Altenheim

Beiträge zum Thema Altenheim

Lokales SZ-Plus
Im Alten- und Pflegeheim Haus St. Klara versuchen Leiterin Bianca Böttcher (hinten l.) und ihr Team, den Bewohnern auch in Corona-Zeiten ein Maximum von Normalität zu ermöglichen. Foto: thor

Im Haus St. Klara in Friesenhagen
Normalität statt Panikmache

thor Friesenhagen.  Es gibt diese Tage, da kämpft Friesenhagen fast vergeblich dagegen an, die Postkarten-Idylle nicht in Kitsch abgleiten zu lassen. Wenn die St.-Sebastianus-Kirche im Licht der Frühlingssonne glänzt, das Rot der Anna-Kapelle mit dem Blau des Himmels konkurriert, erste Knospen in akkurat gepflegten Gärten zum Vorschein kommen und die einzige Lärmquelle im sonoren Brummen ferner Traktoren besteht, dann ist das berühmte Heile-Welt-Image wieder ganz nah. Und mittendrin und nicht...

  • Kirchen
  • 30.03.20
  • 55× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Seniorenpark Bad Laasphe GmbH wartet auf die Baugenehmigung für das Altenheim auf dem Gelände der Hauptschule. Die SZ fragte beim Kreis nach und erfuhr: „Der Antrag ist kurz vor der Entscheidungsreife.“ Archivfoto: Holger Weber

Baugenehmigung für Seniorenpark
Der Bauantrag ist kurz vor der Entscheidungsreife

howe Bad Laasphe. Die Seniorenpark Bad Laasphe GmbH dürfte wohl in Kürze mit der Baugenehmigung des Kreises Siegen-Wittgenstein rechnen. Dann kann das Unternehmen aus Winsen an der Aller auf dem Grundstück der Hauptschule im Gennernbach ein Alten- und Pflegeheim mit 80 Plätzen bauen. „Der Antrag ist kurz vor der Entscheidungsreife. Es fehlen nur noch ein Nachweis zur Löschwasserversorgung, die dort liegende Wasserleitung reicht für die Löschwasserversorgung nicht aus“, teilte Jana Schröder aus...

  • Bad Laasphe
  • 06.09.19
  • 267× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Stammhaus Abendfrieden in Helberhausen: Hier gründete Familie Fuhrmann das Seniorenheim, aus dem ein mittelständisches Unternehmen erwuchs.
2 Bilder

Haus Abendfrieden unter neuer Flagge
Neues Familienmitglied kommt an

js Helberhausen. Die Nachricht schlug hohe Wellen zu Beginn des Jahres: Nicht nur die Mitarbeiter waren überrascht, als Guido Fuhrmann nach beinahe sieben Jahrzehnten die Abendfrieden-Gruppe mit Stammhaus in Helberhausen ohne Vorankündigung aus der Familienhand gab. Die Immobilien gingen an die Schweizer Valartis Group, den Betrieb selbst übernahm der Pflegebetreiber Dorea. Was seitdem geschah und wie es weitergeht – darüber informierte am Donnerstag das neue Führungsteam in einem...

  • Hilchenbach
  • 15.08.19
  • 852× gelesen
Lokales
Die Mudersbacher übergaben gestern einen elektrisch betriebenen Rollstuhl an das Alten- und Pflegeheim St. Barbara. Foto: thor

Mudersbacher übergaben Spende an Altenheim
E-Mobilität macht auch vor Rollstühlen nicht halt

thor Mudersbach. Margarete Utsch wird sich am Mittwoch Mittag nach diesem „Ausflug“ eventuell bei der hl. Barbara mit einem kleinen Gebet bedankt haben. Denn die Vorsitzende des Heimbeirats des Mudersbacher Alten- und Pflegeheims hatte körperlich unversehrt eine spezielle Jungfernfahrt überstanden. Die haben es grundsätzlich schon in sich – und wenn dann noch ein „Fahranfänger“ am Steuer sitzt, könnte die Sache heikel werden. Wurde sie aber nicht: Franz Bauschert brachte Margarete Utsch...

  • Kirchen
  • 17.07.19
  • 189× gelesen

Meistgelesene Beiträge

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.