Alsdorf

Beiträge zum Thema Alsdorf

Lokales
Tragisches Ende eines Verkehrsunfalls: Der 67-jährige Mann, der am Donnerstagmorgen in Alsdorf verunglückt war, ist im Krankenhaus verstorben.

Internistische Probleme ursächlich für Tod
Nach Verkehrsunfall in Alsdorf: 67-Jähriger verstorben

sz Alsdorf. Der Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen auf der Hauptstraße in Alsdorf ereignet hatte (SZ online berichtete), ist tragisch geendet. Der 67-jährige Mann, der mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und in eine Mauer gekracht war, ist laut Mitteilung der Polizei im Krankenhaus verstorben. Die Ermittlungen ergaben, dass der Mann nicht an den Folgen des Unfallgeschehens verstarb, sondern internistische Probleme ursächlich für seinen Tod waren.

  • Betzdorf
  • 26.03.21
Lokales
In Alsdorf ereignete sich am Donnerstagmorgen ein schlimmer Verkehrsunfall, bei dem sich ein Mann schwer verletzte.

Mit Pkw in eine Mauer gekracht
Schwerverletzter nach Verkehrsunfall in Alsdorf

sz Alsdorf. Ein schlimmer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagmorgen in Alsdorf ereignet. Gegen 6.40 Uhr befuhr ein 67-jähriger Pkw-Fahrer - von Betzdorf kommend - die Hauptstraße. Unmittelbar nach einer Kurve kam der Fahrzeugführer von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Unfallursache dürften nach ersten Ermittlungen internistische Probleme beim Fahrer gewesen sein. Dieser wurde laut Polizeimitteilung vom Rettungsdienst schwerverletzt ins Krankenhaus verbracht. Der Pkw wurde vom...

  • Betzdorf
  • 25.03.21
Lokales
Die Ursache für den Unfall ist laut Polizei noch unklar.

7000 Euro Schaden
Laterne gerammt

sz Alsdorf. Unschön endete der Sonntag für eine junge Autofahrerin in Alsdorf. Gegen 21.30 Uhr war die 19-Jährige mit einem VW Golf auf der Hauptstraße im Innerortsbereich unterwegs, als sie von der Fahrbahn abkam und gegen einen Mast der Laterne für den dortigen Fußgängerüberweg prallte. Die junge Fahrerin kam mit dem Schrecken davon, an Pkw und Mast entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 7000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an, teilte die Polizei mit.

  • Betzdorf
  • 22.02.21
Lokales
Obwohl der Fahrer bremste, wurde ein Tier verletzt.

Trotz Bremsung
Hund in Alsdorf von Pkw erfasst

sz Alsdorf. Als ein 35-Jähriger mit seinem Pkw am Dienstag gegen 9.40 Uhr auf der Hauptstraße im Innerortsbereich von Alsdorf fuhr, liefen plötzlich zwei Hunde über die Fahrbahn. Trotz eingeleiteter Bremsung wurde ein Tier vom Pkw erfasst und verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

  • Betzdorf
  • 11.11.20
Lokales
Der Unfall ereignete sich in der Kurve an der "Rhenag-Brücke" der Alsdorfer Hauptstraße.

52-Jähriger nach schwerem Unfall in Klinik
Mit Auto frontal gegen Motorrad

rai Alsdorf. Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad kam es am späten Samstagnachmittag auf der Alsdorfer Hauptstraße. Das Motorrad, dessen 52-jähriger Fahrer dabei schwere Verletzungen erlitt, wurde gegen ein dahinter fahrendes Fahrzeug geschoben. Die Kollision ereignete sich gegen 17.20 Uhr in einer langgezogenen Kurve im Bereich der "Rhenag-Brücke". Der Motorradfahrer und der Fahrer eines Skodas waren auf der Landesstraße in Richtung Herdorf unterwegs, der...

  • Betzdorf
  • 19.07.20
Lokales
Beide Wagen mussten abgeschleppt werden.

Smart hatte gegen Passat keine Chance
Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Alsdorf und Schutzbach

rai Alsdorf/Schutzbach. Erneut ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 280 zwischen Alsdorf und Schutzbach gekommen: Vermutlich aufgrund zu hohen Tempos auf nasser Fahrbahn ist gestern Nachmittag ein Smart, der in Richtung Daaden fuhr, in einer Linkskurve außer Kontrolle geraten, so die Polizei Betzdorf. Der Kleinstwagen drehte sich, kollidierte vorne rechts frontal mit einem entgegenkommenden VW Passat und wurde dadurch zurückgeschleudert. Der Smart rutschte eine Böschung hinab,...

  • Betzdorf
  • 23.09.19
Lokales

29-jährige Autofahrerin geriet in Gegenverkehr
Drei Schwerverletzte in Alsdorf

sz  Alsdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch Morgen in Alsdorf wurden drei Personen schwer verletzt. Folgendes hat sich nach Angaben der Betzdorfer Polizei zugetragen: Eine 29-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Hauptstraße, aus Richtung Grünebach kommend, in Richtung Betzdorf. Im Bereich einer leichten Rechtskurve kam die Frau aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte ungebremst und frontal mit einem entgegenkommenden Kleintransporter. Der 60-jährige...

  • Betzdorf
  • 11.09.19
Lokales
Die Feuerwehr schnitt das komplette Dach auf, damit die Frau geborgen werden konnte.

20-Jährige schwer verletzt (Update)
Drei Unfälle binnen weniger Stunden

thor Schutzbach. Zu gleich drei mehr oder minder schweren Unfällen ist es am Sonntag auf der L280 zwischen Schutzbach  und Alsdorf gekommen. Dabei musste am Abend, wie berichtet, eine 20-Jährige  mit schweren Verletzungen von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Wie die Polizei nun mitteilt, hatte es zuvor schon zwei weitere Unfälle auf diesem Streckenabschnitt im Daadetal gegeben. Beide Male geht die Betzdorfer Polizei von überhöhter Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn aus....

  • Betzdorf
  • 08.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.