Altenhundem

Beiträge zum Thema Altenhundem

Lokales

74-Jährige leicht verletzt

sz Altenhundem. Bei einem Verkehrsunfall an der Hundemstraße in Altenhundem wurde am Dienstag gegen 9.50 Uhr eine 74-Jährige leicht verletzt. Ein 68-jähriger Mann war mit seinem Pkw rückwärts aus einer Parklücke gefahren. Dabei übersah er das hinter ihm geparkte Fahrzeug der Frau, so dass es zum Zusammenstoß kam. Da die 74-Jährige gerade von der Beifahrerseite aus eine Parkscheibe auslegen wollte, schlug die Beifahrertür ihr gegen den Kopf. Ein Rettungswagen-Team behandelte die Verletzte...

  • Lennestadt
  • 16.10.19
  • 37× gelesen
Kultur SZ-Plus
Mit dem Film „Shoplifters“ startet das ökumenische Projekt „Kirchen + Kino“, an dem sich in unserer Region das Kath. Bildungswerk, der Ev. Kirchenkreis und das Viktoria Filmtheater in Dahlbruch beteiligen.
8 Bilder

Ökumenische Filmreihe „Kirchen + Kino“ startet im Viktoria
Auf der Leinwand des Lebens

Die Reihe "Kirche + Kino. Der Filmtipp" startet in Dahlbruch, Bad Laasphe und Altenhundem. pebe Siegen/Dahlbruch. "K“ wie Kirche, „K“ wie Kino, „K“ wie Kooperation: Mit diesen drei „K“ ist das Siegerland um eine ansehnliche Aktivität reicher – und das im wörtlichen Sinn. Denn bis in den nächsten Sommer hinein werden das Kath. Bildungswerk Siegen-Wittgenstein (KBW) samt der kath. Erwachsenenbildung Olpe, die Erwachsenenbildung des Ev. Kirchenkreises Siegen und das Viktoria Filmtheater in...

  • Siegen
  • 03.10.19
  • 78× gelesen
Lokales

Säugling bei Verkehrsunfall verletzt

sz Altenhundem. Auf der Kreuzung Uferstraße/Hagener Straße/Olper Straße hat sich am Mittwoch gegen 11.20 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein zehn Monate alter Säugling und dessen 66-jährige Oma verletzt wurden. Zunächst beabsichtigte eine 48-jährige Smart-Fahrerin, bei grüner Ampel von der Uferstraße nach links auf die Hagener Straße abzubiegen. Gleichzeitig wollte die 66-Jährige mit dem Kinderwagen die Straße ebenfalls bei grünen Fußgängerampel überqueren. Nach eigenen Angaben...

  • Lennestadt
  • 25.09.19
  • 100× gelesen
Lokales

An Ampel kollidiert

sz Altenhundem. Zwei Autoinsassen wurden am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Auf der Bundestraße 236 übersah ein 20-Jähriger an der Kreuzung Hagener Straße/Olper Straße einen vor einer Ampel wartenden VW „Polo“ und fuhr auf. Dabei verletzten sich die Insassen des „Polo“. Beide wurden von Rettungskräften zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gefahren. Der VW wurde abgeschleppt, der Gesamtschaden liegt laut Polizei bei rund 4000 Euro.

  • Lennestadt
  • 13.09.19
  • 19× gelesen
Lokales

Gegen Tür eines Autos getreten

sz Altenhundem. Ein unbekannter Täter hat am Montag gegen 22.20 Uhr einen VW auf der Straße „In der Rübecke“ bei der Vorbeifahrt beschädigt. Die Geschädigte befuhr die Straße, als sich plötzlich ein Mann auf die Fahrbahn stellte und mit den Armen gestikulierte. Die Geschädigte hielt daraufhin an und fuhr anschließend langsamen auf der rechten Seite an diesem vorbei. Während der Vorbeifahrt trat der Mann gegen die hintere Tür der Fahrerseite, die dadurch beschädigt wurde. Der Schaden liegt im...

