Altenheime

Beiträge zum Thema Altenheime

LokalesSZ
„Ein Stück Normalität“ soll in den Altenheimen einkehren, kündigt NRW-Gesundheitsminister Laumann an. Dann werden auch die Bewohner im Marienheim aufatmen – und zwar ganz ohne Masken, die bis jetzt noch den Alltag bestimmen.

Corona-Regeln gelockert
In Altenheimen fallen die Masken

ihm Siegen/Düsseldorf. Mit einer überraschenden Nachricht trat NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann am Donnerstag vor die Presse: Es wird weitgehende Lockerungen der Corona-Beschränkungen in den Altenheimen geben. Die Bewohner sollen nicht mehr zum Maskentragen verpflichtet sein, gemeinsame Beschäftigungsangebote wie Basteln oder Singen, Gottesdienste, gemeinsames Mittagessen und Kaffeetrinken im Speisesaal – all das soll wieder erlaubt sein. Die Verordnung, die Laumann ankündigte, war am...

  • Siegen
  • 11.03.21
  • 958× gelesen
LokalesSZ
Im Kampf gegen das Coronavirus greifen auch heimische Einrichtungen vermehrt auf die Hilfe von Bundeswehr-Soldaten zurück.

Antreten zum Corona-Schnelltest
Zusätzliche Soldaten rücken in Siegen-Wittgenstein an

ch Siegen/Olpe. Kaum hat das Bundeskabinett am Mittwoch den Weg politisch geebnet, marschiert auch schon die Verstärkung an: Ab Montag wird die Bundeswehr im Kreis Siegen-Wittgenstein nicht nur zur Verfolgung von Corona-Kontakten eingesetzt, sondern die Truppe unterstützt die Altenheime der Region beim Anfertigen von Schnelltests. Zunächst werden sechs Soldaten aus der Erndtebrücker Hachenbergkaserne in sechs Einrichtungen antreten, um die Pflegeteams zu entlasten. Der Hilferuf –...

  • Siegen
  • 27.01.21
  • 918× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.