Altenberg

Beiträge zum Thema Altenberg

LokalesSZ
Kaum vorstellbar: Dort, wo heute Ferienhäuser in Holzbauweise stehen, förderte einst die bekannteste Grube des Siegerlands Erze zutage und bereitete sie auf.
4 Bilder

Vor 90 Jahren: Ein Glöckchen läutet die letzten Stunden der Grube Stahlberg ein
Aus der Tiefe und Nacht zu neuem Licht

ph - Die bergbauliche Vergangenheit ist in Müsen  bis heute lebendig und sichtbar, auch 90 Jahre nach dem Ende der Grube Stahlberg. ph Müsen.  Um 6 Uhr läutet die kleine Bergmannsglocke das Ende einer rund 2000 Jahre alten Bergbaugeschichte ein. In regelmäßigen Abständen erklingt ihr Sterbelied. Schon in aller Frühe bereitet sich die Müsener Bevölkerung auf einen schicksalsschweren Tag vor. Es ist der 31. März 1931. Ein Dienstag. Die Weltwirtschaftskrise hat das Siegerland nicht verschont und...

  • Hilchenbach
  • 26.03.21
  • 66× gelesen
SportSZ
Daumen hoch - bei Halbzeit der Skeleton-Weltmeisterschaft in Altenberg führt Jacqueline Lölling das Feld an

Skeleton-WM in Altenberg
"Jacka" Lölling auf Goldkurs

geo Altenberg. Am Freitag heißt es wirklich mal „Daumen drücken“ für „Jacka“ Lölling! Bei Halbzeit der Skeleton-Weltmeisterschaft im sächsischen Altenberg am Donnerstag führt die Brachbacherin das Feld der 24 Pilotinnen an. Um 9 Uhr beginnt am Freitag Lauf 3, der finale 4. Lauf folgt dann ab 10.30 Uhr (Live-Stream jeweils auf sportschau.de). Tina Hermann holt mit Wutfahrt aufUnd die Entscheidung im Eiskanal von Altenberg ist noch lange nicht gefallen. Nach einem turbulenten 1. Lauf mit...

  • Siegen
  • 11.02.21
  • 302× gelesen
Lokales
Der Kulturweg Eisen von Müsen bis Schmallenberg bekommt in Wittgenstein eine ganz eigene Note. Zwischen Aue (Foto) und Birkefehl gibt es unheimlich viel zu entdecken, das wird mit dem Leader-Projekt herausgearbeitet.

Kulturweg Eisen zwischen Aue und Birkefehl
Der heimischen Historie auf der Spur

vö Aue/Birkefehl. Was in diesen Zeiten der Pandemie oft nicht sichtbar wird, weil das öffentliche Leben heruntergefahren wird, passiert hinter den Kulissen: Laufende Projekte werden forciert, wichtige Vorarbeiten werden erledigt und das ein oder andere Projekt lässt erahnen, dass berechtigte Vorfreude angebracht ist: Der künftige Kulturweg Eisen auf Wittgensteiner Terrain – zwischen Aue und Birkefehl – ist dabei, aus den Startblöcken zu kommen. Jüngst hatte die SZ über die künftigen Vorhaben...

  • Bad Berleburg
  • 31.01.21
  • 278× gelesen
LokalesSZ
In Höhenlagen wie auf dem Kindelsberg ist der Fichtenbestand noch vergleichsweise wenig vom Borkenkäfer befallen. Rund 30.000 Hektar Wald mit zwölf Millionen Festmetern Holz sollen nun durch ein Pilotprojekt geschützt werden.

Pläne von Umweltministerium und Landesbetrieb
Ist das die Rettung vor dem Borkenkäfer?

pm Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Gäbe es die Corona-Pandemie nicht, wäre der Borkenkäfer bei der Frage nach der größten Plage des Jahres 2020 noch weiter vorne zu finden gewesen. Der lästige Schädling frisst sich munter durch die Wälder Nordrhein-Westfalens, hat mittlerweile über 30 Millionen Festmeter Holz beschädigt und beispielsweise in Ostwestfalen schon 90 Prozent des Fichtenbestands zerstört. Dem Treiben des Käfers wollen das NRW-Umweltministerium und der Landesbetrieb Wald und Holz nun ein...