  • Lennestadt
  • 27.08.19
  • 69× gelesen
Lokales
Die rechte Fahrzeugseite wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt und beide Türen leicht eingedrückt bzw. eingetreten.

Mit spitzem Gegenstand
Fiat zerkratzt und beschädigt

sz Altenhundem. Unbekannte Täter beschädigten am Sonntag zwischen 21 und 24 Uhr einen Fiat, der auf einem Parkplatz an der Helmut-Kumpf-Straße in Altenhundem stand. Dabei wurde die rechte Fahrzeugseite erheblich mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt und beide Türen leicht eingedrückt bzw. eingetreten. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Lennestadt
  • 20.08.19
  • 76× gelesen
Lokales

Anhänger gestohlen

sz Altenhundem. Ein Pkw-Anhänger wurde zwischen Dienstag um 10 Uhr und Donnerstag um 17.30 Uhr gestohlen. Dieser war auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts in den Lennewiesen abgestellt worden. Der mit einem Kastenschloss für abgekuppelte Anhänger gegen Diebstahl ordnungsgemäß gesicherte Anhänger hat an der linken Seite eine Beschädigung der Reling in Form einer Delle. Das amtliche Kennzeichen ist OE-PG 55. Die Polizei bitte um Hinweise auf den Verbleib unter Tel. (0 27 61)...

  • Lennestadt
  • 26.07.19
  • 22× gelesen
Lokales
Der Aussichtsturm auf der Hohen Bracht wird gern als „das Wahrzeichen des Kreises Olpe“ bezeichnet. Um das integrierte Restaurant zu attraktivieren, hat der Kreis über seine Kreiswerke über 2 Mill. Euro investiert. Doch nach nur eineinhalb Jahren Betrieb wurde nun ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet. SZ-Archivfoto

2 Mill. Euro investiert
Kreis sucht neuen Pächter

win Hohe Bracht. Als der Kreistag im Jahr 2016 den Beschluss fasste, über 2 Mill. Euro in den Aussichtsturm auf der Hohen Bracht zu investieren und diesen damit fit zu machen für die Zukunft, stimmten zwar nur Grüne und Linke gegen diesen Plan, überzeugt, dass das Vorhaben zum Scheitern verurteilt sei; die Bedenken waren indes zahlreich. Nun könnte sich bewahrheiten, was die Kritiker seinerzeit vorbrachten: Das mit großem Aufwand sanierte und wiedereröffnete Restaurant steht wenn nicht vor dem...

  • Lennestadt
  • 23.07.19
  • 629× gelesen
Lokales

Im Drogenrausch am Steuer ertappt

sz Altenhundem. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hielten Polizeibeamte der Kreispolizeibehörde Olpe am Donnerstagabend einen 41-jährigen Renault-Fahrer an. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln: Seine Pupillen waren verengt und zeigten keine Reaktion auf Lichteinfall. Ein Speicheltest verlief positiv auf Amphetamine und Metamphetamin. Daraufhin brachten ihn die Beamten zur Polizeiwache, wo eine Blutprobe entnommen wurde. Anschließend...

  • Lennestadt
  • 19.07.19
  • 49× gelesen
Lokales

Ladendiebin verletzte eine Verkäuferin

sz Altenhundem. Mitarbeiter eines Verbrauchermarkts beobachteten eine Frau, die mehrere Artikel aus dem Markt entwendete und nicht bezahlte. Nach dem Passieren des Kassenbereichs sprachen sie Mitarbeiter an und forderten sie auf, die mitgeführte Tasche zu öffnen. Die Beschuldigte weigerte sich, versuchte zu flüchten und wehrte sich zudem durch Schlagen und Kneifen. Dabei verletzte sie eine Mitarbeiterin. Da die Beschuldigte augenscheinlich alkoholisiert war und sich auch in Anwesenheit der...

