der Schutzbacher Weg in Alsdorf ist in keinem guten Zustand. So ähnlich könnte man das Verhältnis der Anwohner zur Gemeinde beschreiben.

Baumaßnahme steuert auf Rechtsstreit zu
Sackgasse Schutzbacher Weg

dach Alsdorf. Die Ortsgemeinde bekommt erneut Post vom Anwalt: Ein langes Schreiben habe der Jurist aufgesetzt, meinte Peter Oberländer bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend. Den Anlieger des Schutzbacher Wegs wunderte indes, dass sowohl Ortsbürgermeister Rudolf Staudt als auch André Krusche vom Betzdorfer Bauamt beteuerten, die Zeilen noch nicht erhalten zu haben. Erschließung oder Ausbau?Es geht um das derzeitige Aufregerthema in Alsdorf: den Schutzbacher Weg bzw. dessen...

  • Betzdorf
  • 03.07.21
LokalesSZ
Der obere Teil des Schutzbacher Wegs soll angegangen werden. Nun will man aber zunächst rechtsverbindlich klären, ob es sich um eine Ersterschließung oder einen Ausbau handelt.

Straßenbaumaßnahme aber weiter geplant
Aufschub für den Schutzbacher Weg

dach Alsdorf. Die Anlieger des Schutzbacher Wegs haben sich juristischen Beistand gesucht. Der entsprechende Anwalt hat die Verwaltung mit einem Fragenkatalog „beglückt“, deren Beantwortung sogar ein Besuch im Landeshauptarchiv in Koblenz nötig machte. Das war am Donnerstagabend bei der Sitzung des Gemeinderats zu hören, in dessen Mittelpunkt erneut die geplante Straßenbaumaßnahme stand. Wie ausführlich berichtet, soll hier der obere Teil angepackt werden. Kein günstiges Unterfangen: Über 900...

  • Betzdorf
  • 30.04.21
Lokales
Der obere Teil des Schutzbacher Wegs soll „erstmalig hergestellt“ werden, wie es im Baurecht heißt. Die Kosten dafür sind immens – und müssen zum Großteil von den Anliegern beglichen werden.

Straßenbau in Alsdorf
Anlieger rechnet mit 72.000 Euro

dach Alsdorf. 72.000 zeigt die Taschenrechnerfunktion des Smartphones an. 72.000 Euro wird er wohl – grob überschlagen – für einen neuen Schutzbacher Weg bezahlen müssen, über den er sein Grundstück erreicht. „Er“, das ist in diesem Fall der einzige Anlieger, der am Donnerstagabend in die Alsdorfer Turnhalle gekommen ist. Dorthin wurde die Gemeinderatssitzung – Pandemie-bedingt erstmals als Videokonferenz – übertragen. 925.000 Euro insgesamtDer Rat hat mit knapper Mehrheit (neun zu sieben) die...

  • Betzdorf
  • 05.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.