Altenhof

Beiträge zum Thema Altenhof

Lokales
Pastor Michael Kleineidam (l.) und Pastor Martin Eckey bei der Segnung des neuen Bürgerbusses.

Nach fünf Monaten Coronapause
Wendener Bürgerbus rollt wieder los

sz Wenden. Nach fast fünfmonatiger Pause soll der Bürgerbus Wenden am kommenden Montag wieder seine planmäßigen Touren durch die Wendener Ortschaften fahren. Allerdings ist der Bürgerbus neu und hat ein etwas anderes Aussehen als das Vorgängermodell. Am Montag wurde der Bürgerbus von Pastor Michael Kleineidam von der katholischen und Pastor Martin Eckey von der evangelischen Kirchengemeinde in einer kleinen Feierstunde gesegnet. Mit Gebeten und Anrufung aller in irgendeiner Weise für den...

  • Wenden
  • 11.05.21
  • 58× gelesen
LokalesSZ
Im Baugebiet „Obstwiese“ in Wenden sind die ersten Häuser bereits bewohnt, andere befinden sich noch in der Bauphase. Das erste der vier Mehrfamilienhäuser entlang der Bergstraße soll laut Gemeinde Wenden im Frühjahr angegangen werden.
3 Bilder

Nachfrage in der Gemeinde ungebrochen
200 neue Bauplätze für Wenden

hobö Wenden. Sie sind längst keine Schnäppchen mehr, die Baugrundstücke in der Gemeinde Wenden. Und dennoch gehen sie weg wie die vielzitierten warmen Semmeln. Bekam man vor rund 20 Jahren ein Quadratmeter Bauland im Zentralort Wenden (mitsamt der Kosten für den Straßen- und Kanalbau) für rund 76 Euro von der Gemeinde, kostet der Grund und Boden nunmehr 124 Euro. Das entspricht einer Steigerung in knapp zwei Jahrzehnten von ca. 63 Prozent. Grundstücke aus privatem Besitz wechseln zumeist für...

  • Wenden
  • 04.03.21
  • 1.370× gelesen
LokalesSZ
Auch in Zeiten digitaler Plattformen haben Schaukästen ihre Bedeutung. Daher freut sich Bernhard Klein, dass er Unterstützer fand, die ihm in seinen letzten Wochen als Ortsvorsteher von Altenhof und Girkhausen das Aufstellen dieser massiven Informationstafeln ermöglicht haben.
2 Bilder

Ehemaliger Ortsvorsteher Altenhof
Bernhard Klein verabschiedet sich mit zwei Projekten

hobö Altenhof. Sobald er ein Ziel ins Visier genommen hatte, war Bernhard Klein davon nicht abzubringen. Und so hat der ehemalige Ortsvorsteher von Altenhof und Girkhausen mit großer Beharrlichkeit viel durchgesetzt. Zum Ende seines Ehrenbeamtenverhältnisses hat der umtriebige Altenhofer noch zwei Projekte verwirklicht, die ihm am Herzen lagen. Wie die SZ berichtete, kandidierte Bernhard Klein nicht erneut für das Amt. Sein Wirken endete zeitgleich mit dem Ende der Wahlperiode für den...

  • Wenden
  • 19.01.21
  • 137× gelesen
Lokales
Rüdiger Wurm, Tobias Niklas, Jochen Ritter (MdL) und Kunibert Kinkel (v. l.) bei einem Ortstermin auf der Sportanlage des SV Ottfingen.

Zuschüsse des Landes
140.000 Euro für Sportvereine Wenden

sz Wenden. Gleich vier Sportvereine aus der Gemeinde Wenden freuen sich über Zuschüsse des Landes NRW in Höhe von etwa 140.000 Euro. Rund 55.000 Euro davon entfallen auf den SV Ottfingen. Landtagsabgeordneter Jochen Ritter durfte sich vor Ort einen Eindruck davon verschaffen, wie die Gelder eingesetzt werden sollen, denn die Mittel sind Teil eines auf drei Jahre angelegten Programms, für das der Landtag insgesamt 300 Millionen Euro zur Verfügung gestellt hat. In Ottfingen soll ein...

  • Wenden
  • 07.12.20
  • 277× gelesen
Lokales
Auf der L714 kam es am Montag gegen 17.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Zwischen Altenhof und Girkhausen
24-Jähriger überschlägt sich mit Pkw

sz Wenden. Auf der L714 kam es am Montag gegen 17.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Fahrer befuhr die Strecke von Altenhof in Fahrtrichtung Girkhausen. Ausgangs einer Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den angrenzenden Grünstreifen, fuhr hier gegen eine Böschung und überschlug sich. Dabei wurden ein Verkehrszeichen sowie ein Leitpfosten beschädigt. Zum Unfallzeitpunkt war die Fahrbahn nass. Der Fahrer konnte sich selbständig aus seinem Pkw befreien,...

  • Wenden
  • 13.10.20
  • 235× gelesen
LokalesSZ
Die Josefskapelle erstrahlt in neuem Glanz und ist jetzt auch eine weitere Station des Altenhofer Geschichtsweges.
2 Bilder

Weitere Station des Geschichtsweges
Josefskapelle frisch renoviert

yve Altenhof. Über die Jahre hat die Witterung der einst schmucken Josefskapelle zugesetzt. Das teils unebene Gelände am Verbindungsweg von Wenden nach Altenhof bot zudem ständig Raum für das Vermehren von Wildwuchs. Der Zustand gehört jetzt der Vergangenheit an. Die Kapelle erstrahlt nach zahlreichen Arbeitsstunden im völlig neuen Glanz. Störende Wurzeln und Gehölz wurden entfernt, das Gebäude grundgereinigt, die Schieferplatten des Spitztürmchens von Moos befreit, die Dachrinne gesäubert und...

  • Wenden
  • 25.08.20
  • 108× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.