  • Lennestadt
  • 12.07.19
  • 74× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Vier Radfahrer bei Unfall verletzt

sz Altenhundem. Vier Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Dienstagmittag auf der Bundesstraße 236 gefordert. Eine Gruppe schwedischer Radfahrer mit 14 Teilnehmern hatte die Straße in Richtung Altenhundem befahren. Der vorderste Fahrer der Gruppe bemerkte einen Stein vor sich auf der Fahrbahn und machte die Gruppe durch lautes Rufen darauf aufmerksam. Kurz darauf stürzte einer der Radfahrer, drei weitere fuhren auf und stürzten ebenfalls. Eine 20-Jährige verletzte sich so schwer, dass ein...

  • Lennestadt
  • 03.07.19
  • 68× gelesen
Lokales

Erst überholt und dann geschnitten

sz Altenhundem. Ein Verkehrsunfall hat sich am Montag gegen 7.20 Uhr zwischen einer 21-jährigen „Corsa“-Fahrerin und einer 30-jährigen Rennradfahrerin ereignet. Die 21-Jährige befuhr die Hundemstraße in Richtung Meggen. Vor ihr fuhr zunächst die Radfahrerin, die sie anschließend überholte. Als die „Corsa“-Fahrerin an der nächsten Grundstückeinfahrt nach rechts abbiegen wollte, übersah sie die von hinten herannahende Rennradfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Radlerin verletzt...

  • Lennestadt
  • 02.07.19
  • 41× gelesen
Lokales

Sparkasse strafft Angebot

sz Attendorn/Lennestadt/Kirchhundem. Die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem strafft ab dem 1. Oktober ihre Service- und Beratungszeiten. Die Bank begründet das damit, dass die Kunden immer häufiger das Internet nutzten, um ihre Bankgeschäfte zu erledigen. „Nur wenige besuchen noch regelmäßig die kleine Geschäftsstelle vor Ort“, heißt es in einer Pressemitteilung. An den ein bis zwei Tagen im Jahr, an denen sie einen Beratungstermin hätten, lasse sich dieser auch mit einem Besuch in den...

  • Lennestadt
  • 05.06.19
  • 86× gelesen
Lokales

Jugendspirituelles Zentrum in Altenhundem errichtet
Neue Erfahrungen mit der Kirche machen

sz Altenhundem. Seit dem 1. April ist das Dekanat Südsauerland Träger eines neuen und spannenden jugendpastoralen Projekts. In Nachbarschaft zum Gymnasium Maria Königin und der Jugendbildungsstätte Jugendhof „Pallotti“ Lennestadt, ist mit Unterstützung des Erzbistums Paderborn ein so genanntes Jugendspirituelles Zentrum eingerichtet worden. Dieses möchte Jugendlichen und jungen Erwachsenen Gelegenheiten bieten, lebendige Gemeinschaft zu erleben und mitzugestalten; vielfältige Formen von...

  • Lennestadt
  • 28.05.19
  • 42× gelesen
Lokales

Autofahrerin übersah Kind
Fünfjähriger Radler angefahren

sz Altenhundem. Verletzungen hat am Freitagnachmittag ein fünfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in Altenhundem erlitten. Er wurde von einer Pkw-Fahrerin angefahren, als er hinter einem sichtbehindernd parkenden Auto auf die Fahrbahn hervorgefahren war. Die 56-jährige Autofahrerin konnte den Zusammenstoß mit dem jungen Radfahrer nicht mehr verhindern. Der herbeigerufene Notarzt behandelte den Gestürzten vor Ort. Eine Behandlung im Krankenhaus war nicht notwendig.

  • Lennestadt
  • 27.05.19
  • 9× gelesen
Lokales
Alle 19 Gruppen waren mit Delegationen vertreten und freuten sich, nach der Eröffnungsveranstaltung mit der 72-Stunden-Aktion loslegen zu können. Fotos: win
3 Bilder

72-Stunden-Aktion eröffnet
„Packt’s an!“

win ■ Laut, bunt, fröhlich und engagiert wurde am Donnerstag in der ehemaligen Klosterkirche Maria Königin in Altenhundem die 72-Stunden-Aktion des Bundes der deutschen katholischen Jugend im Kreis Olpe gestartet. Rund 200 der fast 800 Teilnehmer in 19 Gruppen waren mit Betreuern und Unterstützern gekommen, um die Auftaktveranstaltung mitzuerleben, ihre Aufgaben entgegenzunehmen – und ein Startpaket voller Süßigkeiten zur Stärkung. Als charmante Moderatorin hatte der BDKJ-Kreisverband „Cilly...