  • Siegen
  • 21.01.21
  • 1.162× gelesen
Lokales
Die Verbindungsstraße über den Altenberg zwischen Müsen und Littfeld ist wieder befahrbar.

Sperrung aufgehoben
Altenberg wieder befahrbar

sz Müsen/Littfeld. Die kurzfristige Sperrung der Verbindungsstraße über den Altenberg zwischen Müsen und Littfeld in der vergangenen Woche konnte inzwischen aufgehoben werden, sodass die Strecke wieder befahrbar ist. Die Sperrung war aufgrund der Wetterlage und der Gefahr von umstürzenden Bäumen notwendig geworden. Aufgrund der Baustellensituation auf der B508 hatten die beiden Städte Kreuztal und Hilchenbach zu Winterbeginn vereinbart, auf die sonst übliche Sperrung zu verzichten. Der...

  • Hilchenbach
  • 18.01.21
  • 174× gelesen
Lokales
Ohne Seilwinde ging nichts mehr: Ein mit Borkenkäferholz beladener Lkw fuhr sich in Littfeld fest.
2 Bilder

Müsener Straße in Littfeld
Käferholz-Lkw fährt sich am Altenberg fest

kaio Littfeld. Ein mit Käferholz beladener Lastwagen musste am Donnerstagmittag von einem Bergungsunternehmen auf der Müsener Straße in Littfeld wieder in die richtige Spur gezogen werden. Der 53-jährige Fahrer des 40 Tonnen schweren Gefährts war mit seiner Ladung aus dem Wald gekommen. Um einem anderen Lkw-Fahrer auf der engen Straße Platz zu machen, war er zu weit nach rechts gefahren. Dabei rutschten Zugmaschine samt Anhänger immer mehr in den unbefestigten Randbereich. Lkw musste mit...

  • Hilchenbach
  • 19.11.20
  • 1.040× gelesen
Lokales

Straße zum Altenberg gesperrt
Borkenkäfer verhindern Durchfahrt

sz Littfeld/Müsen. Aufgrund dringender Baumfällarbeiten durch Borkenkäferbefall muss eine zweitägige Vollsperrung eines Teilstücks der Müsener Straße in Littfeld eingerichtet werden. Diese gilt laut Stadtverwaltung Kreuztal ab der Hausnummer 46 bis zum Modellflugplatz und erstreckt sich von Dienstag, 21. Juli, ab 8 Uhr bis Mittwoch, 22. Juli, gegen 18 Uhr. Infolge der Sperrung kann der Altenberg („Almerich“) bis zum Wanderparkplatz in diesem Zeitraum nur von der Müsener Seite aus befahren...

  • Kreuztal
  • 16.07.20
  • 78× gelesen
Lokales

Winter ade
Altenberg-Pass wieder frei

sz Müsen/Littfeld.  Auch wenn die Alltagsspielräume in diesen Corona-Zeiten von Tag zu Tag mehr eingeschränkt werden - ein Sperrung fällt nun weg: Die direkte Verbindung zwischen Müsen und Littfeld über den Altenbergindungs ist sofort wieder befahrbar, wie die Stadt Kreuztal mitteilt. Der Winter, der kaum einer war, ist damit offiziell beendet auf dieser Straße.

  • Kreuztal
  • 17.03.20
  • 90× gelesen
Sport
13 Bilder

Bob- und Skeleton-WM in Altenberg (Update)
Jacqueline Lölling kämpft um Medaille

Ageo Altenberg. Das war am Freitagmorgen für Jacqueline Lölling ein "Fehlstart" in die Skeleton-Weltmeisterschaft der Frauen im sächsischen Altenberg! Bei äußerst schwierigen äußeren Bedingungen mit Schneefall und Schneeverwehungen durch starke Winde entlang der 1413 m langen Bahn im Erzgebirge hatte die Brachbacherin Pech mit den Schneebedingungen und musste sich nach dem 1., Lauf als schlechteste der drei gestarteten deutschen Fahrerinnen zunächst mit 0,70 Sekunden Rückstand auf Platz 1...

