Altlasten

Beiträge zum Thema Altlasten

LokalesSZ
Das Erdreich auf dem einstigen Lokschuppengelände musste ausgetauscht werden. Im Boden fand sich dabei sogar ein alter Öltank.

Erdreich auf Lokschuppen-Gelände wird saniert
Platz frei für Wohnungen in Deuz

ihm Deuz. In Deuz tut sich wieder etwas Neues, diesmal auf dem Gelände des alten Lokschuppens. Das Grundstück, das sich im Eigentum der Stadt befindet, wird saniert. Netphens Beigeordneter Andreas Fresen: „Das Erdreich wird ausgetauscht, die Altlasten im Boden entfernt.“ Entstehen sollen danach Wohnhäuser. Fresen: „Es gibt noch keinen Bebauungsplan, aber wir denken an zwei bis drei Mehrfamilienhäuser mit je bis zu acht Wohneinheiten.“ Mit der Herrichtung des Geländes ist der Verband für...

  • Netphen
  • 16.10.21
LokalesSZ
Wie kann das Hammerwerk Vorlaender reaktiviert werden? An diesem im Wahlkampf abermals nach vorn geholten Thema scheiden sich die Geister.

Altlasten auf dem Areal Hammerwerk
Kauf bedeutet Risiken

js Allenbach. Kein großes Vorankommen gab es am Mittwochabend, als der Hilchenbacher Haupt- und Finanzausschuss über die Zukunft des Hammerwerks Vorlaender beriet. CDU, UWG und FDP hatten keinen Erfolg mit ihrem Antrag, die Verwaltung damit zu beauftragen, das Industriegelände anzukaufen und mit Hilfe von Drittmitteln wieder vermarktbar zu machen für eine Gewerbeansiedlung. Stadt soll selbst handelnDie Stadt, so erklärte FDP-Fraktionschef Ernst Heinrich Hofmann im Namen der Antragsteller, müsse...

  • Hilchenbach
  • 03.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.