  • Lennestadt
  • 23.05.19
  • 29× gelesen
Lokales

17-Jähriger ging mit Messer auf Polizisten los

sz Altenhundem. Durch das besonnene Verhalten mehrerer Polizeibeamter konnte gestern eine folgenreiche Eskalation nach einer Hausdurchsuchung verhindert werden. Eine Kriminalbeamtin und vier Kollegen durchsuchten gegen 9 Uhr mit einem gerichtlichen Beschluss nach einem Diebstahlsdelikt eine Wohnung am Grafweg. Nachdem die Durchsuchung bereits beendet war, stellte sich ein 17-Jähriger Bewohner vor die Dienstfahrzeuge und wollte die Beamten an der Abfahrt hindern. Er beschimpfte die Polizisten...

  • Lennestadt
  • 29.04.10
  • 1× gelesen
Lokales

Einbruch in Bäckerei

sz Altenhundem. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag einen Einbruch in eine Bäckerei in Altenhundem verübt. Mit brachialer Gewalt hebelten sie zunächst ein Sicherungsgitter aus der Verankerung und brachen dann das dahinter liegende Fenster auf. Nach ersten Feststellungen wurde zwar nichts gestohlen, der Sachschaden wird jedoch auf rund 2000 Euro geschätzt.

  • Lennestadt
  • 21.03.09
  • 2× gelesen
Lokales

Randale im Zug Polizei stellte Täter

sz Altenhundem. Die Beamten der Wache Lennestadt wurde am Donnerstag gegen 23 Uhr um Unterstützung gebeten, da mehrere betrunkene junge Männer im Nahverkehrszug von Siegen nach Altenhundem gegen die Scheiben und Sitze schlagen würden. Weiterhin hätten sie keine Fahrkarten und würden ihre Personalien verweigern, teilten die Mitarbeiter der Deutschen Bahn mit. Bei der Überprüfung im Bahnhof Altenhundem sprangen drei der »Radaubrüder« aus der geöffneten Zugtür und rannten davon. Der Vierte wurde...

  • Lennestadt
  • 25.11.06
  • 1× gelesen
Lokales

Dreister Dieb bestahl Gastgeber

sz Altenhundem. Einen dreisten Dieb, der einen Computer und Unterhaltungselektronik aus einer Wohnung gestohlen hat, wurde von der Polizei am Montagnachmittag in Altenhundem ermittelt. Bei dem 19-Jährigen handelt es sich um den Bekannten von zwei Söhnen einer Familie. Der junge Mann hielt sich in den vergangenen Tagen regelmäßig in den Wohnräumen–der Familie auf und öffnete sich bei einem Besuch am Montagvormittag die Balkontür als späteren Zugang zu der Wohnung. Die Abwesenheit der...

  • Lennestadt
  • 02.11.06
  • 2× gelesen
Lokales

Polizeipräsenz beim Gesundheitstag

sz Altenhundem. Anlässlich des Selbsthilfe- und Gesundheitstages am Sonntag, 15. Oktober, wird auch die Kreispolizeibehörde Olpe im Umfeld der Polizeiwache Lennestadt Präsenz zeigen. Ab etwa 11 Uhr können sich die Besucher am Fahrzeug des Kriminalkommissariats Vorbeugung über Möglichkeiten der Prävention beraten lassen.Der Verkehrsdienst Olpe wird über Laser- und Radarkontrollen der Polizei informieren. Auf Jugendliche und Schüler, die sich für den Polizeiberuf interessieren, wartet der...

  • Lennestadt
  • 12.10.06
  • 1× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.