  • Siegen
  • 28.02.20
  • 992× gelesen
Sport

Bob-WM in Altenberg
Schwenzfeier nimmt China 2022 ins Visier

geo Altenberg. Malte Schwenzfeier betätigte sich am Donnerstag in ungewohnter Funktion, der Bob-Sportler aus Wilnsdorf, vor wenigen Wochen Junioren-Weltmeister im Zweier in Winterberg geworden, zeigte quasi als Touristenführer dem SZ-Reporter die Bahn in Altenberg, wo am Morgen mit den beiden ersten Läufen Skeleton der Männer das zweite und letzte WM-Wochenende begonnen hatte. Aus heimischer Sicht steht dabei natürlich die Entscheidung im Skeleton der Frauen mit der amtierenden...

  • Siegen
  • 27.02.20
  • 317× gelesen
SportSZ
Gehören bei der Skeleton-WM in Altenberg zum Favoritenkreis: Titelverteidigerin Tina Hermann (l.) und die Brachbacherin Jacqueline Lölling.

Skeleton-WM
Jacqueline Lölling will ihre Saison krönen

ubau Altenberg. Die Kristallkugel für den Sieg im Gesamtweltcup hat sie bereits gewonnen, nun plant Jacqueline Lölling den nächsten großen Coup. Bei der Skeleton-WM im sächsischen Altenberg peilt die Brachbacherin eine Medaille an. Und die Chancen, dass ihr das gelingen wird, stehen nicht schlecht -  auch wenn die 25-Jährige von der RSG Hochsauerland im letzten Weltcup-Rennen in Sigulda patzte und „nur“ den 8. Platz belegte. Am Freitag stehen die ersten beiden Läufe auf dem Programm, am Samstag...

  • Kirchen
  • 26.02.20
  • 482× gelesen
Lokales
Auch wenn der Altenbergturm noch nicht zu in weiße Pracht eingebettet ist - die Passstraße zwischen Müsen und Littfeld wird bald wieder gesperrt.

Direktverbindung Müsen-Littfeld bald gesperrt
Altenberg macht "Winterpause"

sz Müsen/Littfeld. So mancher Weg wird bald wieder länger: Aufgrund der anstehenden Winterperiode wird der Verbindungsweg zwischen Müsen und Littfeld über den Altenberg ab Montag,  9. Dezember, für den Verkehr gesperrt. „Die Sperrung bleibt voraussichtlich bis Ende März 2020 bestehen“, teilt das Kreuztaler Rathaus mit.

  • Siegen
  • 29.11.19
  • 1.364× gelesen
SportSZ
Skeleton-Vizeweltmeisterin Jacqueline Lölling aus Brachbach und ihre Konkurrentinnen stehen kurz vor dem Saisonstart. Der sportliche Höhepunkt ist die WM im sächsischen Altenberg  in der zweiten Februar-Hälfte.

Skeleton-Vizeweltmeisterin vor Saisonstart
Jacqueline Lölling „schiebt“ sich heran

geo Brachbach. „Es wird jetzt auch Zeit, genug Trockentraining!“ Jacqueline Lölling wirkt fast ein wenig ungeduldig, als wir sie in Königssee ans Telefon bekommen, unmittelbar vor den ersten „echten“ Skeleton-Rennen der Saison 2019/2020. Acht Monate nach dem Winterfinale der letzten Saison, als die Brachbacherin im kanadischen Whistler Mountain Vizeweltmeisterin hinter Tina Hermann wurde, steht die neue Saison in den Startlöchern. Am Wochenende finden auf der Kunsteisbahn am Königssee, wo...

  • Siegen
  • 25.10.19
  • 585× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.