Altenkirchen

Beiträge zum Thema Altenkirchen

Lokales
Nach einem Unfall in Altenkirchen landete der Fahrer eines E-Scooters im Krankenhaus.

Altenkirchen
E-Scooter-Fahrer nach Unfall im Krankenhaus

sz Altenkirchen. Der Fahrer eines E-Scooters wollte am Donnerstag die Kölner Straße in Altenkirchen überqueren. Dabei wurde er von einer Autofahrerin übersehen, die aus dem Stadtzentrum kommend auf die B256, Fahrtrichtung Hachenburg, abbiegen wollte. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der Fahrer des E-Scooter erlitt laut Mitteilung der Polizei Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in das Krankenhaus Altenkirchen verbracht. E-Scooter und Pkw wurden durch den Aufprall beschädigt.

  • Altenkirchen
  • 23.04.21
  • 61× gelesen
LokalesSZ
Der junge Wolfsrüde hat den Zusammenstoß auf der B 8 bei Altenkirchen nicht überlebt.

Zweiter Unfall auf der B8 bei Altenkirchen
Wolfsrüde von Auto erfasst

damo Altenkirchen. Die Wälder bei Leuscheid dürften ziemlich nahe an das herankommen, was ein Wolf mit dem Etikett „hübscher Lebensraum“ versehen würde. Sie erstrecken sich über mehrere Quadratkilometer, sind vergleichsweise unberührt und abgeschieden, und sie bieten einen stabilen Bestand an Rehen und Wildschweinen. Nicht allzu überraschend also, dass sich dort, im Grenzbereich von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, ein Wolfsrudel etabliert hat. Nur einen Haken hat der Leuscheider Wald:...

  • Altenkirchen
  • 27.10.20
  • 1.126× gelesen
Lokales

Zwischen Altenkirchen und Neitersen
Motorradfahrer tödlich verunglückt

sz Altenkirchen.  Ein 28-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag Abend bei einem Unfall in der Nähe der Kreisstadt tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei befuhr der Mann gegen 19.55 Uhr die Bundesstraße 256 zwischen Altenkirchen und Neitersen. In einer Rechtskurve geriet er auf den Gegenfahrstreifen. Hier kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw. Der 28-Jährige erlitt dabei tödliche Verletzungen. Die B 256 musste voll gesperrt werden. Es wurde ein Gutachter mit der...

  • Betzdorf
  • 11.07.20
  • 392× gelesen
Lokales
Viel zu schnell war ein 29-Jähriger in seinem Auto unterwegs und verursachte bei Altenkirchen einen schweren Unfall. Symbolbild: Archiv

Schwerer Unfall mit vier Verletzten
Autos kollidieren frontal

sz Altenkirchen. Vier, teils schwer verletzte Personen, zwei komplett zerstörte Pkw und ein Schaden von rund 45 000 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend auf der B 256. Wie die Polizei berichtet, war ein 29-jähriger Fahrer unterwegs aus Mammelzen in Richtung Altenkirchen. Kurz vor dem Zubringer in Richtung Flammersfeld überholte er ein anderes Fahrzeug – trotz Verbots und deutlich zu schnell. Wegen des hohen Tempos fuhr er in der Kurve des Zubringers geradeaus über einen...

  • Betzdorf
  • 12.06.20
  • 294× gelesen
Lokales
Den 22-jährige Fußgänger kam nach dem Unfall ins Krankenhaus. Symbolbild: Archiv

Mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus
22-Jähriger angefahren

sz Altenkirchen. Schwer verletzt wurde am Sonntagabend ein 22-Jähriger ins Altenkirchener Krankenhaus eingeliefert. Er war laut Polizeiangaben zuvor in der Kreisstadt von einem Auto angefahren worden. Ein 75-jähriger Fahrer erfasste mit seinem Wagen den jungen Mann, als dieser über einen Zebrastreifen ging, um die Straßenseite zu wechseln.

  • Betzdorf
  • 17.02.20
  • 801× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.